Unterschied zwischen der griechischen Göttin Artemis und der römischen Göttin Diana

Griechische Göttin Artemis vs römische Göttin Diana

Griechische Göttin Artemis und römische Göttin Diana sind Göttinnen der Jagd und Mond. Diese beiden Götter haben viele Ähnlichkeiten zwischen ihnen. Diana wird Artemis gleichgestellt und umgekehrt.

Gemäß der römischen Mythologie gilt Diana als die Göttin der Wildnis oder der Jagd. Sie war eng mit dem Wald und den Tieren verwandt. Sie gilt auch als jungfräuliche Göttin, die Frauen und Jungfrauen beschützte. Diana war eine der drei Göttinnen, zu denen Vesta und Minerva gehörten, die geschworen hatten, nicht zu heiraten.

Die Mythologie besagt, dass Diana zusammen mit ihrem Zwillingsbruder Apollo auf der Insel Delos geboren wurde. Sie ist die Tochter von Latona und Jupiter.

Artemis ist die griechische Göttin der Wildnis, Jagd, Wildheit, Tiere, Jungfräulichkeit, Geburt und junge Mädchen. Sie wird oft als Jägerin mit Pfeil und Bogen dargestellt. Laut der griechischen Mythologie wurde Artemis von Leto und Zeus geboren.

Diana wurde mit dem Wort divios in Verbindung gebracht, was Himmel bedeutet. Der Name Artemis wurde mit Artemes in Verbindung gebracht, die sicher oder artomos bedeutender Metzger bedeuteten.

Die berühmten Kulte der Artemis waren in Delos, Attika und Sparta. Diana hatte ihren berühmten Kult in Aricia.

Sowohl Diana als auch Artemis werden auf die gleiche Weise dargestellt. Sie werden als junge Frauen dargestellt. Als Diana und Artemis als Göttin der Jagd dargestellt, wurden sie in einem kurzen Kleid mit einem Bogen und einem Köcher auf der Schulter gesehen. Sie werden auch mit einem Jagdhund oder einem Reh gezeigt. Wenn sie als Mondgöttin dargestellt werden, werden beide Göttinnen in einem Schleier dargestellt, der das Gesicht bedeckt.

Zusammenfassung

  1. Nach der römischen Mythologie gilt Diana als die Göttin der Wildnis oder der Jagd. Sie war eng mit dem Wald und den Tieren verwandt. Sie gilt auch als jungfräuliche Göttin, die Frauen und Jungfrauen beschützte.
  2. Artemis ist die griechische Göttin der Wildnis, Jagd, Wildheit, Tiere, Jungfräulichkeit, Geburt und junge Mädchen.
  3. Die Mythologie besagt, dass Diana zusammen mit ihrem Zwillingsbruder Apollo auf der Insel Delos geboren wurde. Sie ist die Tochter von Latona und Jupiter.
  4. Nach der griechischen Mythologie wurde Artemis von Leto und Zeus geboren.
  5. Die berühmten Kulte der Artemis waren in Delos, Attika und Sparta. Diana hatte ihren berühmten Kult in Aricia.
  6. Das Wort Diana wurde mit dem Wort divios in Verbindung gebracht, was Himmel bedeutet. Der Name Atemis wurde mit artemes in Verbindung gebracht, die Safe oder artomos bedeutender Metzger bedeutet.