Differenz zwischen Blackberry und HTC

Blackberry vs. HTC

Der Blackberry machte E-Mails völlig portabel und war seitdem führend in diesem Bereich. HTC war einst ein obskurer PDA-Hersteller, aber ihre Produkte fangen an, aus dem Schatten zu kommen. Der Hauptunterschied zwischen HTC und Blackberry-Handys ist das Betriebssystem, das sie verwenden. Blackberry verwendet ein eigenes Betriebssystem, das von RIM selbst entwickelt wird, während HTC-Telefone je nach Modell unterschiedliche Betriebssysteme verwenden. Das bekannteste Betriebssystem für HTC-Handys ist Windows Mobile, aber das neuere Google Android wird zu einem ausgezeichneten Anwärter.

HTC war früher nur ein Hersteller, daher gibt es viele HTC-Handys, die nicht den HTC-Namen tragen. Sie können HTC Telefone unter den Marken O2, iMate, Dopod, Qtek, und auch unter bestimmten Telcos wie T-Mobile und Verizon finden. Der Blackberry wurde von RIM von Anfang an vermarktet, und zwischen den Geräten besteht keine Verwirrung.

Wenn es um Services geht, ist das Blackberry immer noch das Beste für Unternehmen, die auf E-Mails für die Kommunikation angewiesen sind. Blackberry E-Mail-Server sind die besten und zuverlässigsten, um die E-Mails von einem Gerät zum anderen zu bekommen. Obwohl HTC-Telefone E-Mail-Funktionen bieten, sind sie nicht so robust wie die von Blackberry. Aufgrund der großen Anzahl von Anwendungen für Windows Mobile haben HTC-Telefone einen Vorteil gegenüber Anwendungen von Drittanbietern. Anwendungen für das Android werden auch ständig erhöht.

Blackberry-Telefone sind dadurch benachteiligt, dass der gesamte Datenverkehr entweder über BES oder BIS abgewickelt werden muss. Dies bedeutet, dass Sie, egal ob Sie eine Verbindung zum Internet über das Mobilfunknetz oder nur über einen WLAN-Router herstellen, immer noch Ihren Datentarif durcheinander bringen würden. HTC-Telefone müssen sich nicht mit Servern jeglicher Art verbinden, um eine Verbindung zum Internet herzustellen. Sie können sogar die kostenlosen E-Mail-Dienste nutzen, die im Internet reichlich vorhanden sind.

Zusammenfassung:

1. Blackberry hat sein eigenes Betriebssystem, während HTC-Telefone verschiedene Arten von Betriebssystemen verwenden.

2. HTC-Telefone werden unter einer Vielzahl von Namen vermarktet, während Blackberry-Telefone einheitlich sind.

3. Der Blackberry bietet immer noch das bessere E-Mail-Erlebnis.

4. HTC-Telefone haben eine viel größere Auswahl an Anwendungen im Vergleich zu Blackberry-Handys.

5. Der Blackberry benötigt einen speziellen Datentarif, um seine vollen Funktionen zu aktivieren, während HTC-Telefone eine Vielzahl von Möglichkeiten haben, sich mit dem Internet zu verbinden.