Differenz zwischen AES und RC4

AES vs. RC4

AES (Advanced Encryption Standard) und RC4 sind zwei Verschlüsselungscodes, die in einer Vielzahl von Anwendungen verwendet werden. Ein gängiges Beispiel, bei dem beide Verschlüsselungscodes verwendet werden, sind drahtlose Router. Obwohl Sie dort RC4 nicht explizit als Verschlüsselungsmechanismus sehen würden, implementieren sowohl WEP als auch TKIP die RC4-Chiffre. Während AES relativ neu und sehr komplex ist, ist RC4 sehr alt und sehr einfach.

Der wichtigste Unterschied zwischen den beiden wäre wahrscheinlich ihr Typ. AES ist eine Blockchiffre, die auf diskreten Datenblöcken unter Verwendung eines festen Schlüssels und einer Formel arbeitet, während RC4 eine Stromchiffre ist, die keine diskrete Blockgröße aufweist. Stattdessen verwendet es einen Schlüsselstrom von Pseudozufallsbits, der unter Verwendung einer Exklusiv-ODER-Operation (XOR) mit den Daten kombiniert wird. Sie können Blockchiffren als Streamchiffre verwenden und umgekehrt, so dass die Trennung nicht sehr ausgeprägt ist. Es ist jedoch bekannt, dass RC4 nicht sehr effektiv ist, wenn es als Blockchiffre verwendet wird.

Ein gutes Beispiel für die Schwächen von RC4 ist die Implementierung von WEP. WEP wurde komplett verunsichert und kann mit Tools, die Sie online finden können, sogar innerhalb weniger Minuten durchbrochen werden. Obwohl TKIP einige der Probleme anspricht, die WEP geplagt haben, wird es nicht als so sicher angesehen wie AES. Aus diesem Grund ist es ratsam, AES in jeder Situation zu verwenden, es sei denn, Hardware-Beschränkungen hindern Sie daran.

Der Hauptgrund, warum RC4 sehr beliebt ist, ist die Tatsache, dass es einfach ist und sehr schnell sein kann. Dies wird bereits gemildert, da AES-Implementierungen in Hardware sehr populär werden, da es Geschwindigkeitsvorteile gegenüber Software-Implementierungen bietet.

Schließlich ist RC4 ein Markenzeichen, da es ursprünglich ein Geschäftsgeheimnis war, was dazu führte, dass einige Leute erfinderische Wege einschlagen, um die durchgesickerte Beschreibung bereits 1994 zurückzurufen; wie ARCFOUR und ARC4 (angeblich RC4). Auf der anderen Seite ist AES öffentlich verfügbar und kann frei verwendet werden, ohne irgendein rechtliches Problem zu lösen.

Zusammenfassung:
1. AES ist ein sehr neuer und komplexer Verschlüsselungsstandard, während RC4 eher alt und einfach ist
2. AES ist eine Blockchiffre, während RC4 eine Stromchiffre
3 ist. AES ist extrem sicher, während RC4 nicht so
4 ist. RC4 ist sehr schnell im Vergleich zu AES
5. RC4 ist geschützt, während AES nicht