Unterschied zwischen Frischkäse und Neufachtelkäse

Frischkäse vs Neufchatel Käse

Es gibt wirklich einen Grund, warum viele Menschen zwischen Frischkäse und Neufchatel Käse verwirrt sind. Einer der Gründe ist, dass es kaum Unterschiede in Aussehen und Geschmack gibt. Zu sagen, dass ein Käse schmackhafter ist als der andere, ist rein subjektiv. Der zweite Grund für die Verwirrung liegt in den vielen kommerziellen Variationen, die unter dem Namen Neufchatel gemacht wurden. Die Unterschiede zwischen den beiden hängen davon ab, wo Sie leben oder wo Sie das Produkt gekauft haben.

Neufchatel kommt eindeutig aus Frankreich. Daher sind andere Neufchatel-Käse außerhalb dieses Landes wie die US-Version keine echten Neufchatel-Käse. Die echten Neufchatel-Käse verwenden Vollmilch und nicht Sahne. Auf der anderen Seite wird die Neufchatel-Käseversion in Amerika aus Sahne und pasteurisierter Milch hergestellt.

Technisch gesehen hat Neufchatel einen geringeren Fettgehalt als Frischkäse. Kein Wunder, dass viele Leute Neufchatel Käse als die leichte Frischkäseversion betrachten. Benannt nach Neufchatel, eine Stadt in Frankreich, wird es oft als eine weiche Art von Käse beschrieben und gleichzeitig ungekühlt. Wenn Sie 1 Unze Frischkäse mit der gleichen Menge Neufchatel Käse vergleichen, dann werden Sie entdecken, dass das Letztere ungefähr 6,6 g Fett hat, verglichen mit den 9,9 g des ersteren.

Neufchatel Käse hat auch mehr Protein (2,8 g) als Frischkäse 2,1 g. Beide Käse haben den gleichen Kohlenhydratwert. Jedoch können diese Werte etwas variieren, abhängig davon, wie der Käse zubereitet wurde, wenn einige Füllstoffbestandteile zugegeben wurden, um eine bestimmte Neufatel-Käsezubereitung herzustellen (d.h. Käsestabilisatoren).

In Frankreich ist Neufchatel Käse nur eine Art Frischkäse. In der Tat wird es als einer der ältesten Frischkäse des Landes gefeiert. Verwirrung setzt ein, wenn viele amerikanische Hersteller einige ihrer Käseprodukte als Neufchatel-Käse kennzeichnen, nur weil sie eine geringere Menge an Fett enthalten als generische Frischkäse. Wie bereits erwähnt, sind dies keine echten Neufchatel-Käse.

Obwohl es frühe Wurzeln gibt, die die Geschichte des Frischkäses zurück nach Frankreich zurückverfolgen, wird dieses Käseprodukt der Welt durch einen Amerikaner bekannt gemacht, der vorhatte, Neufchatel-Käse zu kopieren.

Schließlich sind Frischkäse offensichtlich der ideale Käse für die Herstellung von Käsekuchen. Das Ersetzen des Käsebestandteils durch andere Käse wie den Neufchatel-Käse wird einfach nicht das exakt gewünschte Ergebnis bringen.

1. Neufchatel Käse hat einen niedrigeren Fettgehalt als Frischkäse.

2. Neufchatel Käse stammt aus Frankreich, während Frischkäse, obwohl er einige vage Wurzeln in Frankreich hatte, in den USA blühte.S.