Unterschied zwischen Baidu und Google

Baidu vs Google

Da sich die Welt in Richtung eines neuen digitalen globalen Dorfes bewegt, sind Suchmaschinen zu einem festen Bestandteil des Alltags der Menschen geworden. Google ist der größte Anbieter im Suchmaschinengeschäft, der weltweit tätig ist. Google bietet viele andere Dienste und Produkte neben den zentralen Websuchfunktionen an. Allerdings ist Baidu die Nr. 1 Suchmaschine in China verwendet. Bis Januar letzten Jahres war Google auch in China verfügbar, musste aber nach den Regeln der chinesischen Regierung operieren. Folglich zog Google am 12. Januar 2010 aus China aus und leitet jetzt alle Besucher auf Google China (google.cn) an Google Hong Kong (google.hk) weiter. Dieser Schritt hat die Einnahmen von Baidu weiter verbessert und hält jetzt fast drei Viertel des chinesischen Marktanteils.

Baidu

Baidu ist eine Web-Service-Firma, die auf China basiert. Baidu wurde im Januar 2000 von Robin Li und Eric Xu gegründet und ist auf den Cayman Islands registriert. Der Hauptsitz befindet sich in Peking, China. Baidu bietet unter anderem eine Suchmaschine mit chinesischer Sprache an. Die Suchmaschine kann zum Suchen von Websites, Audio und Bildern verwendet werden. Über 700 Millionen Webseiten, 80 Millionen Bilder und 10 Millionen Audio- / Videodateien (einschließlich MP3-Musik und Filme) werden von Baidu indiziert. Baidu bietet auch WPA (Wireless Application Protocol) und PDA (Personal Digital Assistant) basierte mobile Suche. Baidu bietet insgesamt 57 Dienste an, darunter eine Online-Wiki-Enzyklopädie namens Baidu Baike und ein Diskussionsforum basierend auf durchsuchbaren Keywords. Baidu liegt derzeit auf dem sechsten Platz nach den Rankings im Internet (Alexa Internet Rankings). Ende 2010 hatte Baidu mehr als die Hälfte der vier Milliarden Anfragen in China abgewickelt. Baidu ist auch an der NASDAQ beteiligt und es ist das erste chinesische Unternehmen, das in diesem Index enthalten ist.

Google

Google ist ein in den USA ansässiges Unternehmen, das Dienste wie Internetsuche, Cloud Computing und Werbung anbietet. Google stellt den Nutzern zahlreiche internetbasierte Dienste kostenlos zur Verfügung und erwirtschaftet hauptsächlich über Werbetreibende und Sponsoren über AdWords (Werbeprogramm) Einnahmen. Zwei Stanford-Studenten, Larry Page und Sergey Brin fanden Google im Jahr 1998. Es hat seinen Hauptsitz in Kalifornien, USA. Ihr erster Dienst war die Suchmaschine, die aufgrund der Relevanz von Abfrageergebnissen und der Einfachheit ihrer Benutzeroberfläche schnell an Popularität gewann. Diese Popularität löste eine Reihe von Google-Produkten wie einen E-Mail-Dienst (Google Mail) und soziale Netzwerke (Orkut, Google Buzz und neuerdings Google+) aus. Derzeit wird von Google mehr als eine Million Server und Rechenzentren auf der ganzen Welt verwendet.Es wird geschätzt, dass die Google-Suchmaschine innerhalb von 24 Stunden mehr als eine Milliarde Suchanfragen verarbeitet. Google bietet außerdem Desktopanwendungen wie den Google Chrome-Webbrowser, Picasa-Fotoveranstalter und Instant Messaging-Software von Google Talk. Google ist außerdem der führende Entwickler von Android-Betriebssystemen für Mobiltelefone mit einem eigenen Google Chrome OS. Sie bieten auch eine optimierte Netbook-Reihe namens Chromebooks an, die ab Juni 2011 starrt. Die wichtigste Google-Site (google.com) ist die am meisten besuchte Seite im Internet (laut Alexa-Rankings). Viele andere internationale Google-Seiten (wie google.co und google.co) befinden sich ebenfalls in den Top 100.

Was ist der Unterschied zwischen Baidu und Google?

Obwohl Google und Baidu zwei der beliebtesten Internet-Suchmaschinen sind, unterscheiden sie sich in vielen Aspekten.

- Google ist ein in den Vereinigten Staaten ansässiges Unternehmen, während Baidu in China ansässig ist.

- Google bietet seine Dienste weltweit (außer in China) an, aber Baidu ist nur in China und Japan verfügbar.

- Google bietet seine Dienste in vielen Sprachen an, aber Baidu arbeitet entweder in Chinesisch oder Japanisch.

- Baidu bietet nur Internet-basierte Dienste an, während Google verschiedene Dienste und Produkte anbietet, darunter Desktop-Anwendungen, Social-Networking-Tools und Betriebssysteme.

- Obwohl Google offiziell nicht in China operiert, konkurriert Baidu mit Google Hong Kong (aufgrund dieser Tatsache, dass Google China-Besucher auf Google Hong Kong umgeleitet werden).