Unterschied zwischen Huhn und Hahn

Hühnchen vs Hahn

Huhn ist eines der beliebtesten Lebensmittel auf der ganzen Welt, und sie sind sehr bekannte Tiere. Wenn es jedoch sowohl Huhn als auch Hahn zusammen gibt, könnte man meinen, dass es das Männchen und Weibchen dieser Art bedeuten würde, aber es ist nicht so. Daher wäre es sehr wichtig zu verstehen, was ein Huhn ist und was ein Hahn ist.

, ist ein domestizierter Vogel, der aus rotem Dschungelgeflügel mit verschiedenen Arten von Rassen stammt. Hühner werden aufgezogen, um ihr Fleisch (Masthähnchen) und Ei (Schichthühnchen) zu konsumieren. Die Menschen werden jedoch verwendet, um das Fleisch dieser Tiere als Hühner zu bezeichnen. In der heutigen Welt werden etwa 50 Milliarden Hühner als Masthähnchen aufgezogen. Es gibt eine Reihe von genetisch veränderten Hühnerrassen, die vom Erziehungszweck abhängen.

Männliche Hühner sind allgemein als Hähne oder Hähne oder Hähne bekannt und Weibchen werden Hühner genannt. Normalerweise sind Männchen größer und heller als Weibchen wie bei den meisten Vögeln. Das Gewicht eines gesunden Männchens beträgt etwa 5 bis 8 Pfund, was für einen Vogel ein wenig höher ist, und daher ist das Huhn nicht für große Distanzen geeignet, aber sie sind in der Lage, 5-7 Meter mit ihren Beinen und Flügeln zu springen . Das auffälligste Merkmal des Hahnvogels ist der Kamm, wo er bei Hühnern kleiner ist. Ein großer Kamm ist hilfreich für eine bessere Anziehung von Hühnern.

In der Regel sind Hühner soziale Tiere und leben in Herden (Vogelgruppen). Sie sind omnivore in Lebensmittelgewohnheiten; ernähren sich von Samen, Würmern, Echsen und sogar kleinen Säugetieren wie Mäusen. Die übliche Inkubationszeit für ein Ei beträgt 21 Tage. Die Lebensdauer eines Schichthähnchens beträgt etwa fünf bis zehn Jahre, während das eines Hähnchens nur 14 Wochen beträgt. Manchmal werden Hühner als Haustiere aufgezogen. Das bedeutet, Hühner sind sehr wichtige Tiere, da sie viele Dinge mit Menschen zu tun haben.

Hahn

Hahn (aka Hahn oder Hahn) ist das männliche Haushuhn

Gallus gallus domesticus

. Hähne haben eine spezielle Eigenschaft, die Kamm auf ihren Köpfen lokalisiert wird, die ein fleischiger Kamm oder Büschel ist. Ihr Kamm ist groß, prominent und bunt. Außerdem ziehen Hähne mit markanten Kämmen mehr Weibchen an. Sie haben mehr Eigenschaften, um Weibchen anzuziehen, und ein wichtiger Fleck ist ein großer, farbenfroher Lappen aus Fleisch, der vom Kinn hängt. Ihre Federn sind bunt und besonders die Schwanzfedern sind lang, hell und erscheinen als Mob. Die Halsfedern sind deutlich lang und spitz.

Hahn ist polygam und schützt den Bereich, wo seine Hühner nisten. Sie ziehen es vor, tagsüber auf hoher Barsch zu sitzen. Hähne sind groß und wiegen im Allgemeinen zwischen vier und fünf Kilogramm. Sie ziehen es vor, oft mit dem charakteristischen Hahn-ein-Gekritzel-doo zu krähen, und es ist in den frühen Morgenstunden stärker als zu irgendeiner anderen Zeit des Tages. Hähne kämpfen häufiger miteinander, um die Vorherrschaft vor Frauen zu etablieren. Der Hahnwalzer ist ein spezialisierter Tanz, in dem sie ihre Dominanz in einer kniffligen Methode etablieren, die keinen Kampf erfordert. In Anwesenheit vieler Männchen bei Weibchen finden die Hahnwalzer-Tänze kontinuierlich statt, um die Dominanz zu etablieren. Hähne waren in vielerlei Hinsicht ein Freund des Menschen, einschließlich der Zucht von Weibchen, um befruchtete Eier zu legen, um Generationen als Nutztiere zu machen. Hahnenkämpfe sind auch bei einigen Leuten ein Interesse, und sie verdienen Geld durch diese Kämpfe. Normalerweise lebt ein Hahn für ungefähr 2 - 6 Jahre aber manchmal bis 10 Jahre.

Was ist der Unterschied zwischen Huhn und Hahn?

• Huhn ist der gebräuchliche Name der Art, während der Hahn ihr Männchen ist.

• Ein Huhn kann entweder männlich oder weiblich sein, während der Hahn immer männlich ist.

• Das Wort Huhn könnte verwendet werden, um ihr Fleisch, aber nicht das Wort Hahn zu verweisen.

• Hähne sind die dominanteren Mitglieder der Hühner.

• Hähne sind normalerweise größer und schwerer als alle anderen Hühner.

• Das Krähen von cock-a-doodle-doo ist charakteristisch für die Hähne, aber nicht für andere Hühner.