Unterschied zwischen Blood Agar und MacConkey Agar

Schlüsseldifferenz - Blutagar vs. MacConkey-Agar

Mikroben benötigen ausreichend Nährstoffe und geeignete Wachstumsbedingungen für ihr optimales Wachstum. Auf der Grundlage der Anforderung können Kulturmedien entworfen und vorbereitet werden, indem auf eine bestimmte Art von Mikroorganismen oder eine bestimmte Kategorie abzielt wird. Ein Kulturmedium ist definiert als eine feste oder flüssige Zubereitung, die das Wachstum von Mikroorganismen unterstützt. Eine Vielzahl von Kulturmedien ist verfügbar, um Mikroorganismen in Laboratorien zu isolieren und zu identifizieren. Selektive Medien, Differenzmedien, Nährmedien und Anreicherungsmedien sind mehrere Kategorien. Blutagar und MacConkey-Agar sind zwei verschiedene Medien, die zu der Kategorie der Differenzmedien gehören. Der Hauptunterschied zwischen Blutagar und MacConkey-Agar ist, dass Blutagar ein angereichertes Differenzmedium ist, um anspruchsvolle Mikroorganismen zu isolieren und deren hämolytische MacConkey-Agar ist ein selektives und differenziertes Medium zur Unterscheidung zwischen nicht anspruchsvollen gramnegativen Bakterien aus grampositiven Bakterien. INHALT

1. Übersicht und Tastendifferenz

2. Was ist Blutagar

3. Was ist MacConkey Agar
4? Seite an Seite Vergleich - Blood Agar vs MacConkey Agar in Tabellenform
5. Zusammenfassung
Was ist Blut-Agar?
Blutagar ist ein nutritives Differenzmedium, das das Wachstum einer Vielzahl von anspruchsvollen Mikroorganismen unterstützt. Es wird als nichtselektives Medium betrachtet, da es das Wachstum der meisten Organismen erlaubt. Blut ist mit Nährstoffen angereichert. Daher unterstützt Blutagar das Wachstum von anspruchsvollen Mikroorganismen, die in Kulturmedien nicht einfach zu wachsen sind. Blut-Agar hat aufgrund seiner Hämolyse-Eigenschaft die differentielle Eigenschaft. Dieses Medium kann die Zerstörung von Erythrozyten durch wachsende Bakterien nachweisen. Der vollständige Abbau der roten Blutzellen (Beta (β) -Hämolyse) wird durch die um die Bakterienkolonien herum entwickelten klaren Zonen erkannt. Partielle Zerstörung der Erythrozyten (Alpha (α) Hämolyse) erkennt man an der Entwicklung einer grünlich-braunen Farbe auf dem Agarmedium. Die Gamma- (γ-) Hämolyse wird erkannt, wenn das bakterielle Wachstum das Medium nicht verändert und die roten Blutkörperchen nicht zerstört.

Zusammensetzung des Blutagar-Mediums - Ein Liter

Zutaten

Menge
Pepton 5 g
Rinderextrakt / Hefeextrakt 3 g
Natriumchlorid 5 g
Schafblut 50 ml
Agar 15 g
pH 7.2 - 7. 6
Abbildung 01: Blut-Agar-Platte
Was ist Macconkey-Agar?

MacConkey-Agar ist ein selektives und differenziertes Medium zur Isolierung und Identifizierung von gramnegativen Bakterien, während das Wachstum grampositiver Bakterien unterdrückt wird. MacConkey-Agarmedium hat sowohl selektive als auch differentielle Eigenschaften. Es unterstützt das Wachstum von gramnegativen Bakterien. Es bietet auch eine Differenzierung zwischen gramnegativen Bakterien, indem dem Medium unterschiedliche Wachstumsmerkmale verliehen werden. Die Selektivität wird durch zwei Komponenten im Medium angegeben: Gallensalze und Kristallviolett. Die Differenzierung erfolgt durch zwei weitere Komponenten mit dem Namen Laktose und Neutralrot-Indikator. Aufgrund dieser doppelten Wirkung verfügt das MacConkey-Agarmedium über eine breite Palette von Anwendungen in medizinischen und ökologischen Umgebungen.

Abbildung 02: MacConkey Agar

Gallensalze und Kristallviolettfarbstoff wirken als Inhibitoren für die meisten grampositiven Bakterien. Somit ermöglicht dieses Medium nur gramnegative Bakterien zu wachsen und sichtbare Kolonien zu zeigen. Lactose unterscheidet Lactose-fermentierende Bakterien von Nicht-Fermentern. Wenn Lactose-Fermenter (Lactose-positiv) Lactose verwenden, setzen sie Säuren auf das Medium frei. Es erniedrigt den pH-Wert des Agarmediums und führt zu roten oder rosa gefärbten Kolonien. Nicht-Fermenter (Lactose-negativ) Bakterienkolonien erscheinen in weiß oder sind farblos im Medium.

Zusammensetzung von MacConkey-Agar-Medium - Ein Liter

Bestandteile

Menge

Pepton (Pankreasverdau von Gelatine) 17 g
Proteosepepton (Fleisch und Kasein) Lactose-Monohydrat 10 g
Gallensalze 1. 5 g
Natriumchlorid 5 g
Neutralrot 0. 03 g
Kristallviolett 0. 001 g
Agar 13. 5 g
Was ist der Unterschied zwischen Blood Agar und Macconkey Agar? Blutagar gegen Macconkey-Agar
Blutagar ist ein Kulturmedium, das entwickelt wurde, um eine Vielzahl von anspruchsvollen Mikroorganismen zu entwickeln und ihre hämolytischen Aktivitäten zu erkennen. MacConkey-Agar ist ein Kulturmedium zur Isolierung gramnegativer Bakterien und zur Differenzierung von Laktosefermentern von Nicht-Fermentern.

Zusammensetzung

Blutagar enthält Pepton, Rinderextrakt oder Hefeextrakt, Natriumchlorid, Agar, Schafsblut und Wasser.

MacConkey-Agar enthält Pepton, Proteosepepton, Lactose, Gallensalze, Kristallviolett, Natriumchlorid, Neutralrot, Agar und Wasser. Eigenschaften
Blutagar zeigt angereicherte und differentielle Eigenschaften.
MacConkey-Agar zeigt selektive und differentielle Eigenschaften. Verwendet
Blutagar wird verwendet, um anspruchsvolle Bakterien zu züchten und verschiedene hämolytische Wirkungen von Bakterien zu unterscheiden.
Es wird verwendet, um gramnegative Bakterien zu isolieren, Lactose-fermentierende Bakterien und nicht-fermentierende Bakterien zu differenzieren und coliforme und intestinale Pathogene in Wasser, Milchprodukten und biologischen Proben zu isolieren. Zusammenfassung - Blutagar und MacConkey-Agar
Blutagar und MacConkey-Agar sind zwei verschiedene Differenzierungsmedien, die zur Kultivierung von Mikroorganismen verwendet werden. MacConkey-Agar wird verwendet, um gramnegative Bakterien auszuwählen und Laktose-fermentierende Bakterien von nicht fermentierenden Bakterien zu unterscheiden.Blutagar ist mit Blutnährstoffen angereichert. Daher wird es verwendet, um anspruchsvolle Bakterien zu züchten und nach ihren hämolytischen Mustern zu differenzieren. Dies ist der Unterschied zwischen Blut-Agar und MacConkey-Agar.
Download PDF-Version von Blood Agar gegen MacConkey Agar Sie können die PDF-Version dieses Artikels herunterladen und für die Verwendung im Offlinemodus gemäß Zitierhinweis verwenden. Bitte PDF-Version hier herunterladen Unterschied zwischen Bood Agar und Macconkey Agar.

Referenzen:

1. Jiatyan. Kultivierungsmedien für Bakterien. N. p. , n. d. Web. Hier verfügbar. 07. Juni 2017.

2. Aryal, Sagar. "MacConkey Agar- Zusammensetzung, Prinzip, Verwendungen, Vorbereitung und Kolonie Morphologie. "Online-Mikrobiologie Notizen. N. p. , 5. Dezember 2015. Web. Hier verfügbar. 7. Juni 2017.

3. Acharya, Tankeshwar und Tankeshwar Acharya "Blut-Agar: Zusammensetzung, Zubereitung, Verwendungen und Arten von Hämolyse. "Microbeonline. N. p. , 09. Mai 2017. Web. Hier verfügbar. 07. Juni 2017.

Bild mit freundlicher Genehmigung:

1. "Streptokokken-Hämolyse" Von Y Tambe - Y Tambe Datei (CC BY-SA 3. 0) über Commons Wikimedia
2. "MacConkey Agar mit LF und LF Kolonien" Von Medimicro - Eigene Arbeit (Public Domain) via Commons Wikimedia