Unterschied zwischen Müll und Müll

Garbage vs Trash

handelt. Wir benutzen die Wörter Müll und Müll so häufig, dass wir kaum darauf achten, dass wir sprechen über zwei verschiedene Kategorien von Gegenständen ... Ob Müll oder Müll, sie spiegeln gemeinsam eine der Hauptursachen der Umweltverschmutzung wider und es gibt einige Müllstücke, die Jahre und Jahre brauchen, um sich zu zersetzen und die Atmosphäre bis zur vollständigen Zersetzung zu schädigen. Würden Sie glauben, dass im Durchschnitt eine Person in den USA fast 3. 5 Pfund Müll wirft? Zwischen Erntedankfest und Neujahr werfen die Amerikaner mehr Müll aus, wovon ein Großteil aus Einwickelpapieren und Einkaufstüten stammt. Es ist höchste Zeit, dass wir unsere Verantwortung im Umgang mit Müll und Müll verstehen, aber vorher muss zwischen Müll und Müll unterschieden werden.

Es gibt keine allgemein vereinbarte Definition von Müll und Müll, was es für die Menschen schwieriger macht, den Unterschied zu verstehen. Sie müssen sich des Spruches bewusst sein; des einen Müll ist des anderen Schatz. An vielen Stellen werden die Menschen aufgefordert, ihren Müll und ihren Müll getrennt voneinander aufzubewahren. Alle Abfälle aus der Küche können in große Dosen geworfen werden, die außerhalb der Häuser platziert werden, um sie durch Abfallentsorgung zu sammeln.

Papierkorb

Alle wertlosen Objekte, die Sie aus Ihrem Haus entfernen möchten, werden kollektiv als Müll bezeichnet. Die Ursprünge des Wortes liegen in Skandinavien, wo es um gefallene Zweige und Blätter von Bäumen ging. Es ist irgendwie als selbstverständlich angenommen worden, dass der Müll trockene Gegenstände wie Plastik, Papier etc. enthält. Trümmer beim Schneiden von Bäumen sind ebenfalls im Müll enthalten. Grasschnitt und abgepackte Blätter bilden Müll, der von den Entsorgungsunternehmen als Abfall gesammelt wird.

Müll

Das ist Müll, der hauptsächlich aus deiner Küche kommt. Somit fallen Lebensmittelabfälle oder -reste in diese Kategorie. Müll ist nicht einfach Abfall. Abfall oder Müll ist ein allgemeiner Begriff. Müll gilt speziell für Abfall oder Müll aus Ihrer Küche. An manchen Orten wird Müll von Entsorgungsunternehmen täglich gesammelt.

Was ist der Unterschied zwischen Müll und Müll?

• Abfall oder Abfall, der aus Ihrer Küche und Ihrem Badezimmer kommt, wird Müll genannt. Dies umfasst vor allem Lebensmittel und Essensreste.

• Müll ist Müll, der nicht aus der Küche kommt. Es enthält alles andere als Müll aus der Küche.

• In einigen Städten wird täglich Müll von Haushalten von Müllentsorgern abgeholt, während Müll nur gesammelt wird wöchentlich. In manchen Städten müssen die spezifizierten Abfälle vom Hausbesitzer entsorgt werden, und die Entsorgungsunternehmen sammeln sie nicht.

• Die Worte Müll und Müll sind heutzutage wegen des Recycling von Abfällen wichtig geworden.