Unterschied zwischen AJAX und PHP

AJAX vs. PHP

Asynchrones JavaScript XML (oder AJAX) ist eine Gruppe von miteinander verknüpften Webentwicklungstechniken. Sie werden clientseitig verwendet, um interaktive Webanwendungen zu erstellen. AJAX ermöglicht es Webanwendungen, Daten asynchron vom Server im Hintergrund abzurufen (dh einen Eingabe- / Ausgabeprozess zu verwenden, bei dem andere Verarbeitungen fortgesetzt werden können, bevor die Übertragung abgeschlossen ist). Dies geschieht ohne Beeinträchtigung der Anzeige und des Verhaltens der vorhandenen Seite.

Hypertext Processor (oder PHP) ist eine allgemeine Skriptsprache, die entwickelt wurde, um dynamische Webseiten zu erstellen. Es kann in HTML-Seiten eingebettet werden und läuft normalerweise auf einem Webserver. Es ist außerdem in der Lage, auf fast jedem Betriebssystem und jeder Plattform auf den meisten Webservern zu laufen, was für jeden Benutzer kostenlos ist.

AJAX ist keine eigenständige Technologie an sich. Vielmehr ist es eine Gruppe von Technologien, die eine Kombination von Komponenten verwenden, die HTML und CSS für Markup- und Formatierungsinformationen enthalten, DOM, auf das mit JavaScript zugegriffen wird, um die präsentierten Informationen anzuzeigen und zu interagieren, eine Methode des asynchronen Austausches zwischen Browser und Server (um Seiten zu vermeiden Neuladen) und ein Format für die Daten, die an den Browser gesendet werden (wie XML, vorformatiertes HTML, einfacher Text und JavaScript-Objektnotation - auch bekannt als JSON). AJAX hat seinen Anteil an Fehlern. Zum Beispiel sind AJAX-Schnittstellen auf statischen Seiten deutlich schwieriger zu entwickeln. Dynamische Webseitenaktualisierungen erschweren es auch Benutzern, die Anwendung in bestimmten Status zu markieren. Verheerender ist jedoch die Tatsache, dass der Browser eines Benutzers, der JavaScript oder XMLHttpRequest nicht unterstützt (oder funktional deaktiviert ist), keine Anwendungen ausführen kann, die von AJAX abhängen.

PHP wurde speziell für die Webentwicklung entwickelt. Jeder PHP-Code wird über die PHP-Laufzeit ausgeführt und im Allgemeinen zum Erstellen dynamischer Webseiteninhalte verwendet. Es kann auch als Befehlszeilenskript und clientseitige GUI-Anwendungen fungieren. Die Sprache dient als Filter, um Eingaben aus einer Datei oder einem Stream zu übernehmen, die Text- und / oder PHP-Anweisungen enthalten, und gibt einen anderen Datenstrom aus (am häufigsten im HTML-Format). Es gab jedoch erhebliche Sicherheitslücken in der PHP-Sicherheit (zuletzt bei 35% im Jahr 2008). Solche Sicherheitslücken können remote ausgenutzt werden, so dass Hacker Daten aus mit dem Webserver verbundenen Datenquellen stehlen und / oder zerstören können.

Zusammenfassung:
1. AJAX ist eine Gruppe von Technologien, mit denen Webanwendungen Daten asynchron vom Server abrufen können. PHP ist eine Skriptsprache, die entwickelt wurde, um dynamische Webseiten zu erstellen.
2. AJAX-Schnittstellen sind auf statischen Seiten schwer zu entwickeln und führen keine Anwendungen in Browsern aus, die JavaScript oder XMLHttpRequest nicht unterstützen. PHP hat einen relativ hohen Prozentsatz an Sicherheitslücken, was die Hackeraktivitäten auf Daten erhöht, die mit einem Webserver verbunden sind.