Differenz zwischen Discover und Visa

Discover vs Visa

Discover und Visa sind Kreditkarten, die auf der ganzen Welt akzeptiert wurden. Visa ist die weltweit größte Kreditkarte, während Discover auf dem vierten Platz liegt.

Discover Kreditkarten wurden 1985 eingeführt. Es war Sears, die zum ersten Mal Discover-Karten ausstellte. Später wurden die Discover Karten Teil von Dean Witter Finanzdienstleistungen. Nach diesem im Jahr 1997 fusionierten Dean Witter Discover mit Morgan Stanley und dies bis 2007 fortgesetzt. Jetzt Discover Financial Services, die die Karten bringt, ist eine unabhängige Firma. Als die Discover-Karten eingeführt wurden, war dies eine der wenigen Karten, die keine Jahresgebühr erhoben haben. Der US-Zolldienst hat Discover-Karten ausschließlich für die Zahlung von Zöllen akzeptiert.

Visa-Karten haben ihre Ursprünge als BankAmericard im Jahr 1958. Visa war bis 1970 Teil der Bank of America. Danach wurde es ein unabhängiges Unternehmen und 1976 nahm das Unternehmen den Namen Visa an . Visa hat sich zu einer Transaktions- und technologieverarbeitenden Firma entwickelt und erlaubt anderen Finanzdienstleistern und Banken, Karten mit ihrem Markenlogo auszugeben.

Einer der Hauptunterschiede zwischen Discover- und Visa-Karten besteht in den Cash-Back-Programmen. Im Gegensatz zu Visa-Karten haben Discover-Karten ein großzügigeres Cash-Back-Programm. Discover bietet eine größere Kreditlinie als Visa.

Wenn es um Flexibilität geht, ist Visa flexibler als Discover. Visa-Karten werden in mehr Ländern akzeptiert als die Discover-Karten. Viele Unternehmen haben Discover nicht akzeptiert, was es unbequem gemacht hat. Darüber hinaus bietet Visa eine breitere Palette von Prämien und Programmen.

In Bezug auf Gebühren und Zinssätze sind Visa und Discover fast gleich.

Zusammenfassung

1. Visa ist die größte Kreditkarte der Welt. Discover steht an vierter Stelle.

2. Discover Kreditkarten wurden im Jahr 1985 ins Leben gerufen. Es war Sears, die zum ersten Mal entdeckte Karten ausgab. Es wechselte später den Besitzer und ist jetzt eine unabhängige Firma. Visa-Karten haben ihren Ursprung als BankAmericard im Jahr 1958. Visa war bis 1970 Teil der Bank of America und wurde danach eine unabhängige Firma.

3. Im Gegensatz zu Visa-Karten haben Discover-Karten ein großzügigeres Cash-Back-Programm. Discover bietet eine größere Kreditlinie als Visa.

4. Visa ist flexibler als Discover.

5. Visa-Karten werden in mehr Ländern akzeptiert als die Discover-Karten.

6. Visa bietet eine größere Auswahl an Prämien und Programmen als die Discover-Karten.