Unterschied zwischen Allel und Genotyp

Allel vs Genotyp

Bei diploiden Organismen existieren Chromosomen in homologen Paaren. In einem homologen Chromosomenpaar wird eines von der Mutter geerbt, und das andere wird vom Vater geerbt. Jedes Chromosom enthält eine große Anzahl von Genen, die in einer bestimmten Reihenfolge angeordnet sind. Bei einem homologen Paar haben die beiden Chromosomen die gleiche Länge. Die Position des Zentromers ist gleich, und sie haben das gleiche Chromosom, außer bei den Geschlechtschromosomen. Sie haben auch die gleichen Genloci. Die Position eines Gens im Chromosom ist als Locus des Gens bekannt. Ein Gen kann 2 oder mehr Formen haben und jede dieser Formen ist ein Allel.

Allel

Das Gen ist die Grundeinheit der Vererbung für ein gegebenes Merkmal. Eine von einer Anzahl von alternativen Formen der gleichen Gene, die für die Bestimmung von Kontrastierungsmerkmalen verantwortlich sind, ist als Allel bekannt. Position eines Allels innerhalb eines Chromosoms oder DNA-Moleküls ist als Locus bekannt. Verschiedene Allele führen zu unterschiedlichen Phänotypen. Die Allele desselben Gens sind am selben Locus eines Chromosoms positioniert. Allele können dominante Allele oder rezessive Allele sein. Ein dominantes Allel ist ein Allel, das den Phänotyp oder das Erscheinungsbild eines Individuums sogar in Gegenwart eines alternativen oder kontrastierenden Allels bestimmt. Normalerweise wird ein dominantes Allel durch einen englischen Großbuchstaben repräsentiert. Ein rezessives Allel ist ein Allel, das nur in Gegenwart eines identischen Allels für das Erscheinungsbild oder Phänotyp verantwortlich ist. Normalerweise wird ein rezessives Allel durch einen einfachen englischen Buchstaben dargestellt. Der homozygote Zustand ist ein diploider Zustand, bei dem die Allele an einem bestimmten Ort identisch sind. Der heterozygote Zustand ist ein diploider Zustand, bei dem die Allele an einem bestimmten Ort nicht identisch sind. Daher tritt eine Dominanz auf, wenn ein Allel die Expression des anderen in Gegenwart von zwei unterschiedlichen, kontrastierenden Allelen eines Gens unterdrückt. Rezessive tritt auf, wenn die Expression des Allels nur dann erfolgt, wenn es homozygot ist und unterdrückt, wenn es heterozygot ist.

Genotyp

Genetischer Bestandteil eines Organismus, der zu der äußeren Erscheinung führt, die in Bezug auf die betrachteten Personen besteht, ist als der Genotyp dieses Organismus bekannt.

Was ist der Unterschied zwischen Genotyp und Allel?

• Eine von mehreren alternativen Formen der gleichen Gene, die für die Bestimmung von Kontrastmerkmalen verantwortlich sind, ist als Allel bekannt.

• Der gesamte genetische Bestandteil eines Organismus, der zu der äußeren Erscheinung führt, die in Bezug auf die betrachteten Personen besteht, wird als der Genotyp dieses Organismus bezeichnet.