Unterschied zwischen asiatischer Kakerlake und deutscher Kakerlake

Asiatische Kakerlake vs Deutsch Cockroach

Es gibt nur 30 Arten, die um den Menschen herum leben, und nur vier davon sind ernsthafte Schädlinge. Asiatische und deutsche Kakerlaken sind zwei dieser vier Arten von schweren Schädlingen und sind wirtschaftlich wichtig. Diese beiden Arten sind nicht identisch, aber es gibt sowohl Unterschiede als auch Ähnlichkeiten zwischen ihnen, die interessant zu wissen sind. Aufgrund der sehr ähnlichen Identifizierungsmerkmale ist die asiatische Art jedoch fast als deutsche Schabe identifiziert worden. Es lohnt sich daher, die in diesem Artikel vorgestellten Informationen über die Eigenschaften dieser Insekten zu lesen und dem Vergleich zwischen beiden zu folgen.

, ist eine durchschnittliche Größe Kakerlake mit einer Körperlänge von etwa 16 Millimeter. Sie bräunen sich zu braunen Insekten, aber die Körperfarbe ist heller als dunkel. Sie haben membranöse Flügel, die leicht aus dem Bauch herausragen, und die Vorderläufe sind nicht so hart wie bei vielen anderen Schaben. Obwohl sie mit dem Adjektiv Asian bezeichnet werden, ist ihre Verteilung nicht auf Asien beschränkt. Tatsächlich wurden die asiatischen Kakerlaken auf der ganzen Welt einschließlich Amerika verteilt. Da diese Kakerlaken es vorziehen, sich in der Nähe von menschlichen Behausungen aufzuhalten, wurden sie unbeabsichtigt oder passiv im Gepäck in alle Teile der Welt getragen, wenn Menschen von Ort zu Ort reisen. Es könnte als ein Modus der passiven Verteilung beschrieben werden. Asiatische Kakerlaken bevorzugen es, draußen zu leben, und sie würden nicht in den Laub gehen, es sei denn in extremer Kälte oder einem glühenden Klima. Laut den Beobachtungen von Wissenschaftlern und anderen sind asiatische Kakerlaken starke Flugblätter und werden leicht zum Licht angezogen. Tatsächlich wird gesagt, dass sie so gut wie Motten fliegen können. Da sie außerhalb menschlicher Behausungen leben können, wird davon ausgegangen, dass ihre räuberischen oder parasitären Verhaltensweisen auf den Schädlings-Insekten-Eizellen vorteilhaft für die Landwirte sind.

, ist eine mittelgroße Kakerlake mit etwa 13 - 16 Millimeter langen Körper. Sie haben kurze Flügel, die sich nicht über den Bauch hinaus erstrecken, und die hintere Spitze des Bauches kann gesehen werden, wenn sie auf dem Boden sind. Das äußere Erscheinungsbild einer deutschen Kakerlake könnte von braun bis braun und dunkelbraun sein. Ihr Aussehen ist jedoch eher nach Dunkel als nach Feuerzeug. Da viele Kakerlaken in der Umgebung von Menschen leben, ist die Verteilung der deutschen Küchenschabe kosmopolitisch und nicht auf Deutschland beschränkt. Sie haben ihren Ursprung in Afrika und später in der ganzen Welt mit der Erweiterung der menschlichen Behausung auf der ganzen Welt verteilt.Der am meisten bedenkliche Faktor über die deutsche Kakerlake ist, dass ihre Ernsthaftigkeit darin besteht, eine Plage für den Menschen zu sein. Wie in vielen Berichten erwähnt, geben diese Tiere den anderen Kakerlaken einen schlechten Ruf. Das liegt vor allem daran, dass sie es vorziehen, sich in Wohngegenden aufzuhalten und in der offenen Umgebung zu leben. Deutsche Kakerlaken werden meistens aus den heiß verwitterten Gebieten der Welt gefunden, aber manchmal wurden sie in den kalten Bereichen in den Häusern aufgenommen.

Was ist der Unterschied zwischen Asian Cockroach und German Cockroach?

• Deutsche Kakerlake ist in ihren Färbungen dunkler als die asiatische Kakerlake.

• Die Flügel der asiatischen Kakerlake erstrecken sich über den Bauch, aber nicht in der deutschen Kakerlake. • Asiatische Kakerlake ist ein stärkerer Flyer als deutsche Kakerlake. • Die deutsche Kakerlake zieht es vor, mehr um die menschliche Behausung zu leben, aber die asiatische Kakerlake kann sowohl im Inneren als auch außerhalb des Menschen bestehen.

• Asiatische Küchenschaben sind manchmal vorteilhaft für die Landwirte, aber deutsche Küchenschaben gehören zu den schlimmsten Schädlingen für Menschen.