Unterschied zwischen Geist und Poltergeist

Ghost vs Poltergeist

Erfahrungen, die außerhalb der Realitätsbereiche liegen, werden als paranormal bezeichnet, und das Studium von Paranormal spricht oft von Geistern, Geistern und Poltergeisten. Viele Menschen sind aufgrund von Ähnlichkeiten und Beschreibungen, die viele Ähnlichkeiten enthalten, zwischen Geistern und Poltergeisten verwirrt. Allerdings sind Geister und Poltergeist nicht die gleichen, und es gibt Unterschiede, die in diesem Artikel deutlich werden.

Wenn eine Person stirbt, verlässt ihre Seele oder der Geist normalerweise die Bereiche der physischen Welt. Aber wenn dieser Geist nicht nach seinem Leben beginnt, sondern in den Bereichen der Lebewesen bleibt, wird er zum Geist. Geister sind also Wesen oder Wesenheiten, die zwischen der realen Welt und der Nachwelt eingeschlossen sind. Diese Wesen sind in der Lage, mit den Lebewesen zu interagieren. Es wird geglaubt, dass Geister zurückkommen, um ihre unfertigen Geschäfte zu beenden oder ihre Lieblingsorte zu frequentieren.

Ein Geist kann gemein oder ungezogen sein, aber es gab auch Beispiele für gutmütige Geister, die sogar in Not geratene oder geholfene Wesen geholfen haben. In seltenen Fällen haben Geister ihr Fehlverhalten sogar durch die Ermordung anderer unterdrückt. Ein Geist ist ein intelligentes Wesen, das nicht da ist, um die ganze Zeit Chaos oder Zerstörung zu verursachen.

Poltergeist

Poltergeist ist ein deutsches Wort, das sich auf Geister bezieht, die in der Natur laut sind und im Allgemeinen Geräusche erzeugen, Dinge werfen, Menschen verletzen und Objekte hier und da bewegen. Dies sind Manifestationen einer Entität, die menschliche Stimmen nachahmen und sogar Lebewesen treffen, quetschen oder beißen kann. Poltergeisten verursachen Ärger für die Menschen, aber sie sind sicherlich keine Geister. Sie sind nicht mit einer toten Person oder einem Tier verbunden, sondern sind eher unsichtbare Kraft oder Energie, die sich in Form destruktiver Handlungen und Geräusche manifestiert.

Mädchen, die in die Pubertät kommen und solche, die in die Wechseljahre eintreten, erzeugen eine Menge negativer Energie.Diese negative Energie nimmt zeitweise eine kollektive Form und ein Eigenleben an. Dies führt zur Manifestation der Poltergeistin, die im Haushalt Verwüstungen hervorruft, was für Mädchen, die das Zeitalter der Pubertät erreichen, und Frauen, die die Menopause erreichen, Probleme bereitet. Poltergeist wird meistens von einzelnen Individuen erfahren, und diese Personen werden zum Medium, durch das die Energie Objekte bewegt und sie herumwirft. Poltergeist besitzt keinen Menschen, sondern benutzt ihn oder sie als Medium, um die psychische Kraft zu zeigen.

Was ist der Unterschied zwischen Ghost und Poltergeist?

• Ein Geist ist die Seele oder der Geist eines toten Menschen, während der Poltergeist eine psychische Kraft oder eine Sammlung von negativer Energie ist.

• Poltergeist kommt aus Deutsch Poltren und Geist, was laut und Geister bedeuten.

• Poltergeist benutzt eine Person als Medium, um Energie zu zeigen und kann andere sogar kneifen, beißen oder verletzen.

• Poltergeist ist eine paranormale Energie, die menschliche Klänge nachahmt und Objekte bewegen kann. Einige glauben, dass es eine Schöpfung negativer Energie ist, die von Mädchen produziert wird, die in die Pubertät gelangen, und Frauen, die die Menopause erreichen.

• Während ein Geist die Seele des Verstorbenen ist, der nicht die Bereiche der Lebenden verlassen hat, ist Poltergeist negative Energie, die sich durch ein Individuum manifestiert.