Unterschied zwischen Bhangra und Bollywood

Bhangra vs Bollywood

Bhangra ist eine Form einer sehr lebendigen Volksmusik und Tanz aus dem indischen Bundesstaat Punjab. Bhangra wird traditionell zum Gedenken und Feiern des Erfolges der Saisonernte aufgeführt. Punjabis führen am Tag von Baisakhi, der am 13. April stattfindet, sowohl Bhangra-Tanz als auch Musik auf. Es wird dem König der Tänze zugeschrieben. Auf der anderen Seite können die typischen Bollywood Tänze häufig in den Bollywood Hindi Filmen gefunden werden. In den alten Zeiten war es eine gemischte Tanzform, die eine interessante Mischung aus dem indischen klassischen Tanzstil, den traditionellen Tänzen der nordindischen Kurtisanen oder Tawaifs und den verschiedenen indischen Volkstänzen war. Später begannen die modernen Hindi-Filme mit einem Tanzstil, der eine Nähe zu den westlichen Stilen der Choreographie wie Brake, Hip-Hop, Salsa, Tango, Ballett usw. zeigte. Die modernen Filme brachten eine schillernde Kombination aus westlichem Pop auf die Leinwand und klassische indische Tanzformen in einem einzigartigen charismatischen Trank.

Während einer Bhangra-Session singen die Interpreten die traditionellen Texte von Punjabi Boliyaan und Loriyaan und die Leute schlagen auch die Dhol-Trommel. Thereon Tänzer treten in einem Kreis um die Trommler herum. Die Trommler heben ab und zu zwei Stöcke, mit denen sie die Trommeln schlagen und die Tänzer zu einem gleichmäßigen hohen Bewegungsrhythmus bewegen. Auf der anderen Seite, in gemeinsamen Bollywood Dance Flicks, ist es der Held und die Heldin oder einer der beiden, die mit einer Gruppe von Tänzern auftreten. Diese Tanzsequenzen zeigen oft unpraktische Verschiebungen von Ort und Zeit und Kostümänderungen im Verlauf des Liedes. Oft werden romantische Lieder, die nur den Helden und die Heldin enthalten, an wunderschönen szenischen Orten mit Spezialeffekten gefilmt.

Die in Bhangra verwendeten Kostüme bestehen aus einer hell gefärbten Patka auf dem Kopf, einer Lungi (für Männer) oder Lacha (für Frauen) derselben Farbe, einer langen Tunika, einem tiefen Blau oder Schwarz Weste und traditionelle Fußkettchen namens Ghungroos an den Knöcheln. Tänzer können auch kleine Ringe in den Ohren tragen, die auch nurian genannt werden. Auf der anderen Seite gibt es für die Bollywood-Tänze kein typisches Kostümmuster, dem sie folgen. Besondere Lieder sehen die Tänzer auf besondere Weise gekleidet. Tawaifs sind prächtig gekleidet, Items Girls und Cabaret-Tänzer in knappen, verführerischen Outfits, während einfache romantische Lieder die Heldin in einem einfachen und schicken Salwar oder dem traditionellen indischen Sari zeigen können. Bei Gruppentänzen treten Tänzergruppen in schillernden Kostümen auf, die zum Glanz und zur Ausstrahlung auf dem Bildschirm beitragen.

Zusammenfassung:
1.Bhangra ist eine lebendige Volksmusik und Tanz aus Punjab, während Bollywood-Tänze eine Mischung aus indischen klassischen Tänzen, Volksmustern und westlichen choreographischen Trends sind.
2. Während Bhangra bewegen sich die Tänzer im Kreis um die Trommler, die den Dhol spielen und den Rhythmus einleiten. Während in Bollywood-Liedern der Held und die Heldin mit einer Truppe von Tänzern auftreten.