Unterschied zwischen Earn und Urn

Die Wörter 'Earn' und 'Urn' sind Homophone. Während sie gleich klingen, haben sie nicht viel gemeinsam. Sie kommen aus verschiedenen Sprachen, sie sind verschiedene Formen der Sprache und ihre Bedeutung ist überhaupt nicht ähnlich.

'Earn' ist ein Verb. Es ist eines der älteren Wörter im Englischen und stammt aus den frühesten Formen der Sprache. In altem Englisch war es das Verb "earnian", das dasselbe wie die moderne Form bedeutet. Das kam wiederum von "aznona" in Protogermanisch, das von dem Wort "azno" kam, was "Arbeit" oder "harte Arbeit" bedeutet.

Es bedeutet, etwas zu gewinnen, normalerweise durch harte Arbeit. Manchmal bezieht es sich auf den Gewinn eines Preises oder einer Form der Anerkennung.

"Er hat letzte Nacht eine Goldmedaille im Wettbewerb gewonnen. "

" Diese Band hat gerade einen Platz unter den zehn besten Musikern dieses Jahres verdient. "

Häufiger bedeutet es, für die Arbeit bezahlt zu werden.

"Ich verdiene ein paar hundert im Monat mit meinem Limonadenstand. "

"Jetzt, da er verdient, wird er für ein Haus sparen. "

Es gibt auch ein paar mehr obskure Definitionen. Das Wort "Rinnan", angelsächsisch für "laufen", brachte eine andere Art von "verdienen" hervor. Das ist Slang zum Gerinnen, obwohl es streng britisch ist und es ist an diesem Punkt datiert, aber immer noch gelegentlich verwendet. Eine ältere Form des Wortes, von der gleichen Etymologie, bedeutet "sich zu sehnen" oder "zu trauern", obwohl diese nie in der modernen Zeit gefunden werden. Schließlich kann es eine alternative Schreibweise des Wortes "ere" sein, das einen Adler bedeutet. Diese Bedeutung findet sich jedoch hauptsächlich in der Poesie oder im Dialekt.

Das Wort "Urne" kommt aus dem Lateinischen "Urna", was so viel wie "Urne" bedeutet. Interessanterweise kommt "Urna" von dem lateinischen Wort "uro", was "ich brenne, konsumiere" bedeutet, was nur tangential mit der modernen Bedeutung zusammenhängt. In Anbetracht der Etymologie des Wortes deutet es darauf hin, dass das Wort "Urne" ursprünglich für Gefäße verwendet wurde, die Asche verbrannten - die in vielen verschiedenen Kulturen üblich waren - und von dort auf andere Bedeutungen ausgedehnt wurde.

Eine Urne, im weitesten Sinne, ist ein Gefäß wie eine Vase, die eine Fußbasis und einen schmalen Hals hat. Dies bedeutet, dass die Urne im Gegensatz zu einer normalen Vase, bei der der Boden der Vase direkt auf dem Boden steht, einen zweiten Teil aufweist, der lediglich dazu dient, sie anzuheben. Viele Arten von Vasen haben jedoch Hälse verjüngt. Diese Urnen werden auf viele verschiedene Arten verwendet. Gartenarbeit ist ein beliebter Bereich, da die Urnen schön aussehen und Pflanzen gut halten. Eine andere Art von Behälter, die Urne, ist eine Tee- oder Kaffeeurne. Dies sind Metallbehälter, die zum Aufbrühen der Getränke verwendet werden.

Eine der gebräuchlichsten Bedeutungen ist, wie oben erwähnt, ein Gefäß, das eingeäscherte Überreste enthält, die auch als "Cremains" oder Asche bekannt sind.Während einige von ihnen wie Urnen geformt sind, gibt es viele andere mögliche Formen. Moderne biologisch abbaubare Urnen zum Beispiel könnten eher wie eine Schale oder eine Tasse geformt sein. Es wird auch populär, Asche zu verwenden, um andere Arten von Objekten, wie Andenken oder Schmuck zu machen. Diese Gegenstände könnten technisch Urnen genannt werden, da sie eingeäscherte Überreste enthalten.

Es ist auch möglich, "Urne" zu verwenden, um sich auf einen Bestattungsort zu beziehen, ähnlich wie "das Grab" verwendet wird, um den Tod darzustellen.

Um es zusammenzufassen, um etwas zu verdienen, ist es eine Belohnung für harte Arbeit wie einen Gehaltsscheck, eine Auszeichnung oder Anerkennung. Es gibt auch andere Bedeutungen, die aus dem Gebrauch gefallen sind. Eine Urne ist eine Art Vase, die auch mit einem Behälter verbunden ist, der Reste und eine große Brauerei für Tee und Kaffee hält.