Unterschied zwischen Exekutive und Manager

Executive vs Manager

und die meisten von uns fühlen, dass wir wissen, was sie bedeuten. Es ist eine Tatsache, dass sich viele Rollen und Zuständigkeiten eines Managers mit denen eines Managers überschneiden. Nach einem Blick auf die Rollen und Aufgaben, die ein Manager in einer Bank und eine Führungskraft in einer Organisation ausführt, ist es oft verwirrend, wenn die beiden Kacheln synonym verwendet werden. Es gibt jedoch feine Unterschiede zwischen den beiden Titeln, die in diesem Artikel zum Wohle der Leser hervorgehoben werden, die Zweifel haben.

Was ist der Unterschied zwischen Executive und Manager?

Ein Manager ist die Person, die für die Aktivitäten einer Gruppe von Mitarbeitern in einer Organisation verantwortlich ist. Er muss die Rolle eines Motivators und Mentors spielen, während er die Mitarbeiter lenkt, um die Ziele der Organisation zu erreichen. Es kann Vorgesetzte unter einer Krippe geben, um ihm bei seiner Aufgabe zu helfen, aber die Gesamtverantwortung für die Leistung der Arbeiter unter ihm liegt auf den Schultern einer Krippe.Verschiedene Abteilungen eines Unternehmens haben Manager wie Produktionsleiter, Kundenbetreuer, Verkaufsleiter usw. unterschiedlich bezeichnet. Ein Manager befindet sich in der unteren Sprosse der Führungsleiter, die er für eine herausragende Position im Management klettern muss. Heutzutage werden Manager von Prominenten angeheuert, um sich um ihre Karriere zu kümmern.

Auf der anderen Seite ist eine Führungskraft eine Person, die dafür verantwortlich ist, die Pläne und Richtlinien der obersten Führungsebene eines Unternehmens umzusetzen. Er ist die Person, die sehen muss, dass das tägliche Funktionieren des Unternehmens reibungslos funktioniert. Kurz gesagt, eine Führungskraft muss die Verwaltungsfunktion der Organisation überwachen. Eine Führungskraft hat in einer Organisation einen höheren Stellenwert als eine Führungskraft.