Unterschied Zwischen Bearnaise und Hollandaise

Bearnaise vs Hollandaise

Bearnaise und Hollandaise sind Saucen in Französisch und andere Küchen häufig. Es handelt sich um warme Saucen, die sowohl Fleisch als auch Gemüse begleiten und Aussehen, Geschmack und Aroma sehr ähnlich sind. Es gibt einige, besonders jene außerhalb Frankreichs, die glauben, dass die beiden Soßen ein und dasselbe sind. Béarnaise entstand viel später und gilt als eine Variante der älteren Hollandaise-Soße. Dieser Artikel versucht, die Unterschiede, wenn überhaupt, zwischen den beiden sehr ähnlichen Soßen herauszufinden.

Hollandaise ist eine gelbe Sauce, die aus Eier und Butter mit viel mehr Zutaten wie Salz, Pfeffer und Zitronensaft hergestellt wird, um Geschmack und Aroma zu erhalten. Es gibt viele Variationen dieser Sauce, die in ganz Frankreich beliebt sind. In vielen Gegenden werden Zutaten wie Thymian und Schalotten verwendet. Die Sauce wird warm über verschiedene Rezepte serviert und macht auch ein langweilig aussehendes Rezept extrem lecker und interessant. Es ist so glatt in der Textur, dass die Leute es mit den Fingern lecken und nach mehr fragen. Die Verwendung von Eigelb macht die Soße sehr cremig. Eine interessante Tatsache, die nicht viele über diese schmackhafte Soße wissen, ist, dass es als Isigny bekannt war, der der Name einer französischen Stadt ist. Es war während des Ersten Weltkriegs, dass Butter für die Herstellung dieser Soße knapp wurde und aus Holland importiert werden musste, dass der Name der Soße Hollandaise-Soße wurde.

Bearnaise Sauce

Béarnaise ist eine Emulsion aus Butter und Eigelb, die als warme Würze serviert wird. Es gibt viele andere verschiedene Zutaten in dieser Soße mit regionalen Variationen hinzugefügt. Diese Zutaten reichen von Schalotten, Estragon, Essig, Kerbel und sogar Wein. Nach dem Schlagen des Eigelbes wird Butter hinzugefügt, um eine Emulsion herzustellen, und später werden andere Zutaten hinzugefügt, während die Soße auf einer Bratpfanne hergestellt wird. Obwohl die Zutaten wenig sind und die Methode, Béarnaise Soße einfach zu machen, erfordert es eine Menge Übung, ein Experte bei der Herstellung dieser Soße zu werden. Es gibt viele Leute, die es Bernaise Sauce nennen, die denken, dass sie aus Bern, der Hauptstadt der Schweiz, entstanden sind. Wenn überhaupt, wurde der Name von Bearn, einer Provinz in Südwestfrankreich, abgeleitet.

Was ist der Unterschied zwischen Bearnaise und Hollandaise?

• Während der Teig der Sauce Hollandaise und Béarnaise gleich ist, gibt es Unterschiede in den Aromen.

• Hollandaise verwendet Zitronensaft, während Bearnaise-Sauce Zutaten wie Pfefferkörner, Essig und Kerbel enthält, zusätzlich zu den Zutaten von Hollandaise, die zufällig Salz, Cayennepfeffer, Thymian und Schalotten sind.

• Hollandaise ist eine sehr alte Sauce, während Béarnaise ein Ableger der Hollandaise ist.

• Hollandaise wird mit Gerichten aus Eiern und Gemüse verwendet, während Béarnaise häufiger als Würze mit Fleisch- und Fischrezepten verwendet wird.

• Aufgrund der Ähnlichkeiten nennen einige diese beiden Saucen als Cousins, während einige sich auf Béarnaise als Kind von Hollandaise beziehen.

• Béarnaise ist cremiger von den beiden, während Hollandaise ist dickere der beiden Saucen.