Unterschied zwischen 403b und IRA

403b gegen IRA

verfügbar ist, sind sowohl 403b als auch IRA auf die Altersvorsorge ausgerichtet. Während das individuelle Retirement-Konto oder IRA , wie es allgemein bekannt ist, für alle für zukünftige Einsparungen verfügbar ist 403b, dessen Name in Abschnitt 403 (b) des US-Steuerkennzeichens bezieht sich auf bestimmte Kategorien von Personen, die unter 403 (b) erwähnt werden.

403b wird auch als TSA oder Tax Sheltered Annuity bezeichnet. Beide Pläne sind gute Möglichkeiten für den Ruhestand, und wenn Sie überschüssige Mittel haben, ist es klug, in beide zu investieren. Aber wenn Sie nur auf diese leisten können, müssen Sie wählen, nachdem Sie das Für und Wider von beiden durchlaufen haben.

403b

Um für 403b, geeignet zu sein, muss eine Person für eine in Abschnitt 501 (c) des US- Angestellter in einer Schule oder einem Krankenhaus oder als Minister . 403b Pläne werden vom Arbeitgeber angeboten und er hat die Kontrolle über das Geld. Der Arbeitgeber kann 403b Pläne wählen, um eine der folgenden drei Typen zu sein:

1. Er kann einen Rentenvertrag mit einer Versicherungsgesellschaft abschließen. Diese Pläne werden dann als steuerbegünstigte Annuitäten

2 bezeichnet. Er kann Dienstleistungen eines Depotverwalters für das Ruhestandskonto in Anspruch nehmen, der das Geld in Investmentfonds investieren kann

3. Er kann auf ein Alterskonto gehen, wo die Investitionen in Annuitäten oder Investmentfonds getätigt wurden.

Die Eröffnung eines 403b-Kontos ist sowohl für den Arbeitnehmer als auch für den Arbeitgeber gut. Der Angestellte erhält reduziertes zu versteuerndes Einkommen und spart damit Steuern und erhält auch geteilte Kosten für die Aufrechterhaltung des Kontos . Der Plan ist gut für den Arbeitgeber in dem Sinne, dass hohe Vorteile die Moral der Mitarbeiter hoch halten.

IRA

Dies ist eine Art permanenter Sparkonto, den eine Person alleine öffnen und aufrechterhalten kann. Um förderfähig zu sein, muss eine Person weniger als 105.000 $ verdienen, wenn sie ledig ist, und weniger als 167.000 $, wenn sie verheiratet ist. Der in IRA hinterlegte Betrag ist auf $ 5000 pro Jahr begrenzt. Der größte Vorteil eines IRA-Plans besteht darin, dass Leistungen nach Abschluss des Plans von Bundessteuern befreit sind. Sie haben auch Zugriff auf das Geld in Ihrem Konto, obwohl es möglicherweise vor dem Abschluss des Plans Strafen gibt.

Weitere Informationen zu:

IRA

401k

Unterschied zwischen 403b und IRA

Beide sind Instrumente der Rettung für die Zukunft, aber 403b steht nur den in Abschnitt 403 (b) das Steuerkennzeichen. Der Hauptunterschied zwischen beiden besteht darin, dass der Arbeitgeber in 403b einen Beitrag zum Fonds leisten kann; Dies ist in einer IRA nicht möglich. Dann gibt es keine Einkommensvoraussetzungen, um eine 403b zu eröffnen, im Gegensatz zu einer IRA. Diese Zugänge durch den Arbeitgeber erhöhen den Wert des Fonds erheblich. Im Falle einer Insolvenz ist der Fonds in 403b sicher und darf nicht für die Gläubiger berührt werden, während die IRA keine solche Immunität genießt.

Während es viele Variationen von IRA geben kann. 403b ist im Allgemeinen von einem einzigen Typ. Es gibt Strafen gegen eine Person, die vor ihrer Pensionierung Geld von einer IRA oder einer 403b abzieht.