Unterschied zwischen Cloud Computing und Distributed Computing

Cloud Computing vs. Distributed Computing

Cloud Computing um einen Rechenstil, bei dem über das Internet Ressourcen bereitgestellt werden. Meistens sind diese Ressourcen erweiterbar und sind stark visualisierte Ressourcen, und sie werden als Dienst bereitgestellt. Diese Ressourcen können hauptsächlich auf Anwendungen, Plattformen oder Infrastrukturen aufgeteilt werden. Das Gebiet der Informatik, das sich mit verteilten Systemen befasst (Systeme, die aus mehr als einem selbstgesteuerten Knoten bestehen), wird als verteiltes Rechnen bezeichnet. Typischerweise wird verteiltes Rechnen verwendet, um die Leistung mehrerer Maschinen zu nutzen, um ein einziges großes Ziel zu erreichen.

Was ist Cloud Computing?

Cloud Computing ist die aufkommende Technologie, viele Arten von Ressourcen als Dienstleistungen bereitzustellen, hauptsächlich über das Internet. Die liefernde Partei wird als Dienstanbieter bezeichnet, während die Benutzer als Abonnenten bekannt sind. Abonnenten zahlen Abonnementgebühren in der Regel auf Nutzungsbasis. Cloud Computing ist auf wenige Kategorien basierend auf der Art der Dienstleistung aufgeteilt. SaaS (Software as a Service) ist die Kategorie von Cloud Computing, bei der die wichtigsten als Service verfügbaren Ressourcen Software-Anwendungen sind. PaaS (Platform as a Service) ist die Kategorie / Anwendung von Cloud Computing, bei der die Service Provider ihren Abonnenten über das Internet eine Computerplattform oder einen Lösungsstapel zur Verfügung stellen. IaaS (Infrastructure as a Service) ist die Kategorie von Cloud Computing, bei der die wichtigsten als Service verfügbaren Ressourcen Hardware-Infrastruktur sind. DaaS (Desktop as a Service), ein aufstrebender -aaS-Dienst, beschäftigt sich mit der Bereitstellung eines ganzen Desktop-Erlebnisses über das Internet. Dies wird manchmal als Desktop-Virtualisierung / virtueller Desktop oder gehosteter Desktop bezeichnet.

Was ist Distributed Computing?

Das Gebiet der Informatik, das sich mit verteilten Systemen beschäftigt, heißt verteiltes Rechnen. Ein verteiltes System besteht aus mehr als einem selbstgesteuerten Computer, der über ein Netzwerk kommuniziert. Diese Computer verwenden ihren eigenen lokalen Speicher. Alle Computer im verteilten System sprechen miteinander, um ein bestimmtes gemeinsames Ziel zu erreichen. Alternativ können unterschiedliche Benutzer an jedem Computer unterschiedliche individuelle Bedürfnisse haben und das verteilte System koordiniert gemeinsam genutzte Ressourcen (oder unterstützt die Kommunikation mit anderen Knoten), um ihre individuellen Aufgaben zu erfüllen. Knoten kommunizieren über die Weitergabe von Nachrichten. Verteiltes Rechnen kann auch als ein verteiltes System identifiziert werden, um ein einzelnes großes Problem zu lösen, indem es auf Aufgaben aufgeteilt wird, von denen jede in einzelnen Computern des verteilten Systems berechnet wird. Typischerweise sind Toleranzmechanismen vorhanden, um einzelne Computerfehler zu überwinden.Struktur (Topologie, Verzögerung und Kardinalität) des Systems ist nicht im Voraus bekannt und dynamisch. Einzelne Computer müssen nicht alles über das gesamte System oder die komplette Eingabe (für das zu lösende Problem) wissen.

Was ist der Unterschied zwischen Cloud und Distributed Computing?

Cloud Computing ist eine Technologie, die viele Arten von Ressourcen als Dienste liefert, hauptsächlich über das Internet, während verteiltes Computing das Konzept der Verwendung eines verteilten Systems ist, das aus vielen selbstverwalteten Knoten besteht, um ein sehr großes Problem zu lösen schwer von einem einzigen Computer zu lösen). Cloud Computing ist im Grunde genommen ein Vertriebs- und Verteilungsmodell für verschiedene Arten von Ressourcen über das Internet, während verteiltes Rechnen als eine Art von Computer identifiziert werden kann, die eine Gruppe von Maschinen verwendet, um als eine Einheit zu arbeiten, um ein Problem in großem Maßstab zu lösen. Distributed Computing erreicht dies, indem das Problem auf einfachere Aufgaben aufgeteilt wird und diese Aufgaben einzelnen Knoten zugewiesen werden.