Unterschied zwischen Kakao und Kakao

Kakao vs Kakao

Gibt es wirklich einen Unterschied zwischen Kakao und Kakao? Die meisten Leute denken, dass diese beiden gleich sind und es nur einen Unterschied in der Schreibweise gibt. Obwohl die beiden Begriffe miteinander verwandt sind, sind sie unterschiedlich.

Kakao ist eine Bohne aus Kakaopflanze. Der wissenschaftliche Name von Kakao ist Theobroma Kakao. Kakao Hülsen sind groß, die aus den Gliedmaßen und Stamm des Baumes wachsen und die Bohnen sind in den Schoten gesehen.

Wenn die Hülsen im Baum sind, wird es als Kakao bezeichnet. Und Kakao ist ein Begriff, der für den Kakaosamen verwendet wird, nachdem er geerntet wurde. Die einmal geernteten Bohnen werden fermentiert und getrocknet und diese Bohnen werden als Kakao bezeichnet. Mit anderen Worten, Kakao ist das raffinierte oder verarbeitete Produkt von Kakao.

Wo Kakao roh und unverfälscht ist, wird Kakao gekocht und verfälscht.

Im pulverisierten Zustand bezieht sich der Kakao auf rohes und ungesüßtes Pulver, während Kakao einen Geschmack darin hat, da er noch kleine Mengen Kakaobutter enthält. Man kann auch den Unterschied im ORAC-Wert von Kakaopulver und Kakaopulver sehen. Der ORAC-Wert von Kakaopulver beträgt 95, 500 und Kakaopulver hat einen ORAC-Wert von 26.000.

Kakao enthält mehr als 300 Verbindungen, die Kohlenhydrate, Fett, Protein, Kupfer, Ballaststoffe, Eisen, Kalzium, Zink, Schwefel und Magnesium enthalten. Aber sobald die Früchte erhitzt oder verarbeitet sind, verlieren sie viel von ihrem Nährwert.
Kakao hat einen Kaloriengehalt von 121 g im Vergleich zu Kakao, der einen Kaloriengehalt von 115 g hat. Kakao enthält 5 g Fett, verglichen mit 2,8 g Kakao. Kakao enthält auch 14 g Kohlenhydrate, während Kakao eine höhere Kohlenhydratpräsenz von 16,8 g aufweist.

Zusammenfassung

1. Wenn die Hülsen im Baum sind, sind sie als Kakao bekannt. Kakao ist ein Begriff, der nach der Ernte für Kakaosamen verwendet wird.
2. Kakao sind die raffinierten oder verarbeiteten Produkte von Kakao.
3. Wo Kakao roh und unverfälscht ist, wird Kakao gekocht und verfälscht.
4. Der ORAC-Wert von Kakaopulver beträgt 95, 500 und Kakaopulver hat einen ORAC-Wert von 26.000.
5. Es ist bekannt, dass Kakao mehr als 300 Verbindungen enthält. Aber sobald die Früchte erhitzt oder verarbeitet sind, verlieren sie viel von ihrem Nährwert.
6. Kakao und Kakao haben Unterschiede in ihrem Kalorien-, Fett- und Kohlenhydratgehalt.