Unterschied zwischen Baby Doll und Nightie

Baby Doll vs Nightie

Mehr und mehr Frauen bevorzugen jetzt eine besondere Art von Kleidungsstück beim Schlafen. Abgesehen davon, dass sie die gleiche alte, übliche Kleidung für den Schlaf tragen, benutzen Frauen Nachthemden und Babypuppen für Leichtigkeit, Komfort und sogar für mehr ästhetische Zwecke. Aber wie unterscheiden sich diese beiden populären Nachtkleider voneinander?

Zuerst ist da die Babypuppe. Es ist eine Art Nachthemd, das in der klassischen schwarzen Komödie aus dem Jahr 1956 populär ist und den Titel "Baby Doll. "Heute hat sich dieses Kleidungsstück zu einem erotischeren Aussehen entwickelt als je zuvor, was es zu einer Art Unterwäsche zu machen scheint, da es die Beine der Frau vollständig freilegt und sogar den Brustbereich bewusst freilegt. In diesem Zusammenhang sind viele Babypuppen heute mit speziellen Bändern, Pelzen und Rüschen besetzt.

Darüber hinaus bedeckt ein Babypuppenrock die Hüften und ist in der Regel mit durchsichtigen Kleidungsstücken zugeschnitten. Die untere Hälfte sieht aus wie ein Minirock. Die Babypuppe wird am besten mit einer passenden Unterwäsche getragen, was zu ihrer allgemeinen Attraktivität beiträgt. Viele Babypuppen sind heute bereits zusammen mit ergänzenden Höschen verkauft. Es überrascht nicht, obwohl viele Babypuppen für andere Gelegenheiten wie Partys verwenden.

Zweitens sind Nachthemden optisch gesehen nicht allzu weit von Babypuppen entfernt. Auch als Nachthemd oder Nachthemd bekannt, sind Nachthemden normalerweise die kürzere Version traditioneller Nachthemden. Diese sind oft aus leichter transparenter Kleidung, scheinen aber lockerer als Babypuppen zu sein. Nylon, Baumwolle, Satin und Seide sind beliebte Stoffe für Nachthemden. Einige Nachthemden bleiben hüftlang, während der Rest bis auf den Boden reichen kann. Dennoch haben Standard-Nachthemden Säumen bis zum Knie. Darüber hinaus sind die meisten Nachthemden schlicht gestylt, aber heutzutage sind einige Varianten mit komplizierten Stickereien und Schnürsenkeln am Saum oder Brustbereich verziert. Dies ist wahrscheinlich einer der Gründe, warum die Nachthemden leicht mit Babypuppen verwechselt werden können.

Zusammenfassung:

1. Die meisten Babypuppen sehen sexy aus als Nachthemden. Sie sind kürzere Kleidungsstücke mit Säumen oberhalb der Oberschenkel. Nighties, obwohl einige hüftlang sind, können bis zur Bodenlänge reichen.
2. Die meisten Babypuppen haben kompliziertere Designs oder Verzierungen. Die typischen Nachthemden sind schlicht ohne Spitze, Stickerei und andere ähnliche Designs.
3. Babypuppen sind eine Art Nachthemd, während Nachthemden mehr für den Begriff "Nachthemd" stehen, obwohl viele Nachthemden als kürzere Nachthemden betrachten.