Unterschied zwischen Akkreditierung und Zertifizierung

Akkreditierung vs. Zertifizierung

Akkreditierung und Zertifizierung sind komplementäre Prozesse die in der Natur ähnlich sind. Diese beiden Begriffe werden in der Bildungs- und Unternehmenswelt ziemlich häufig gehört, wo Menschen suchen, ob die Organisation oder die Einrichtung akkreditiert und zertifiziert ist oder nicht. Die beiden Begriffe sind jedoch auch nicht synonym und dieser Artikel versucht, die Unterschiede zwischen diesen beiden Begriffen hervorzuheben.

Akkreditierung

Menschen, Unternehmen und Institutionen wollen in der Außenwelt zeigen, dass sie kompetent und effizient sind. Akkreditierung bedeutet, dass ein Unternehmen oder eine Organisation bestimmte Standards einhält. Diese Standards werden von einer dritten Partei festgelegt, deren Genehmigung wie eine Überprüfung der Qualität oder Effizienz der Organisation ist. Die Akkreditierung erfolgt durch eine als Standard anerkannte Agentur, deren Zulassungsstempel für Bildungseinrichtungen, Laboratorien, Organisationen, Krankenhäuser usw. sehr wichtig ist. Private Bildungseinrichtungen sind stets bemüht, eine Akkreditierung von einer staatlichen Behörde zu erhalten, um zu den Studenten, dass es strenge Standards in der Ausbildung und Prüfung einhält. Akkreditierung ist ein Prozess, der Agenturen, Bildungseinrichtungen und andere Organisationen bewertet. Die Akkreditierung erfolgt durch zu diesem Zweck benannte Stellen. Diese Gremien sind für diesen Prozess zugelassen und Agenturen und Organisationen beantragen die Akkreditierung bei dieser zugelassenen Stelle. Studierende, die eine Zulassung in Bildungseinrichtungen suchen, prüfen, ob das Institut oder die Hochschule die erforderliche Akkreditierung erhalten hat oder nicht.

Zertifizierung

Die Zertifizierung ist ein Nachweis dafür, dass eine Person erfolgreich einen Studiengang absolviert hat und er kompetent und erfahren in diesem Kurs ist. Wenn jemand erfolgreich einen Kurs bestanden hat, erhält er ein Zertifikat, das besagt, dass er in diesem speziellen Kurs erfahren ist. Zertifizierungen sind am häufigsten in der Bildungswelt, obwohl Fähigkeiten von Menschen auch von Unternehmen zertifiziert sind, um ihnen bei ihrer Karriere zu helfen. Dies gilt insbesondere in der IT-Branche, in der Zertifizierungen von Top-Unternehmen zu den Fertigkeiten beitragen, die eine Person hat. Die Zertifizierung wird auch von Agenturen für Produkte durchgeführt, um den Verbrauchern die Qualität und Zuverlässigkeit dieser Produkte zu versichern.

Was ist der Unterschied zwischen Akkreditierung und Zertifizierung?

• Die Akkreditierung erfolgt durch eine anerkannte Agentur, die als Standard akzeptiert wurde, und Organisationen beantragen eine Akkreditierung, um ihren Wert für Außenstehende zu beweisen.

• Die Zertifizierung erfolgt meistens bei Einzelpersonen, obwohl Produkte auch von Regierungsbehörden zertifiziert sind, um die Qualität zu erhalten und die Verbraucher über die Zuverlässigkeit und Effizienz dieser Produkte zu beruhigen.

• Bildungseinrichtungen beantragen eine Akkreditierung bei der staatlichen Universität oder der Bundesuniversität.

• Zertifikate werden an Einzelpersonen wie in der IT-Industrie vergeben, um die Fähigkeiten von Personen zu bestätigen.

• Akkreditierung ist ein Stempel der Zustimmung Dritter zu Verfahren.