Unterschied zwischen kommunalen und individualistischen Kulturen

Hauptunterschied - Kommunale vs. individualistische Kulturen

Kommunale Kultur und individualistische Kultur sind zwei Arten von Kulturen, die in einer Gesellschaft gesehen werden können, zwischen denen ein entscheidender Unterschied zu erkennen ist. Jede Gesellschaft besteht aus einer Kultur. Diese Kultur diktiert die Werte, Bräuche, Sitten, Normen, Überzeugungen und sozialen Tabus einer bestimmten Gesellschaft. In der heutigen Welt, während einige Gesellschaften individualistische Kulturen haben, andere nicht. Der Schlüsselunterschied zwischen diesen beiden Typen ergibt sich aus dem Fokus, den jeder auf Personen bezieht. In individualistischen Kulturen liegt der Fokus mehr auf dem Individuum, aber in den Gemeinschaftskulturen liegt der Fokus auf der Gemeinschaft oder Gruppen von Individuen über eine einzige Person . Lassen Sie uns anhand dieses Artikels die Unterschiede zwischen kommunalen und individualistischen Kulturen untersuchen.

Was sind kommunale Kulturen?

Kommunalkulturen sind jene Kulturen, in denen der Schwerpunkt auf der Gruppe liegt. Dies unterstreicht, dass in der kommunalen Kultur mehr Wert auf die Gruppe und ihre Leistungen über die individuelle Leistung gelegt wird. Die meisten asiatischen Gesellschaften können als Beispiele für kommunale Kulturen betrachtet werden, da sie bestimmte Merkmale teilen, die sie als Gesellschaften mit kommunalen Kulturen kategorisieren lassen.

Eines der Hauptmerkmale ist, dass kommunale Kulturen die Interdependenz der Menschen unter anderem betonen. In solchen Kulturen werden starke Beziehungen mit anderen geschaffen. Andere Qualitäten wie Loyalität, Teamarbeit, Familienerwartungen sind ebenfalls zu sehen. Aus diesem Grund tendieren die meisten Menschen in kommunalen Kulturen dazu, ihren Erfolg ihren Angehörigen zuzuschreiben und zu unterstreichen, dass der Erfolg als Gruppe mit Hilfe vieler Menschen erreicht wurde.

Was sind individualistische Kulturen?

Einzelkulturen sind jene Kulturen, in denen der Einzelne über die Gruppe im Vordergrund steht. Anders als in kommunalen Kulturen, in individualistischen Kulturen, werden die persönlichen Leistungen geschätzt. Wenn jemand etwas Eigenes erreicht, wird es als wahrer Sieg angesehen. Ein weiteres Merkmal, das in individualistischen Kulturen beobachtet werden kann, ist die Betonung der Unabhängigkeit. Menschen suchen nicht nur Unabhängigkeit, sondern schätzen es auch sehr. Anders als in den Gemeinschaftskulturen, in denen die Menschen die Bedürfnisse der Familie vor sich selbst, in den individualistischen Kulturen setzen, kommen die Bedürfnisse des Individuums an erster Stelle.Daher ist auch das Vertrauen auf andere minimal. Experten betonen, dass dies tatsächlich zu Einsamkeit bei Einzelpersonen führt.

Ein weiterer wichtiger Unterschied, den man bemerken kann, ist, dass in individualisierten Kulturen der Einzelne eine Gelegenheit zum Leuchten bekommt. Solche Kulturen schätzen die Einzigartigkeit des Individuums, anders als in kommunalen Kulturen, wo es als Nichtkonformität betrachtet oder angesehen werden kann.

Was ist der Unterschied zwischen kommunalen und individualistischen Kulturen?

Definitionen von kommunalen und individualistischen Kulturen:

Kommunalkulturen: Kommunalkulturen sind jene Kulturen, in denen der Schwerpunkt auf der Gruppe über den Einzelnen liegt.

Individualistische Kulturen: Einzelkulturen sind jene Kulturen, in denen der Einzelne über die Gruppe im Vordergrund steht.

Merkmale kommunaler und individualistischer Kulturen:

Fokus:

Kommunale Kulturen: In kommunalen Kulturen steht die Gruppe im Mittelpunkt.

Individualistische Kulturen: In individualistischen Kulturen steht das Individuum im Mittelpunkt.

Länder:

Kommunale Kulturen: Die meisten asiatischen Länder haben kommunale Kulturen.

Individualistische Kulturen: Die meisten westlichen Länder haben individualistische Kulturen.

Werte und Überzeugungen:

Kommunale Kulturen: Alle Individuen haben gemeinsame Werte und Überzeugungen. In diesem Sinne sind Werte universell.

Individualistische Kulturen: Es gibt eine Vielzahl von Werten und Überzeugungen.

Unabhängigkeit:

Kommunale Kulturen: Kommunale Kulturen betonen die gegenseitige Abhängigkeit.

Individualistische Kulturen: Individualistische Kulturen betonen die Unabhängigkeit.

Bild mit freundlicher Genehmigung:

1. Chinese new year market Von Img by Calvin Teo - Eigene Arbeit [CC BY-SA 3. 0] über Wikimedia Commons

2. Auf der gelben Plattformlinie stehend Von Yanping Nora Soong - mit einer Canon 5D und Sigma 50mm f / 1 aufgenommen. 4 Objektiv bei 1/5 Sekunde Belichtung [CC BY-SA 2. 0] über Wikimedia Commons