Unterschied zwischen Celsius und Fahrenheit

Celsius gegen Fahrenheit

Celsius und Fahrenheit sind Skalen und Maßeinheiten für die Temperatur. Sie haben ihre jeweiligen relativen Werte für Gefrierpunkte und Siedepunkte, und es ist wichtig zu beachten, dass Wasser bei der Referenzierung von Gefrier- und Siedepunkten ihre Grundlage ist. Diese Waagen waren auf vielerlei Weise sehr nützlich und wurden überall auf der Welt verwendet.

Differenz zwischen Celsius und Fahrenheit

Der Hauptunterschied zwischen den Temperaturskalen liegt bei den relativen Werten für Gefrier- und Siedepunkte. In Celsius siedet Wasser bei 100 ° C, während der Gefrierpunkt bei 0 ° C liegt. In Fahrenheit-Skala kocht Wasser bei 212 ° F, während der Gefrierpunkt bei 32 ° F ist. Obwohl es scheint, dass die Celsius-Skala aufgrund ihrer Werte im Vergleich zu Fahrenheit leichter zu verstehen ist, ist ein Rückschlag auf der Celsius-Skala die geringere Anzahl von Punkten zwischen dem Gefrieren und Kochen, was bedeutet, dass die tatsächliche Temperaturvariation größer sein könnte. Dies macht Dezimalzahlen oder Brüche im Celsius-Maßstab sehr wichtig. Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass die Fahrenheit-Skala im imperialen Messsystem verwendet wird, während die Celsius-Skala im metrischen System weit verbreitet ist.

Es spielt keine Rolle, welcher Maßstab übernommen wird, denn wenn er in die entsprechenden Äquivalente in Fahrenheit oder Celsius konvertiert wird, ist es immer noch derselbe Temperaturwert. Um Celsius in Fahrenheit zu konvertieren, multiplizieren Sie den Wert mit 9/5 und addieren 32. Um den Wert Fahrenheit in Celsius zu konvertieren, müssen Sie 32 vom Wert subtrahieren und mit 5/9 multiplizieren.

Zusammenfassung:

• Celsius und Fahrenheit sind beide Skalen und Maßeinheit der Temperatur.

• Celsius wurde 1742 von einem schwedischen Astronomen namens Andres Celsius eingeweiht. Er wurde zuerst Celsius genannt, aber Celsius wurde später nach 200 Jahren angenommen, um Unklarheiten zu lösen.

• Fahrenheit wurde 1724 von einem deutschen Physiker namens Daniel Gabriel Fahrenheit eingeführt.

• Celsius-Skala hat einen Gefrierpunkt bei 0 ° C und einen Siedepunkt bei 100 ° C. Fahrenheit hat einen Gefrierpunkt von 32 ° F und einen Siedepunkt von 212 ° F.

• Celsius wird im metrischen Maßsystem verwendet. Fahrenheit wird im imperialen Maßsystem verwendet.