Differenz Betwee Stahl und Aluminium

Stahl gegenüber Aluminium nachdenken

Wenn Sie nicht gut in der Sprache der Metalle und ihrer Verwendung vertraut sind, werden Sie wahrscheinlich nicht viel über den Unterschied zwischen Stahl und Aluminium nachdenken. In der Tat ist das erste, was einer Person in den Kopf tritt, wenn sie mit dieser Frage konfrontiert ist: "Gibt es überhaupt einen Unterschied? "Nun, da ist es sicherlich. Um Ihnen eine umfassendere Antwort zu geben, definieren wir sie einzeln.

Aluminium ist ein Metall mit geringer Dichte, das wegen seiner angeborenen Fähigkeit, allen Arten von Korrosion zu widerstehen, oft verwendet wird. Es wird häufig im Bau von Gebäuden, Transportfahrzeugen sowie in der Luft- und Raumfahrtindustrie verwendet, wo viele Strukturkomponenten Aluminium und seine Legierungen als Basen haben. Es ist leicht, weich und haltbar, formbar und dehnbar. Ihr Aussehen kann von etwas silbrigem bis zu einem matteren Grau reichen. Dies hängt von der Rauheit seiner Oberfläche ab.

Stahl dagegen ist eine Legierung, die hauptsächlich aus Kohlenstoff und Eisen besteht. Während Kohlenstoff das am häufigsten für Eisen verwendete Legierungsmaterial sein kann, gibt es auch eine Vielzahl anderer Elemente, die verwendet werden können. Dazu gehören Chrom, Mangan, Wolfram und Vanadium. Grundsätzlich wird Kohlenstoff als eine Art Härtungsmittel zugegeben, das anschließend verhindert, dass sich Versetzungen innerhalb des Eisenatom-Kristallgitters trennen und aneinander vorbei gleiten. Ähnlich wie Aluminium wird es auch für verschiedene Konstruktionszwecke verwendet, beispielsweise für die Herstellung von Werkzeugen, Maschinen, Autos, Waffen und Schiffen.

Wie oben erwähnt, werden beide Metalle oft für den Bau aller Arten von Transporten verwendet. Am häufigsten wäre das Fahrrad. Also, wie vergleicht Stahl in diesem Aspekt mit Aluminium? Nun, die meisten Fachleute würden Ihnen sagen, dass Stahl die beste Wahl ist. Das hängt natürlich von der Qualität ab. Billiger Stahl kann in verschiedenen Massenmärkten gefunden werden und diese sind sicherlich nicht so gut wie höherwertige. Die meisten Leute mögen auch das "Gefühl von Stahl", das oft als ein Gefühl von Haltbarkeit und Stabilität beschrieben wird, wenn man Fahrrad fährt.

Aluminium wird jedoch von anderen Fahrgeschäften bevorzugt, da es sehr leicht ist. Es ist ungefähr das Gewicht von Stahl. Es könnte den Vorteil haben, leicht zu sein, aber wenn es um Stärke geht, hat es nur etwa 1/3 der Stärke von Stahl. Unnötig zu sagen, dass, um es so stark wie Stahl zu machen, mehr Materialien benötigt werden, was oft zu steiferen Fahrten führt. Aber die Wahl hängt immer noch von den Vorlieben des jeweiligen Fahrers ab. Schließlich hätte jeder Fahrer unterschiedliche Prioritäten. Vor diesem Hintergrund ist es immer gut, die Unterschiede zwischen den verfügbaren Optionen zu kennen.

Nun, da Sie sich des Unterschieds zwischen Stahl und Aluminium bewusst sind, ist es an der Zeit, dass Sie einen Weg finden, sie zu unterscheiden. Ja, auf den ersten Blick scheinen die beiden nicht so unterschiedlich zu sein, aber es gibt einen einfachen Test, der Ihnen zeigen soll, welcher Stahl und welcher Aluminium ist. Dies wird als Magnettest bezeichnet. Grundsätzlich ist Aluminium in all seinen verschiedenen Formen nicht magnetisch. Stahl hingegen ist magnetisch. Es gibt jedoch Arten, die nicht sind. Der Unterschied liegt in dieser speziellen Art von Stahlmikrostruktur. Nichtsdestoweniger ist dies immer noch eine sehr gute Art zu bestimmen, welches was ist. Außerdem können Sie ihr Gewicht vergleichen. Denken Sie daran, Aluminium ist viel leichter als Stahl. Einfach nur auf sie zu schauen, sagt dir vielleicht nicht viel, weil sie auch sehr ähnlich aussehen können, je nachdem, wie sie poliert wurden.

Zusammenfassung:
Stahl und Aluminium werden häufig sowohl im Bauwesen als auch im Bauwesen wie Fahrräder und Autos verwendet.
Stahl ist viel stärker als Aluminium.
Aluminium ist deutlich leichter als Stahl.