Unterschied zwischen Crock Pot und Slow Cooker

Crock Pot vs Slow Cooker

Es hängt wirklich davon ab, wie Sie die Frage stellen, wenn Sie nach dem Unterschied zwischen einem Crock suchen Topf und ein langsamer Kocher. Auf diese Weise lautet die Antwort: Es gibt keinen Unterschied. Ein Crock Pot ist ein langsamer Kocher einer bestimmten Marke. Wenn Sie jedoch fragen, was der Unterschied zwischen einem Slow Cooker und einem Crock Pot ist, erhalten Sie eine etwas andere Antwort.

Langsame Kocher sind so konzipiert, dass sie Lebensmittel über einen längeren Zeitraum mit der während des Aufwärmens eingeschlossenen Feuchtigkeit zubereiten. Es besteht aus einem Heizelement, das in der Regel elektrisch ist, einer Keramikschale und einer Art leicht abdichtendem Deckel. Der Deckel besteht typischerweise aus Glas, Plexiglas oder einem hochwertigen Kunststoff.

Wenn Sie Rezepte in veröffentlichten Kochbüchern sehen, die sich auf den Slow Cooker als Crock Pot oder Croc-Pot beziehen, verstoßen sie gegen grundlegende Markengesetze, da der Crock Pot ein eingetragenes Warenzeichen des Markennamens Rival ist . Die Ausnahme davon ist, wenn der Autor des Kochbuchs glaubt, dass das Endergebnis der langsam gekochten Mahlzeit durch die Verwendung der tatsächlichen Marke Crock Pot verbessert wird.

Der Crock Pot war technisch der ursprüngliche Slow Cooker. Die Naxon Utilities Corporation kaufte die rudimentäre Version, bekannt als Beanery, als Produktionsmodell. Von dort gingen sie mit Verfeinerungen weiter, die jetzt den langsamen Kocher definieren. Seit 1970 ist der Crock Pot auf dem Markt. Andere Slow Cookers wurden aus den gleichen Grundkomponenten entwickelt, sobald man verstanden hatte, wie das Original hergestellt wurde.

Die Beanery wurde entworfen, um nur Bohnen zu kochen. Der langsame Prozess milderte die harten Bohnen, die in ihrem natürlichen Zustand gepflückt wurden. Es brauchte mehrere Versuche, um die Beanery zu verfeinern, um die langen Kochzeiten anderer Arten von Lebensmitteln zu ermöglichen.

Zusammenfassung:

1. Ein Crock Pot ist ein langsamer Kocher.

2. Ein langsamer Kocher ist nicht immer ein Crock Pot.

3. Crock Pots und Slow Cookers werden aus 3 Grundkomponenten hergestellt; die Keramikschale, eine vom Herd oder Ofen unabhängige Heizmethode und ein einfach zu verschließender Deckel.

4. Rezepte, die für Slow Cooker geschrieben wurden, verstoßen gegen Markengesetze, wenn sie sich auf den generischen Slow Cooker als Crock Pot oder Croc-Pot beziehen.

5. Der Crock Pot war der erste echte Slow Cooker, den wir heute kennen und verwenden. Davor gab es eine Version namens Beanery.

6. Die Beanery war ein langsamer Kocher, der nur Bohnen kochte und weich machte.