Unterschied zwischen GHD Classic und Professional

GHD Classic vs Professional

Wenn es um Frisuren geht, fallen die Namen GHD Classic und Professional auf. Die GHD Classic und Professional helfen beim Locken, Spiegeln, Necken, Winken und sogar Glätten. Beide Geräte helfen, verschiedene Stile zu haben.

Der GHD Classic, der früher als MK4 Mark IV bekannt war, hat automatische Anpassungen für internationale Spannungen. Mit einer der besten Styling-Technologien kommt der GHD Classic mit einem abgerundeten Schaft, der beim Curling und Styling in der Mode hilft. Es ist auch mit einem Schlafmodus ausgestattet, der das Gerät nach 15 Minuten ausschaltet. Das Classic-Gerät ist mit fortschrittlichen Keramikheizungen ausgestattet, die die erforderliche Wärmemenge aufrechterhalten.

Die GHD Classic produziert auch Infrarotwärme, die das Haar vor negativen Ionen schützt. Es kommt auch mit Aluminiumplatten für einen glatten Glanz. Das feuerhemmende Außengehäuse sorgt dafür, dass der Körper nicht zu heiß wird. Die Thermosicherung verhindert eine Überhitzung des Gerätes. Der GHD Classic wird mit einem neun Fuß langen Netzkabel geliefert.

Der GHD Professional kommt mit digitaler Technologie, universeller Spannungsregelung und Sleep-Modus daher und wird als eine der besten GHD-Marken bezeichnet. Genau wie der GHD Classic kommt der GHD Professional auch mit einem runden Lauf, der Wellen, Locken, Straight oder Flicks erzeugt. Wenn sie nicht überwacht wird, schaltet sich der GHD Professional in 30 Minuten aus. Die digitale Technologie des GHD Professional hilft dabei, die Temperatur effektiv zu steuern.

Genau wie der GHD Classic verfügt der GHD Professional auch über fortschrittliche Keramikheizungen, die dabei helfen, verschiedene Stile zu erhalten. Im Gegensatz zu GHD Classic heizt der GHD Professional schnell auf. Es hat auch ein 360-Grad-Drehkabel.

Zusammenfassung:

1. Die GHD Classic und Professional helfen beim Locken, Spiegeln, Necken, Winken und sogar Glätten.
2. Mit einer der besten Styling-Technologien kommt der GHD Classic mit einem abgerundeten Schaft, der beim Curling und Styling in der Mode hilft. Es ist auch mit einem Schlafmodus ausgestattet, der das Gerät nach 15 Minuten ausschaltet.
3. Mit digitaler Technologie, universeller Spannungssteuerung und Sleep-Modus kommt der GHD Professional zu den besten GHD-Marken. Wenn sie nicht überwacht wird, schaltet sich der GHD Professional in 30 Minuten aus.
4. Im Gegensatz zu GHD Classic heizt der GHD Professional schnell auf. Es hat auch ein 360-Grad-Drehkabel.
5. Die GHD Classic produziert auch Infrarotwärme, die das Haar vor negativen Ionen schützt. Es kommt auch mit Aluminiumplatten für einen glatten Glanz.