Unterschied zwischen ängstlich und eifrig

Key Difference - Ängstlich vs Eager

Obwohl einige von uns die beiden Adjektive ängstlich und eifrig austauschbar verwenden, gibt es einen deutlichen Unterschied zwischen ängstlich und eifrig. Ängstlich sollte verwendet werden, wenn eine Person sich Sorgen oder Unruhe über ein erwartetes Ereignis macht. Eifrig ist von begeistertem oder ungeduldigem Verlangen oder scharfem Interesse gekennzeichnet. Der Hauptunterschied zwischen ängstlich und eifrig ist also, dass eifrig auf scharfes Interesse und Enthusiasmus verweist, während Ängstlichkeit durch Unruhe und Nervosität gekennzeichnet ist.

Was bedeutet ängstlich?

Ängstlich bezieht sich darauf, Sorgen, Nervosität, Angst oder Unbehagen über etwas mit einem unsicheren Ergebnis zu zeigen. Dieses Wort wird im Allgemeinen verwendet, wenn jemand sich sehr um etwas sorgt. Zur gleichen Zeit kann Angst manchmal verwendet werden, um Ihr Interesse und Eifer auch in etwas zu zeigen. Aber dieser Eifer wird in der Regel von Ihrer Nervosität und Ihrem Unbehagen angetrieben. Sie könnten beispielsweise bemüht sein, Ihre Testergebnisse zu sehen. Sie sind vielleicht gespannt darauf, die Ergebnisse zu sehen, aber gleichzeitig könnten Sie sich Sorgen machen, wenn Sie schlechte Noten erzielen würden.

Die folgenden Beispiele sollen Ihnen helfen, die Verwendung dieses Adjektivs in einem Satz zu verstehen.

Die Kinder waren von der Schulreise begeistert, aber die Eltern waren besorgt um ihre Sicherheit.

Sie waren besorgt um die Zukunft.

Sie verbrachte eine ängstliche Nacht und wartete darauf, dass er sicher nach Hause kam.

Wir waren gespannt auf weitere Neuigkeiten.

Ich war besorgt wegen der Reaktion meiner Eltern.

Ängstlich folgen oft die Präpositionen. Über und für sind die häufigsten Präpositionen, die mit ängstlich verwendet werden.

Was bedeutet Eifer?

Eager ist geprägt von Begeisterung, scharfem Interesse und Begehren. Eifrig zu sein bedeutet, ein starkes und ungeduldiges Verlangen zu zeigen, etwas oder etwas zu tun. Nehmen Sie zum Beispiel an, dass der Film Ihres Lieblingsschauspielers bald veröffentlicht wird. Ihre Begeisterung und Ihr ungeduldiger Wunsch, den Film zu sehen, können als Eifer bezeichnet werden. Sie sind gespannt auf diesen Film.

Sie war begierig, das Projekt zu starten.

Ich wollte unbedingt College beginnen.

Wir wollten unbedingt den Kuchen sehen.

Ich wollte unbedingt ein neues Auto kaufen, obwohl ich mir nicht sicher war, ob ich es mir leisten konnte.

Die Schüler waren begierig auf Wissen.

Aus den obigen Beispielen werden Sie bemerken, dass eifrig oft die Präposition eines Infinitivs folgt. Auf dieses Adjektiv folgt oft eine Infinitivform.

Was ist der Unterschied zwischen Anxious und Eager?

Bedeutung

Ängstlich

bedeutet Sorge, Nervosität, Angst oder Unbehagen über etwas mit ungewissem Ergebnis Eifrig

bedeutet, ein starkes und ungeduldiges Verlangen nach etwas zu zeigen. Negativ vs Positiv

Ängstlich

ist mit Angst, Sorge, Nervosität und Unbehagen verbunden. Eager

ist mit Begeisterung, Interesse und ungeduldigem Verlangen verbunden. Verwendung

Ängstlich

wird häufig von einer Präposition gefolgt. Eager

folgt oft die bis eines Infinitivs. Bild mit freundlicher Genehmigung: "Image 1" (CCo) via PEXELS "Immer noch ein bisschen ängstlich" (CC BY 2. 0) via Flickr