Unterschied zwischen AJAX und DHTML

Die Browser-Technologien haben von Anfang an ein enormes Wachstum erfahren, von den einfachen statischen HTML-Seiten bis hin zur Animation und Interaktion von Flash. Die Anzahl der Tools, die für die Entwicklung von Webseiten zur Verfügung stehen, ist explodiert und Sie sind nicht länger auf ein paar Optionen beim Erstellen Ihrer Seite beschränkt.

In den letzten Jahren sind einfache HTML-Seiten ein wenig langweiliger geworden, so dass die Entwickler wirklich versucht haben, ihre Seiten für die Zuschauer ein wenig interessanter zu machen. Ein Aspekt, der untersucht wurde, war, wie Seiten etwas interaktiver gestaltet werden können, um ihr mehr Geschmack zu verleihen. Obwohl viele Standards erstellt wurden, werden wir hier kurz auf zwei eingehen.

Langweilige HTML-Seiten wichen dem Aufstieg von DHTML oder Dynamic HTML. DHTML ermöglicht es dem Ersteller der Webseite, spezifische Antworten auf exakte Aktionen des Zuschauers zu programmieren. Dies ist sehr offensichtlich, wenn ein Betrachter seine Maus über eine Schaltfläche bewegt und die Schaltfläche leuchtet oder gedrückt aussieht. Dies ist eine Fähigkeit von DHTML, die mit HTML allein nicht möglich ist.

Ein anderer Aspekt von HTML, den Leute ändern wollten, war sein Verhalten, wenn Sie etwas ändern wollten. HTML lädt die Seite immer neu, sodass die neu angeforderte Seite angezeigt werden kann. Sie fanden eine Lösung namens IFrame, die es dem Benutzer ermöglichte, einen Frame nach dem anderen neu zu laden, wenn er es wollte; aber das wurde als ziemlich mangelhaft befunden. AJAX oder asynchrones Javascript und XML wurde erstellt, um diesen spezifischen Mangel von HTML zu beheben. AJAX ermöglicht den Seiten, nur die Daten anzufordern, die geändert werden müssen, und nicht die ganze Seite. Dies ist deutlich auf Webseiten zu sehen, die eine Bildergalerie zeigen. Wenn Sie vor AJAX auf Weiter klicken, wird die gesamte Seite neu geladen, um das nächste Bild anzuzeigen. Aber mit AJAX ändert sich nur das Bild und der Rest der Seite bewegt sich nicht einmal.

In Essence, AJAX und DHTML sind zwei der Heilmittel, die erstellt wurden, um die Fähigkeiten von HTML zu erweitern. DHTML tut dies, indem es die Elemente auf dem Bildschirm abhängig von den Aktionen des Benutzers ändert. Während AJAX dem Browser erlaubt, bestimmte Elemente auf einmal anzufordern, um die Belastung der Internetverbindung zu reduzieren und den lästigen Nachladeprozess zu vermeiden. In diesem Sinne können wir sagen, dass AJAX und DHTML, die zur gleichen Zeit verwendet wurden, die Benutzererfahrung erheblich verbessern konnten.

Buch über AJAX und HTML finden.