Unterschied zwischen Airtel live und GPRS

Da die meisten Mobiltelefone heutzutage internetbasiert sind und die Menschen auf ihren Handys im Netz surfen, ermöglicht Airtel auch die Datenübertragung über zwei Dienste, die als Airtel Live und Airtel GPRS bekannt sind. Airtel Live ist für begrenzte Internet-Browsing-Erfahrung und öffnet nur ein paar WAP-fähige Websites, die textbasiert sind. Diese Sites können auch mit Low-Technologie-Handys geöffnet werden. GPRS ist auch als General Packet Radio Service bekannt und ermöglicht eine schnelle Datenübertragung auf High-Tech-Mobiltelefonen. Internet-Zugang über Sets wie iPhone, Android, Blackberry, Nokia N-Serie und andere solche Handys ist einfach und schnell.

Airtel LIVE

Als Teil von GPRS oder Datenübertragung über das Internet bietet Airtel drei Arten von GPRS-Diensten an. Dies sind wie folgt

1. Airtel Live

2. Airtel NOP

3. Airtel Mobile Office

Airtel Live ist der so genannte kostenlose GPRS-Dienst von Airtel. Es gibt keine monatliche Miete für diesen Service. Sie können jedoch nicht erwarten, mit Airtel Live eine beliebige Website im Internet zu durchsuchen, und sie bieten Ihnen Zugriff auf nur wenige textbasierte Websites. Sie erhalten außerdem Zugriff auf das Airtel-Portal, von dem Sie Tapeten, Klingeltöne und Bilder herunterladen können. Diese Gegenstände sind nicht kostenlos, sofern nicht anders angegeben. Da jeder Airtel Live einfach aktivieren kann, beginnen die Leute, Spiele und Wallpaper herunterzuladen, um zu erkennen, dass ihr Kontostand gesunken ist oder sie riesige Rechnungen erhalten, wenn sie eine kostenpflichtige Verbindung haben.

Airtel GPRS

Wie bereits erwähnt, ist GPRS die Datenübertragung über das Internet und Airtel Live ist auch ein Teil von GPRS. Hier konzentrieren wir uns also auf den Haupt-Internet-Service und nicht nur auf Airtel Live. Net auf Telefon oder NOP, wie Airtel es nennen, ist für eine Miete von nur Rs 5 pro Tag verfügbar, um zu jeder Stelle im Netz zu gehen. Wenn Sie ein Postpaid-Kunde sind, erhalten Sie jeden Monat Rs 99 für die Nutzung von GPRS auf Airtel. Sie sind nicht für das Durchsuchen einer Website verantwortlich, und Sie können einige Spiele und Werbegeschenke herunterladen, wenn Sie sie von einer kostenlosen Website erhalten. Die Geschwindigkeit des Browsens ist auch im Gegensatz zu anderen Internet Service Providern schnell.

Ein weiterer der berühmten GPRS-Service von Airtel ist Airtel Mobile Office. Es ist ähnlich wie NOP, aber Kunden müssen Rs 15 pro Tag für das Surfen im Netz klopfen. Dieser Plan ermöglicht die Verwendung von Telefon als Modem, das für diejenigen attraktiv ist, die so schnell wie möglich online sein müssen.

Unterschied zwischen Airtel Live und Airtel GPRS Obwohl sowohl Airtel Live als auch GPRS netzbasierte Dienste sind und Airtel Live im eigentlichen Sinne nur ein Teil des größeren GPRS-Dienstes ist, gibt es deutliche Unterschiede zwischen beiden.

♦ Airtel Live ist kostenlos, GPRS ist jedoch nicht frei

♦ Airtel Live ist ein Portal des Unternehmens und erlaubt das Durchsuchen nur einiger weiterer Websites, die nur auf Text basieren, während GPRS es einem Kunden ermöglicht, Greifen Sie auf alles zu, was er wünscht

♦ GPRS-Plan ermöglicht es einem Kunden, sein Telefon als Modem zu verwenden, um sich mit einem PC zu verbinden und ins Netz zu gehen, wo dies in Airtel Live nicht möglich ist

♦ Wenn Sie keine spezielle Anforderung haben , gibt es keine Notwendigkeit, Airtel GPRS zu aktivieren, da es teuer ist. Sie können es einfach mit Airtel Live machen.