Unterschied zwischen Fallstudie und Forschung

Fallstudie vs. Forschung

Die am Abschluss ihrer Dissertation Beteiligten müssen oft sowohl Fallstudien als auch Forschungsarbeiten schreiben. Viele Studierende können zwischen einer Fallstudie und einer Forschung nicht unterscheiden, so dass sie unter schlechten Noten ihrer Lehrer leiden. Es gibt einen großen Unterschied in Schreibstilen der beiden, und auch deren Inhalt. Dieser Artikel wird dazu beitragen, die Unterschiede zwischen einer Fallstudie und einer Forschungsarbeit zu würdigen.

In einer Fallstudie geht es um eine Person, ein Unternehmen, ein Produkt oder eine Veranstaltung. Wenn Sie über ein Unternehmen schreiben, müssen Sie es interessant machen, indem Sie einige Absätze über das Unternehmen und seine Geschichte schreiben. Es ist sinnvoll, über sein Wachstum und seinen eingeschlagenen Weg zu sprechen, der ihn von seinen Konkurrenten unterscheidet. Nachdem Sie das Unternehmen aus verschiedenen Blickwinkeln kennengelernt haben, kommt man auf das eigentliche Problem, das er ansprechen möchte, und auf die Gründe für die Lösung der Probleme. Es ist am Ende der Fallstudie, dass ein Student seine Vorschläge und Empfehlungen für die Probleme machen muss, die er für seine Fallstudie gewählt hat.

Forschungsarbeit

Forschungsarbeit unterscheidet sich von einer Fallstudie in dem Sinne, dass ein Student sich mit verschiedenen Ansichten zum Thema auseinandersetzen muss. Dies ist notwendig, um eigene Ansichten über das Thema zu entwickeln. Offensichtlich erfordert all dies, dass der Gegenstand von so vielen Quellen gelesen wird, dass der Schüler seine Hände darauf legen kann. In einer Forschungsarbeit muss sich ein Student auf andere Forschungen beziehen, die zu diesem Thema stattgefunden haben. In einem Forschungsbericht müssen Sie auch andere Autoren zitieren, die einen wichtigen Teil einer Forschung darstellen.

Ein weiterer Unterschied zwischen einer Fallstudie und einer Forschung betrifft Ihren Fokus. Der gesamte Fokus bleibt auf dem Unternehmen, das als Fallstudie präsentiert wird. Es wäre angebracht, eine Fallstudie als einen spezifischen Fall zu bezeichnen, während man Verallgemeinerungen in einer Forschungsarbeit machen kann. Wenn Sie über die Ungleichheit der Geschlechter in Bezug auf ihre Gehälter schreiben, müssen Sie möglicherweise in verschiedenen Branchen viel Forschung betreiben, aber wenn Sie ein bestimmtes Unternehmen aufnehmen, wird es zu einer Fallstudie.

In Kürze:

Fallstudie vs Forschung

• Eine Forschung ist breiter im Spektrum als eine Fallstudie

• Fallstudie erfordert eine korrekte Einführung über das Unternehmen, während es in einer Forschungsarbeit keine solche Anforderung gibt < • Forschung erfordert, dass ähnliche Arbeiten und Ansichten des Autors zitiert werden, während Sie es in einer Fallstudie nicht brauchen.