Der Unterschied zwischen Aeroplan und Air Miles

Aeroplan und Air Miles sind zwei beliebte Vielfliegerprogramme. Sehen wir uns an, wie sie die folgenden Funktionen vergleichen: Sammeln von Meilen / Punkten, Einlösen von Meilen / Punkten und allgemeiner Kundenservice (Website-Design, Kundensupport usw.).

Sammeln von Meilen / Punkten
Sowohl Aeroplan- als auch Air Miles bieten ihren Kunden eine Reihe von Möglichkeiten, Punkte zu sammeln. Punkte können durch den Kauf von Flügen, anderen Reisedienstleistungen, mit einer Aeroplan- oder Air Miles-Kreditkarte oder über gesponserte Websites und Online-Händler erworben werden. Beide bieten auch die Option, zusätzliche Punkte oder Handelspunkte zu kaufen. Es ist einfacher, Punkte mit Air Miles zu sammeln, da die Anzahl der Fluggesellschaften in ihrer Gruppe größer ist als bei Aeroplan (Air Canada und Star Alliance). Außerdem sind die Gebühren von Air Mile für Einkaufs- und Handelspunkte niedriger als für Aeroplan.

Einlösen von Meilen / Punkten
Sowohl Aeroplan- als auch Flugmeilen haben Nachteile, wenn es darum geht, Punkte für Dienstleistungen einzulösen. Die übliche Beschwerde bei Aeroplan ist, dass es extrem schwierig ist,

Punkte für Flüge einzulösen. Flüge müssen Monate im Voraus gebucht werden. Manchmal ist ein Platz für den Hinflug einer Hin- und Rückfahrt verfügbar, aber auf dem Hinflug ist kein Platz verfügbar. Zu anderen Zeiten, Kunden haben sich in der Business-Klasse auf einem Flug und Wirtschaft am nächsten, trotz der Tatsache, dass sie für Business-Klasse den ganzen Weg bezahlt. Es ist einfacher, mit Air Miles zu buchen; Langjährige Kunden bedauern jedoch, dass Air Miles ihre Punkte abgewertet hat. Daher kann ein Flug, der bisher 30.000 Punkte hatte, 50.000 oder sogar 80.000 Punkte einlösen.

Allgemeiner Kundendienst
Auf den ersten Blick ist der Kundendienst von Air Mile dem von Aeroplan überlegen. Die Website von Air Mile lädt schnell und ist einfach zu navigieren. Es gibt sogar einen Link, der umweltbewusste Kunden in die Lage versetzt, umweltfreundlichere Reisen zu tätigen. Die Website von Aeroplan benötigt sehr viel Zeit zum Laden. Frühere Kunden haben sich beschwert, dass es schwierig ist, alle Details ihrer Flugbuchung auf der Website zu sehen. Sie haben auch gesagt, dass das Web-Buchungsprogramm nicht zuverlässig ist. Aeroplan berechnet jedoch eine Gebühr von 30 US-Dollar für die Telefonbuchung. Auch die Kundenbetreuung fehlt. Verschiedene Online-Verbraucherforen sind voller Geschichten von Aeroplan, bei dem Kunden sieben Wochen auf eine Antwort warten oder exorbitante Gebühren verlangen, um ein Flugdatum zu ändern. Die Kundenbeanstandungen für Air Miles sind selten.

Air Miles und Aeroplan sind ziemlich gleich, wenn es darum geht, Punkte zu sammeln. Air Miles benötigt mehr Punkte, um Reiseprämien zu erhalten, aber Aeroplan macht das Finden von Flügen extrem schwierig.Aeroplan hat auch eine höhere Gebührenstruktur und einen schlechten Kundenservice. Aufgrund dieser Tatsachen ist Air Miles die bessere Wahl für diejenigen, die nach einem Vielfliegerprogramm suchen.