Unterschied Zwischen Wackelkopf und Kopfknocker

Wackelkopf vs Kopfknocker

Wackelkopf und Kopfklopfer beziehen sich auf die Kopfschüttel-Puppen. Kopfschüttel-Puppen sind Spielzeuge, die in verschiedenen Teilen der Welt schon lange existieren. Sie sind aus Ton oder Holz gefertigt und der Kopf ist unverhältnismäßig, der mit einer Feder befestigt ist, so dass der Kopf bei leichtem Berühren wackelt. In den 50er Jahren traten im Westen Wulstköpfe auf und sind heute so beliebt wie eh und je. Sie werden zu einem Gesprächsthema und man kann es leicht an den Tischen in Büros finden. Diese Kopfschüttel-Puppen sind verschiedenartig bekannt als Wackelköpfe, Kopfnoppen, Kopfklopfer, wippende Kopfpuppen und einfach Wobbler. Sie sind großartige Prachtexemplare, da Sie ihren Boden an Ihr Auto kleben können und ihr unverhältnismäßiger Kopf in der Luft mit den geringsten Berührungen oder sogar mit der Kraft des Windes wackelt.

Ein Bommel-Kopf ist im Wesentlichen eine Figur, die in der Größe klein ist (normalerweise 6-12 Zoll). Es ist entweder zum Stehen oder zur Verwendung nach dem Ankleben an die Wand oder Autos. Sie sind eine Quelle der Unterhaltung und Kinder lieben sie einfach. Wie oben beschrieben, nennen viele Unternehmen sie anders und so sind die Leute mit dem Unterschied zwischen einem Wackelkopf und einem Kopfknocker verwechselt. Der Unterschied liegt im Branding, um mehr von ihren eigenen Produkten zu verkaufen als von Design und Material. Im Wesentlichen sind sowohl Wackelköpfe als auch Kopfklopfer dieselben Puppenarten, die einen unverhältnismäßigen Kopf haben, der mit einer leichten Berührung wackelt.

Als Sammlerstück sammeln kleine Kinder so viele, wie sie können, um eine große Sammlung zu haben. Diese Kopfklopfer sind auch für die Unterhaltung von Erwachsenen gemacht, weshalb es üblich ist, diese Figuren als Karikaturen von Prominenten zu sehen. Es ist üblich, Wackelköpfe von berühmten Hollywood-Prominenten und sogar Präsidenten von Ländern zu finden.

Zusammenfassung

• Kopfklopfer, obwohl sie anders genannt werden, sind im Wesentlichen die gleichen Wackelköpfe

Der wirkliche Unterschied liegt eher im Branding als in Material und Design