Unterschied zwischen Gadget und Widget

Gadget vs Widget

Internet ist eine Quelle von Begriffen, die zu einem Trend werden, und es scheint jedes Jahr ein paar Begriffe hervorzubringen. Gadget und Widget sind Begriffe, die heutzutage sehr beliebt sind, da sie Anwendungen sind, die von Menschen verwendet werden, die an Mobiltelefonen, Computern und im Internet arbeiten. Sie sind nicht der einzige, der sich über den Unterschied zwischen einem Gadget und einem Widget Gedanken macht, da es keine allgemein akzeptierte Definition der beiden Tools gibt. Schauen wir uns das genauer an.

Widget ist ein Code, der an eine beliebige Webseite oder einen Blog angeschlossen werden kann. Ein Gadget dient zwar ebenfalls dem gleichen Zweck, ist aber in der Natur proprietär und kann nur auf einigen Websites eingesetzt werden. Sie können ein Widget jedoch zu jeder Website oder Ihrem Blog hinzufügen. Widgets werden in Flash, HTML oder JavaScript erstellt. Die meiste Zeit sind Widgets Werkzeuge, die Wetterinformationen, An- und Abflüge von Flügen, Währungskurse, Weltzeituhr, Börsenindikatoren und so weiter austeilen. Wenn Sie beispielsweise ein Wetter-Widget in Ihrem Blog platziert haben, leitet es die neuesten Wetterinformationen von einem Wetterkanal ab und zeigt es auf Ihrem Desktop oder im Blog an. Sie müssen lediglich den eingebetteten HTML-Code auf die Seite kopieren, auf der Sie das Tool sehen möchten. Die Widgets, die auf Websites oder Blogs platziert werden können, werden als Web-Widgets bezeichnet, während diejenigen, die auf einem Desktop für den persönlichen Gebrauch verwendet werden, als Desktop-Widgets bezeichnet werden.

Gadgets

Gadgets sind auch Tools oder Anwendungen, die von Benutzern auf ihren Computern, Tablets oder Smartphones verwendet werden können. Diese Anwendungen können auch auf bestimmten Websites platziert werden und sie bringen aktuelle Informationen oder Aktualisierungen über Wetter, Währungskurse, Weltzeit, Taschenrechner, Übersetzer, Wortbedeutungen und so weiter ein. Allerdings sind die Codes von Gadgets in der Natur begrenzt und daher funktionieren diese Gadgets nur auf einigen Websites. Es gibt Firmen, die diese Anwendungen lieber als Widgets aufrufen, während es andere Firmen gibt, die sie als Gadgets bezeichnen. Von Google erstellte Gadgets können nur auf Google-Websites geschaltet werden, während die von Microsoft erstellten Gadgets nur auf dem Windows-Betriebssystem ausgeführt werden.

Gadget vs Widget

• Gadgets und Widgets sind Anwendungen, die auf Desktops und Websites ausgeführt werden können. Beide enthalten Codes, die in Flash, JavaScript oder HTML geschrieben sind und auf dem eigenen Blog, auf der Website oder auf dem Desktop platziert werden können, um Informationen zu Wetter, Börsen, Währungsumrechnungen, Wortbedeutung usw. zu erhalten.

• Gadgets funktionieren auf einer bestimmten Website oder einer Reihe von Websites. Beispielsweise arbeiten Google-Gadgets auf Websites von Google, während die von Microsoft erstellten auf Computern mit Windows-Betriebssystemen ausgeführt werden.

• Web-Widgets können auf jeder Website oder jedem Blog funktionieren.