Unterschied zwischen Zyklus und Fluss

Zyklus gegen Fluss

Es gibt Ereignisse, die nach einer bestimmten Periode auftreten und sich periodisch wiederholen. Solche Ereignisse sind also zyklisch und sie haben einen Zyklus, der in Bezug auf Ereignisse und Zeit erklärt werden kann. Wasserkreislauf auf unserem Planeten ist ein Beispiel dafür, wie Wasser aus unseren Wasserressourcen durch Verdunstung in die Atmosphäre zurückfließt und dann wieder in Form von Niederschlägen kommt. Strömung ist ein anderes Wort, das mit Zyklen verbunden ist, die Flüssigkeiten, insbesondere Wasser, betreffen. Während sich der Zyklus jedoch nach einer bestimmten Zeitspanne wiederholt, fließt der Fluss in eine bestimmte Richtung, und seine Umkehrung findet nicht statt. Dieser Artikel versucht, die Unterschiede zwischen einem Zyklus und einem Fluss hervorzuheben, zum Vorteil derer, die den Fluss und den Zyklus nicht verstehen können.

Wir alle wissen, dass Energie in eine Richtung fließt und nicht recycelt werden kann. Auf der anderen Seite sagt uns der Wasserkreislauf, wie es weiterging und sich kontinuierlich wiederholte, so dass die Gesamtmenge an Wasser auf unserem Planeten konstant bleibt. Menstruation bei Frauen ist ein klassisches Beispiel für einen Zyklus, der sich bei allen Frauen im gebärfähigen Alter wiederholt und erst dann aufhört, wenn sie schwanger werden. Auf der anderen Seite wird der Fluss der Gebärmutterschleimhaut während der Menstruation als Fluss und nicht als Zyklus bezeichnet.

Cycle ist ein Begriff, der für Ereignisse verwendet wird, die sich nach einer bestimmten Periode wiederholen, wie zum Beispiel Haileys Komet, der nach 75 Jahren gesehen wird. Ein Ausbruch eines Vulkans wird jedoch nicht als Zyklus bezeichnet, da es keine Sicherheit für seine Eruption gibt und er nach unregelmäßigen Zeitperioden, überraschender Menschen, stattfinden kann. Auf der anderen Seite wird ein Baby geboren, wächst zu einem Erwachsenen, später zu einem alten Mann und stirbt dann, was eine Gewissheit ist und daher als Lebenszyklus bezeichnet wird.

Fluss

Fluss ist ein Begriff, der eine ununterbrochene Kontinuität bedeutet. Wasser, das in einem Fluss fließt, reflektiert dieses Phänomen im Gegensatz zu stillem Wasser in einem Teich oder einem See. Wenn der Verkehrsfluss unterbrochen wird, wird auf der Straße Marmelade erzeugt. Der Wortfluss bedeutet auch die Glattheit oder Kontinuität in einer Leistung oder der Leistung eines Spielers oder eines Teams, wenn es in voller Form ist. Jede Unterbrechung oder Unterbrechung des Stroms führt zu einem Abfall des Leistungsniveaus.

Was ist der Unterschied zwischen Zyklus und Flow?

• Der Fluss erfolgt in einer Richtung, während der Kreislauf kreisförmig ist und sich wiederholt.

• Zyklus spiegelt Änderungen wider, während der Fluss Kontinuität widerspiegelt.

• Der Zyklus wiederholt sich, während der Fluss eingeschaltet wird.