Unterschied zwischen Google New Nexus 7 und Nexus 7

Google Neue Nexus 7 vs Nexus 7

Die Betriebssysteme in mobilen Computerplattformen entwickeln sich ständig mit kontinuierlichen größeren und kleineren Upgrades. Kleinere Upgrades bestehen mehr oder weniger aus Sicherheitspatches, Bugfixes und kleineren Features, während wichtige Updates die Grenzen ein wenig weiter drücken. Manchmal können wichtige Aktualisierungen auch eine grundlegende Überholung des Betriebssystems mit sich bringen, aber das ist weniger häufig. Als darauf hingewiesen wurde, dass Google für ein Android-Upgrade fällig war, glaubten die meisten Android-Enthusiasten, dass es sich um eine Überholung des Betriebssystems handeln würde und es die Stufe der vierten Generation nach oben bringen würde. Diese Erwartung war jedoch von kurzer Dauer, da Google ein Upgrade veröffentlichte, das zwar eine große, aber keine Überholung ist, die es noch in der vierten Generation hält. Der bessere Teil dieses Betriebssystem-Upgrades ist jedoch das Gerät, das damit freigegeben wurde. Wir haben geduldig ein Upgrade auf das Nexus 7 erwartet, das letztes Jahr veröffentlicht wurde, und diesmal genügt es zu sagen, dass Google ein weiteres High-End-Tablet zu einem sehr erschwinglichen Preis veröffentlicht hat. Was noch besser ist, ist, dass dieses Gerät am Ende dieses Monats verfügbar sein wird, so Leute, können Sie es noch schneller als Sie erwarten. Also haben wir uns gedacht, die neue Version des Nexus 7 mit der alten Version zu vergleichen, um herauszufinden, was Google sich geändert hat.

Der neue Nexus 7 wird von einem Quad-Core-Prozessor mit 1 GHz 5 GHz auf dem Qualcomm Snapdragon S4 Pro-Chipsatz sowie Adreno 320 GPU und 2 GB RAM betrieben. Es läuft auf Android 4. 3 Jelly Bean, die mit der New Nexus 7 Tablette enthüllt wurde. Eine Sache, über die Gerüchte falsch waren, war die Größe des Arbeitsspeichers, der 4 GB sein sollte; aber dann behaupteten die meisten Analysten, dass 4 GB ein Overkill sein würden.Der interne Speicher kann zwei Varianten mit 16 GB oder 32 GB haben, ohne dass die Möglichkeit besteht, eine microSD-Karte aufzurüsten. Selbstverständlich ist dies eine erstklassige Konfiguration und eine der besten Tablet-Konfigurationen, die wir derzeit auf dem Markt sehen können. Tatsächlich, wenn ich so mutig sein kann, es die beste 7-Zoll-Tablette auf dem Markt zu nennen, werde ich auch für einige Zeit nicht falsch liegen.

Der neue Nexus 7 wird sowohl mit WLAN-Modell als auch mit 4G-LTE-Modell zu unterschiedlichen Preisniveaus angeboten und ist eine zeitgemäße Ergänzung. Wi-Fi 802. 11 a / b / g / n bietet kontinuierliche Konnektivität mit der Möglichkeit, problemlos einen eigenen Hotspot einzurichten, um die superschnelle Internetverbindung mit Ihren Freunden zu teilen. Nexus 7 2 kommt nur in Schwarz und hat einen robusten, aber erstklassigen Look, obwohl es sich ein bisschen plastisch anfühlt. Es verfügt über einen 3950mAh Akku, der ca. 9 Stunden Multimedia-Wiedergabe und gemäßigtem Gebrauch laut Asus dauern kann. Das 16 GB Wi-Fi-Modell wird bei 229 US-Dollar angeboten, was etwas teurer ist als der letzte Preis, aber es ist zweifellos der beste Preis auf dem Markt.

Google Nexus 7 Review

Asus Google Nexus 7 ist kurz als Nexus 7 bekannt. Es ist eine der eigenen Produktlinien von Google. Nexus. Nexus 7 verfügt über einen kapazitiven Touchscreen mit IPS-LCD-Hintergrundbeleuchtung mit 7 Zoll LED-Hintergrundbeleuchtung und einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln bei einer Pixeldichte von 216ppi. Es ist 120 mm breit und 198,5 mm hoch. Asus hat es geschafft, es so dünn wie 10,5 mm und eher leicht mit einem Gewicht von 340 g zu machen. Der Touchscreen soll aus Corning Gorilla Glass bestehen, was bedeutet, dass er sehr kratzfest ist.

Google hat einen 1. 3GHz Quad-Core-Prozessor auf Nvidia Tegra 3 Chipsatz mit 1 GB RAM und ULP GeForce GPU integriert. Es wird mit Android OS v4 ausgeliefert. 2 Jelly Bean, aber auf die neueste Version aufrüstbar. Google stellt fest, dass Jelly Bean speziell entwickelt wurde, um die Leistung der Quad-Core-Prozessoren, die in diesem Gerät verwendet werden, zu verbessern, und daher können wir von diesem Budgetgerät eine High-End-Computing-Plattform erwarten. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, träge Verhaltensweisen zu eliminieren, und es scheint, dass das Spielerlebnis auch stark verbessert wird. Diese Schublade verfügt über zwei Speicheroptionen, 16 GB und 32 GB, ohne die Möglichkeit, Speicher mit microSD-Karten zu erweitern.

Die Netzwerkkonnektivität für dieses Tablet wird durch Wi-Fi 802. 11 a / b / g / n sowie 3G HSDPA-Konnektivität definiert, was von Vorteil sein kann, wenn kein Wi-Fi-Hotspot zur Verbindung gefunden werden kann. Es hat auch NFC und Google Wallet. Der Schiefer hat 1. 2MP Frontkamera, die 720p-Videos aufnehmen und für Videokonferenzen verwendet werden kann. Es kommt im Grunde in Schwarz und die Textur auf der Rückseite ist speziell entwickelt, um den Griff zu verbessern. Ein weiteres attraktives Merkmal ist die Einführung verbesserter Sprachbefehle mit Jelly Bean. Dies bedeutet, dass Nexus 7 ein Siri ähnliches persönliches Assistenzsystem hosten wird, das Ihre Frage umgehend beantworten kann. Asus hat einen 4325mAh Akku mit einer Garantie von 8 Stunden und damit genügend Saft für den allgemeinen Gebrauch.

Ein kurzer Vergleich zwischen Google New Nexus 7 und Nexus 7

• Google New Nexus 7 wird von einem Krait-Quad-Core-Prozessor mit 1,5 GHz auf dem Qualcomm Snapdragon S 4 Pro-Chipsatz mit Adreno 320 GPU und 2 GB RAM während Nexus 7 von 1. 3GHz Quad-Core-Prozessor auf Nvidia Tegra 3 Chipsatz mit 1 GB RAM und ULP GeForce GPU angetrieben wird.

• Google Nexus 7 2 läuft auf Android OS v 4. 3, während Nexus 7 auf Android OS 4 läuft. 2 Jelly Bean mit dem Upgrade für v 4. 3 Jelly Bean.

• Neuer Nexus 7 mit 7. 0 Zoll LED Hintergrundbeleuchtetes IPS LCD kapazitives Touchscreen Display mit einer Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln bei einer Pixeldichte von 323 ppi während Nexus 7 7 Zoll LED hintergrundbeleuchtetes IPS LCD kapazitiver Touchscreen mit einer Auflösung von 1280 × 800 Pixeln bei einer Pixeldichte von 216ppi.

• Nexus 7 2 verfügt über 4G LTE-Konnektivität sowie 3G-HSDPA-Konnektivität und WLAN 802.11a / b / g / n. Nexus 7 bietet 3G HSDPA-Konnektivität zusammen mit Wi-Fi 802. 11 b / g / n-Konnektivität.

• Google New Nexus 7 verfügt über eine 5-Megapixel-Kamera, die 1080p HD-Videos mit 30 fps mit 2MP-Frontkamera aufnehmen kann, während Nexus 7 1. 2MP-Kamera mit 720p-Videos bei 30 fps aufnehmen kann.

• Nexus 7 2 ist etwas länger, aber weniger breit, dünner und leichter (200 x 114 mm / 8. 7 mm / 299 g) als Nexus 7 (198,5 x 120 mm / 10,5 mm / 347 g).

• Google New Nexus 7 hat 3950mAh Akku, während Google Nexus 7 4325mAh Batterie hat.

Fazit

Die Schlussfolgerung hier ist ziemlich einfach zu verstehen, da ein Nachfolger konventionell besser ist als der Vorgänger. Darin können wir feststellen, dass der New Nexus 7 besser ist als der Nexus 7. Wenn Sie mich fragen, wie gut Nexus 7 2 ein besseres IPS-Display hat, das den Deal an sich schließt; aber dennoch hat es einen besseren Prozessor, GPU und einen sperrigen RAM. Es hat auch bessere Optik und 4G LTE-Konnektivität, wenn das deine Tasse Tee ist. Das Betriebssystem-Upgrade wird kein Problem sein, da Google die OTA-Updates sofort an Vanilla-Android-Geräte mit Nexus 7 freigeben wird. Allerdings gibt es für jede neue Version von Nexus 7 einen kleinen Preisschwellen von $ 30, aber vertraue mir , die extra 30 Dollar wert es total. In der Tat ist Asus Google New Nexus 7 immer noch der beste Knall für Ihr Geld und würde nicht wirklich ein großes Loch in der Tasche graben.Daher sehen wir für Sie keinen Grund, Nexus 7 über Nexus 7 2 zu wählen.