Unterschied zwischen Apple iPad 3 und Motorola Xyboard 10. 1

Apple iPad 3 (neues iPad) gegen Motorola Xyboard 10. Geschwindigkeit, Leistung und Funktionen bewertet | Volle Spezifikt. Verglichen

Manche Leute neigen dazu zu glauben, dass der Markt für Tablet-PCs künstlich ist. Ihr Argument ist, dass Apple solch ein großartiges Gerät geschaffen und eine künstliche Nachfrage nach diesem Schiefer geschaffen hat. Sie unterstützen dieses Argument, indem sie die Unterscheidung zwischen einem Smartphone und einem Laptop verwenden. Ein Smartphone wurde verwendet, um erweiterte Funktionen wie das Surfen im Internet und die Verwendung von einfachen Anwendungen, um Ihr Leben zu vereinfachen, zu verwenden. Auf der anderen Seite wurden die Laptops im Grunde genommen als mobile Arbeitsstationen eingesetzt, die in nahezu allen Bereichen den Einsatz von stationären PCs ersetzen. Sie wurden für mobile Unterhaltungszwecke, für unternehmerische Aufgaben und für den Einsatz von Programmierern eingesetzt. Laptops wurden sogar von Hardcore-Spielern verwendet, die die Unterscheidung zwischen PCs und Laptops vollständig beseitigten. Diese Trennung der Interessen dient dazu, die künstliche Nachfrage nach Tablet-PCs zu erklären.

Die Definition, die Apple gibt, ist völlig anders. Die meisten Leute haben die gleichen Bedürfnisse von einem Schiefer. Dazu gehören das Surfen im Internet, das Ansehen eines Films und das Hören von Musik. Was Apple getan hat, ist, eine Schieferplatte zu entwickeln, die von der perfekten Größe ist, die all diese gemeinsamen Bedürfnisse erleichtert. Die Tatsache, dass all diese Bedürfnisse mit einem dünnen Touchscreen-Schiefer erfüllt werden, war eine solche neue Idee, und es könnte einen künstlichen Markt für das Produkt geschaffen haben, was jedoch nicht bedeutet, dass das bloße Wachstum des Marktes dadurch erklärt werden kann. Was wir hier haben, ist ein Kompendium eines künstlichen Marktes, der geschaffen wurde, um den Bedürfnissen der Konsumenten leichter gerecht zu werden. Tatsächlich war nur die Schaffung des Marktes künstlich und ohne große Anstrengungen im Marketing, explodierte der Markt für Tablet-Computer und viele Verkäufer kamen ins Spiel. Heute erleben wir die dritte Generation des iPads, die Apple als "Das neue iPad" bezeichnet. "Dies ist ein spektakuläres Gerät, und wir werden es mit einem anderen Gerät vergleichen, das von einem Hersteller hergestellt wurde, der in den frühen Tagen den Tablet-Markt betrat, der Motorola Xyboard 10 ist. 1.

Es gab viele Spekulationen über das neue iPad von Apple, weil es so einen Pull vom Ende des Kunden hatte. Tatsächlich versucht der Riese den Markt erneut zu revolutionieren. Viele dieser Funktionen im neuen iPad scheinen sich zu einem konsistenten und revolutionären Gerät zu entwickeln, das Sie in den Bann ziehen wird. Wie berichtet, kommt das Apple iPad 3 mit einem 9,7 Zoll HD IPS Retina-Display, das eine Auflösung von 2048 x 1536 Pixeln bei einer Pixeldichte von 264ppi aufweist. Dies ist eine große Barriere, die Apple gebrochen hat. Sie haben 1 Million Pixel mehr in das generische Display mit 1920 x 1080 Pixeln eingeführt, das früher die beste Auflösung war, die ein mobiles Gerät bietet.Die Gesamtanzahl an Pixeln beträgt 3,1 Millionen, was eigentlich eine Monsterauflösung ist, die von keinem derzeit auf dem Markt erhältlichen Tablet unterstützt wurde. Apple garantiert, dass das iPad 3 im Vergleich zu früheren Modellen 44% mehr Farbsättigung hat und uns einige großartige Fotos und Texte gezeigt hat, die auf der großen Leinwand wunderbar aussahen. Sie haben sogar einen Witz über die Schwierigkeit geäußert, die Bildschirme vom iPad 3 aus zu zeigen, weil sie mehr Auflösung haben als die Kulisse, die sie im Auditorium verwendeten.

Das ist nicht alles, das neue iPad hat einen Dual-Core Apple A5X-Prozessor mit einer unbekannten Taktrate mit Quad-Core-GPU. Apple behauptet, dass A5X viermal die Leistung eines Tegra 3 bietet; Es muss jedoch getestet werden, um ihre Aussage zu bestätigen, aber es versteht sich von selbst, dass dieser Prozessor alles reibungslos und nahtlos funktionieren lässt. Es gibt drei Varianten für die interne Speicherung, die ausreicht, um alle Ihre Lieblingssendungen zu stopfen. Das neue iPad läuft auf Apple iOS 5. 1, was wie ein tolles Betriebssystem mit einer sehr intuitiven Benutzeroberfläche aussieht.

An der Unterseite des Geräts befindet sich wie gewohnt eine physische Home-Taste. Das nächste große Feature, das Apple vorstellt, ist die iSight-Kamera, die 5MP mit Autofokus und automatischer Belichtung mit einem rückseitig beleuchteten Sensor ist. Es hat einen IR-Filter eingebaut, was wirklich toll ist. Die Kamera kann auch 1080p HD-Videos aufnehmen und sie verfügen über eine intelligente Videostabilisierungssoftware, die in die Kamera integriert ist. Diese Platte unterstützt auch den besten digitalen Assistenten der Welt, Siri, der nur von iPhone 4S unterstützt wurde.

Hier kommt eine weitere Stabilisierung für die Gerüchtewelle. iPad 3 kommt mit 4G LTE-Konnektivität außer EV-DO, HSDPA, HSPA + 21 Mbps, DC-HSDPA + 42 Mbps. LTE unterstützt Geschwindigkeit bis zu 73 Mbps. Derzeit wird 4G LTE jedoch nur im AT & T-Netzwerk (700 / 2100MHz) und Verizon-Netzwerk (700MHz) in den USA und Bell, Rogers und Telus in Kanada unterstützt. Während des Starts war die Demo im LTE-Netzwerk von AT & T und das Gerät hat alles super schnell geladen und die Last sehr gut gehandhabt. Apple behauptet, dass das neue iPad das Gerät ist, das die meisten Bands aller Zeiten unterstützt, aber sie haben nicht genau gesagt, welche Bands es sind. Es wird gesagt, Wi-Fi 802 zu haben. 11 b / g / n für kontinuierliche Konnektivität, die standardmäßig erwartet wurde. Glücklicherweise können Sie Ihr neues iPad Ihre Internetverbindung mit Ihren Freunden teilen, indem Sie es zu einem Wi-Fi-Hotspot machen. Es ist 9. 4 mm dick und hat ein Gewicht von 1. 44-1. Das neue iPad verspricht eine Akkulaufzeit von 10 Stunden bei normalem Gebrauch und 9 Stunden bei 3G / 4G-Nutzung, was ein weiterer Spielelöser für das neue iPad ist.

Das neue iPad ist entweder in Schwarz oder Weiß erhältlich und die 16GB-Variante wird bei 499 $ angeboten, was eher gering ist. Die 4G-Version der gleichen Speicherkapazität wird bei 629 $ angeboten, was immer noch eine gute Sache ist. Es gibt zwei weitere Varianten, 32GB und 64GB, die ohne 4G und mit 4G bei 599 $ / $ 729 und $ 699 / $ 829 kommen.Die Vorbestellungen haben am 7. März 2012 begonnen und der Schiefer wird am 16. März 2012 auf den Markt gebracht. Überraschenderweise hat sich der Gigant entschieden, das Gerät in den USA, Kanada, Frankreich, Deutschland, der Schweiz und Japan gleichzeitig auf den Markt zu bringen was es zum größten Rollout aller Zeiten macht.

Motorola Droid Xyboard 10. 1

Motorola Droid Xyboard 10. 1 ist eigentlich das gleiche wie Motorola Droid Xoom 2 mit einigen Hardware-Modifikationen. Es kommt auf Verizon das Maximum aus LTE 700 Geschwindigkeiten heraus. Das ist der spektakuläre Umstand, dass heutzutage Tablet-PCs auf dem neuesten Stand der Technik sind. Motorola Droid Xyboard 10. 1 ist eine der wenigen Tabletten mit LTE-Konnektivität, die es vom Rest des Marktes unterscheidet. Wurde der Nachfolger von Droid Xoom, es kommt mit dem gleichen Design. Es hat ein anderes Aussehen als normale Tabletten und hat leicht verrundete Kanten, die nicht so glatt wie Galaxy Tab oder iPad 2 sind. Dies ist eigentlich ein Komfort für Ihre Hand, wenn Sie das Tablet für längere Zeit halten, aber die Wahl hängt von der persönlichen Präferenz ab, weil es Xyboard 10. 1 ein seltsames Aussehen gibt.

Xyboard 10. 1 kommt mit 1. 2 GHz ARM Cortex A9 Dual-Core-Prozessor oben auf TI OMAP 4430 Chipsatz und PowerVR SGX540 Grafikeinheit. Dieses Setup bietet überragende Leistung in Verbindung mit dem 1 GB RAM, das es mit sich bringt. Das Android v3. 2 Honeycomb bringt diese Tatsache mit sich und gibt dem Tablet glatte Kontrollen. Das Beste ist, Motorola hat ein Upgrade auf Android v4 versprochen. 0 IceCreamSandwich in naher Zukunft. Es kommt mit 10. 1 HD IPS LCD Kapazitiver Touchscreen mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln. Die 149ppi Pixeldichte macht den Bildschirm genau so wie der Galaxy Tab 10. 1 außer dem Panel-Typ. Die Platte wird wie gewöhnlich mit einer Corning Gorilla Glasverstärkung geliefert, um sie kratzfest zu machen. Xyboard ist etwas größer und massiger als Galaxy Tab, wo es 259 erzielt. 9 x 173. 6 mm in den Abmessungen und einer Dicke von 8,8 mm und einem Gewicht von 599g. Aber die schwarz-metallic Maschine fühlt sich gut in der Hand an und verleiht ein ziemlich teures Aussehen.

Motorola hat Xyboard 10. 1 mit einer 5MP-Kamera mit Autofokus und LED-Blitz, die HD-Videos in 720p aufnehmen kann, portiert. Es hat auch eine nach vorn gerichtete Kamera zusammen mit Bluetooth V2. 1 für die Verwendung von Videokonferenzen. Die Kamera verfügt auch über eine Geo-Tagging-Funktion mit Unterstützung von A-GPS. Wie wir bereits erwähnt haben, ist der beste Teil von Xyboard 10. 1, dass es mit GSM-Konnektivität oder CDMA-Konnektivität kommt und LTE 700 für superschnelles Internet bietet. Es ist faszinierend, wie sich Anbieter an neue Technologien anpassen. Es ist eine große Sache, LTE 700-Konnektivität zu haben, aber in ein paar Monaten wird es ganz normal sein. Auf jeden Fall haben sowohl Xyboard als auch Galaxy Tab einen Wettbewerbsvorteil in diesem Bereich. Es verfügt auch über Wi-Fi 802. 11 a / b / g / n Konnektivität mit der Fähigkeit, als Wi-Fi-Hotspot zu fungieren. Das Xyboard 10. 1 verfügt über 3 Speicheroptionen, 16/32 / 64GB, ohne die Option, den Speicher mit einer microSD-Karte zu erweitern.Neben dem normalen Satz von Sensoren in einem Tablet, Xyboard 10. 1 kommt auch mit einem Barometer. Die Akkulaufzeit ist auch in Xyboard beeindruckend, was 10 Stunden Wiedergabezeit ermöglicht.

Ein kurzer Vergleich zwischen Apple iPad 3 (neues iPad) und Motorola Xyboard 10. 1

• Apple iPad 3 wird von Apple A5X Quad Core Grafikprozessor angetrieben, während Motorola Xyboard 10. 1 von 1. 2 GHz Dual Core Prozessor und Single Core GPU auf dem TI OMAP 4430 Chipsatz.

• Apple iPad 3 hat 9. 7 Zoll HD IPS-Display mit einer Auflösung von 2048 x 1536 Pixel bei einer Pixeldichte von 264ppi während Motorola Xyboard 10. 1 hat 10. 1 Zoll HD IPS LCD kapazitiven Touchscreen mit einer Auflösung von 1200 x 800 Pixel bei einer Pixeldichte von 149ppi.

• Apple iPad 3 läuft auf Apple iOS 5. 1 während Motorola Xyboard 10. 1 läuft auf Android OS v3. 2 Wabe.

• Das Apple iPad 3 ist mit der ultraschnellen LTE-Konnektivität ausgestattet, während Motorola Xyboard 10. 1 mit HSDPA-Konnektivität zufrieden sein muss.

• Apple iPad ist dicker und schwerer (9,4 mm / 662 g) als Motorola Xyboard 10. 1 (8. 8mm / 599g).

Fazit

Wenn Sie ein altes Modell mit einem Tablet vergleichen, das vor wenigen Augenblicken veröffentlicht wurde, ist das Ergebnis vorhersehbar und spricht offensichtlich für das neue Tablet. Es ist derselbe Fall, den wir auch mit diesen beiden Tabletten sehen. Aufgrund der Faktoren wie schnellere und bessere GPU, besseres Display mit höherer Auflösung, bessere Optik sowie schnellere Konnektivität lässt das neue iPad Motorola Xyboard 10. 1 ganz einfach überholen. Ab sofort können wir nicht wirklich garantieren, ob der Prozessor selbst Xyboard 10 übertrifft. 1 weil wir die Taktrate immer noch nicht kennen. Aber anscheinend wie für die Spezifikationen wird die GPU des neuen iPad definitiv die von Motorola Xyboard 10 schlagen. 1. Das einzige andere Problem, das ich sehe, ist in der Tatsache, dass das neue iPad relativ schwer ist und Sie einige Schwierigkeiten haben werden lange halten. Wenn das der Fall ist, denken Sie vielleicht über ein Motorola Xyboard 10. 1 statt iPad 3 (neues iPad) nach. Ansonsten gewinnt das neue iPad einfach die Konkurrenz.

Vergleich der Spezifikationen

Apple iPad 3 (Das neue iPad) vs Motorola Xyboard 10. 1

Design

Apple iPad 3 (Das neue iPad) Motorola Xyboard 10. 1
Tablet Tablet Tastatur
Virtuelle Volltastatur mit Mikrofontaste für Diktat von Siri Virtuelle QWERTZ mit Stylus-Unterstützung Dimension
241. 2 x 185, 7 x 9, 4 mm (9,5 x 7, 31 x 0, 37 Zoll) 253. 9 x 173. 6 x 8. 80 mm (9 9 x 6 8 x 0 34 Zoll) Gewicht
652 g (1.44 lbs) Nur Wi-Fi; Schwarz, Weiß Schwarz, Anodisiertes Aluminium
Display Apple iPad 3 (9,4 cm) Das neue iPad) Motorola Xyboard 10. 1
Größe 9. 7 in 10. 1 in TFT / IPS-verbessert
Auflösung 2048 x 1536 Pixel; Corning Gorilla Glass, Wasserabweisendes Nanocoat, Lichtempfindlich Sensoren
Beschleunigungssensor, Umgebungslichtsensor, Apple iPad 3 (Das neue iPad) Motorola Xyboard 10.1 Plattform
iOS 5. 1; Apple iPhone 999> Android WebKit, vollständiger HTML-Code (iOS 9)> Android 3. 2 (Honeycomb) (Android 4. 0 aufrüstbar) UI Apple
Android UI Browser Apple iPad 3 (Das neue iPad)
Motorola Xyboard 10. 1 Java / Adobe Flash Nitro JavaScript- 999> Modell
Apple A5X Dual Core CPU mit Quadcore GPU TI OMAP 4430 Geschwindigkeit
Dual Core mit Quad Core Grafik 1. 2 GHz Dual Core Speicher
Apple iPad 3 Motorola Xyboard 10. 1 RAM
512 MB (zu bestätigen) 1 GB LP DDR2 > Nein
Nein Kamera Apple iPad 3 (Das neue iPad)
16 GB / 32 GB / 64 GB > Motorola Xyboard 10. 1 Auflösung
iSight Kamera, 5MP Rückseite beleuchteter Sensor 5 MP Blitz
Nein LED Fokus, Zoom
Autofokus, Auto Belichtung, 5x Digitalzoom Auto, Digital Videoaufnahme
HD 1080p @ 30fps 720p @ 30fps HD Funktionen
F-22, IR- Kamera VGA @ 30fps Umgebungslicht, e-Kompass
Unterhaltung Geo-Tagging, MotoCast ™ für sofortigen Zugriff > Apple iPad 3 (Das neue iPad)
Motorola Xyboard 10. 1 Audio Formate: AAC, AAC, MP3, MP3 VBR, AIFF, WAV
App, AAC, MP3, eAAC +, OGG, MIDI, AMR NB, AAC + <99 999> 1080p HMDI Spiegelmodus, Netflix HD-zertifiziert, H. 263, H. 264, Gaming Spiel> 999> Videos
Formate: H. 264 bis zu 720p bei 30fps, MPEG4, M-JPEG
Das Apple iPad 3 Das Motorola Xyboard 10. 1 Typ Kapazität
Eingebaut 42. 5 Stunden Li-Polymer (11560 mAh) 7.000 mAh Li-Ion Gesprächszeit
Surfen bis zu 10 Stunden, 9 Stunden (3G / 4G) Durchsuchungszeit 10+ Stunden ( Mehr als 1 Monat 48 Tage (3G), 33 Tage (LTE)
Mail und Messaging Apple Mail-Gmail & Exchange, Hotmail, AOL <> Mailingliste <> Mailingliste Apple iPad 3 (Das neue iPad)
Nachrichten Google Talk (Webbasiert), Beluga Facebook IM, Facebook Chat
SMS, MMS, IM 999> Motorola Xyboard 10. 1 Wi-Fi 802. 11b / g / n
802. Wi-Fi Hotspot Ja 8 Geräte auf 4G & 5 Geräten bei 3G
Bluetooth v4. 0 unterstützt A2DP Stereo, PBAP, OPP 2. 1+ EDR mit HSP V1. 2, SPP V1. 1, A2DP V1. 2, AVRCP V1. 0, OPP V1. 1, GAVDP
USB über 30-poligen Stecker 2. 0 HS, Micro-USB-Anschluss
HDMI Kompatibel (1080p HD), Verbindung über Apple AV-Adapter Ja (1080p Spiegelmodus)
DLNA (Das neue iPad) Motorola Xyboard 10. 1
Karten Google Maps; Apple Maps mit Upgrade auf iOS 6 Google Map 5. 0
GPS A-GPS mit digitalem Kompass A-GPS mit Verizon Navigator
Diebstahlschutz MobileMe > Anwendungen von Drittanbietern Netzwerkunterstützung
Apple iPad 3 (Das neue iPad) Motorola Xyboard 10.GSM / EDGE, WCDMA / CDMA EV-DO Rel. 1 2G / 3G
Quadband GSM, GPRS, EDGE / HSPA + 21Mbps, DC-HSDPA bei 42Mbps B / HSPA + 21 Mbps 4 G
LTE (73 Mbps); In U.S. AT & T 700, 2100 MHz; Verizon 700 MHz; Apple Apps Store, iTunes (Apple iPad 3) Motorola Xyboard 10. 1 Apps
Apple Apps Store und iTunes Facebook, Vimeo, Twitter, Linkedin Facebook, Twitter, YouTube Sprachanrufe
Skype, Viber, Vonage Skype Videoanrufe
Skype, Tango
Skype, Qik, Tango Ausgewählte Siri, iBook, iMovie, GarageBand, FaceTime, PhotoBooth
VZ App, Motocast > Business-Mobilität Apple iPad 3 (Das neue iPad) Motorola Xyboard 10. 1
Remote- VPN Ja, CISCO AnyConnect, Juniper JunOS Pulse < Ja, mit CISCO Mobile Ja, Microsoft Exchange ActiveSync
Unternehmensverzeichnis Ja mit CISCO Mobile Ja
Videokonferenzen CISCO Mobile, WebEx Sicherheit
3 (Das neue iPad) Motorola Xyboard 10. 1 MobileMe, Passwort geschützter Bildschirm
Zusätzliche Funktionen > Apple iPad 3 (Das neue iPad) Motorola Xyboard 10. 1 Siri unterstützt US-Englisch, Britisch, Australisch, Französisch, Deutsch und Japanisch. AirPlay Spiegeln mit Apple TV (2. und 3. Generation) bei 720p. AirPlay-Videostreaming mit Apple TV (3. Generation) mit bis zu 1080p und Apple TV (2. Generation) mit bis zu 720p. Mobile App für den mobilen Einsatz, 65000 iPad-spezifische Anwendungen
SAR: Body 1. 52W / kg