Differenz zwischen Aikido und Pencak Silat

Aikido vs Pencak Silat

Aikido und Pencak Silat sind Kampfkünste aus verschiedenen Regionen. Aikido ist eine Kampfkunst aus Japan und Pencak Silat stammt aus Indonesien.

Morihei Ueshiba konzipierte Aikido nach einer langen Buße von Kriegsstudien, religiösen Überzeugungen und Philosophie. Aikido wurde hauptsächlich von Aikijujutsu Kampfkunst abgeleitet und es war Ueshiba, der es eine perfekte Form gab. Es ist eine Kampfkunst, die sich darauf konzentriert, den Angreifer mit seiner eigenen Energie zu werfen. Aikido sieht aus wie eine Tanzchoreographie mit perfekten Schritten und bezauberndem Stil.

Pencak Silat, auch als geschickter Kampf bezeichnet, wurde ursprünglich als waffenbasierte Kampfkunst entwickelt. Diese Kunstform hatte eine Menge Techniken und Stil von den Künsten Indiens und Chinas übernommen. Pencak Silat ist eine Kombination aus Tritten, Schlägen und Waffen.
Niemand kennt die genaue Herkunft dieser Kampfkunst. Die Kunstform wurde mündlich von Generation zu Generation weitergegeben. Die Geschichte von Pencak Silat ist nur aus archäologischen Funden und Mythen bekannt.

Aikido wird gebildet aus drei Wörtern "ai, ki und do. Ai vereint, verbindet, kombiniert. Ki bedeutet Energie, Geist und Stimmung. Â Do bedeutet den Weg oder Pfad.

Pencak Silat ist eine Kombination aus zwei Wörtern "Pencak und Silat. Pencak wurde in Zentral- und Ostjava verwendet, während Silat in Sumatra in Mode war. Der Ursprung der beiden Wörter ist ein wenig kompliziert. Einige meinen, dass Pencak seinen Ursprung in Pancha hat, einem Sanskritwort, das fünf bedeutet. Einige andere denken, dass das Wort seinen Ursprung in Pencha hat, einem chinesischen Wort, das Abweisen oder Abwenden bedeutet. Das Wort Silat stammt bekanntermaßen von Sekilat, was "wie ein Blitz" bedeutet. Es gibt auch eine andere Version, die Silat von elat abgeleitet hat, das bedeutet zu betrügen oder zu täuschen.

Im Vergleich zu Aikido wird die Waffe in Pencak Silat häufiger verwendet.

Zusammenfassung

  1. Aikido ist eine Kampfkunst aus Japan und Pencak Silat kommt aus Indonesien.
  2. Morihei Ueshiba konzipierte Aikido nach einer langen Buße von Kriegsstudien, religiösen Überzeugungen und Philosophie. Aikido wurde hauptsächlich von Aikijujutsu Kampfkunst abgeleitet und es war Ueshiba, der es eine perfekte Form gab.
  3. Pencak Silat, auch als geschickter Kampf bezeichnet, wurde ursprünglich als waffenbasierte Kunst entwickelt. Diese Kunstform hatte eine Menge Techniken und Stil von den Künsten Indiens und Chinas übernommen.
  4. Aikido ist eine Kampfkunst, die sich darauf konzentriert, den Angreifer mit seiner eigenen Energie zu werfen. Es sieht aus wie eine Tanzchoreographie mit perfekten Schritten und bezauberndem Stil. Pencak Silat ist eine Kombination aus Tritten, Schlägen und Waffen.