Differenz zwischen Airbus A380 und Boeing 747

Airbus A380 gegen Boeing 747

Airbus und Boeing sind die beiden Giganten bei der Herstellung von Verkehrsflugzeugen. Der A380 ist das neueste und größte Flugzeug von Airbus, während die 747 seit geraumer Zeit Boeing Flaggschiff ist. Der größte Unterschied zwischen den beiden ist die Größe, denn die A380 ist sicherlich viel größer als die 747. Der Airbus A380 hat eine 15m längere Flügelspannweite als die der 747. Er ist auch im leeren Zustand etwa 50% schwerer als die 747. Die Größe der A380 ist so groß, dass viele Start- und Landebahnen nicht für die großen Flugzeuge ausgelegt sind und umfangreiche Renovierungsarbeiten erfordern, um sie fit zu machen.

Der Hauptfaktor für die beachtliche Größe der A380 ist ihr zweites Deck, das sich über die gesamte Länge des gesamten Flugzeugs erstreckt. Die 747 ist auch ein Doppeldecker, aber das zweite Deck ist nur sehr kurz. Die charakteristische Wölbung der 747 an der Vorderseite des Flugzeugs ist die Ausdehnung ihres zweiten Decks. Aufgrund der vollen Länge des Decks der A380 kann es viel mehr Passagiere aufnehmen als die 747, ohne seine Länge um ein Vielfaches zu vergrößern. Obwohl die A380 knapp über 2 Meter länger als die 747 ist, kann sie 33% mehr Passagiere in den üblichen 3-Klasse-Sitzplätzen oder bis zu 50% mehr in allen Economy-Sitzplätzen aufnehmen.

Um so viel Gewicht in die Luft zu bekommen, benötigt der A380 mehr Schub als die 747. Jede der vier Motoren des A380 kann bei der 747 mindestens 80.000 l Schub abgeben Die Motoren haben nur etwa 60.000 Pfund Schubkraft. Aber insgesamt ist der A380 immer noch effizienter und kostengünstiger pro Passagier und wäre perfekt für stark frequentierte Strecken wie Großstädte und regionale Drehkreuze. Andere Bereiche profitieren möglicherweise nicht davon, einen A380 zu haben, oder verlieren dadurch sogar Profit.

Da die 747 seit vier Jahrzehnten produziert wird, ist es kein Geheimnis, dass sie viele Revisionen durchlaufen hat und neben den typischen Passagier- und Frachtmodellen viele Varianten hat. Nichtkommerzielle Varianten umfassen VIP-Transport, wobei Air Force One der beliebteste ist, Shuttle-Träger und als ein Luftfeuerwehrmann unter anderen. Der A380, der ziemlich neu ist, hat nur Passagier- und Frachtmodelle im Moment.

Zusammenfassung:

1. Die A380 ist viel größer als die 747
2. Die A380 ist ein echter Doppeldecker, während die 747 nicht
3 ist. Die A380 kann 33% mehr Passagiere aufnehmen als die 747
4. Der A380 hat stärkere Motoren als die 747
5. Die 747 kommt in viel mehr Varianten als die A380