Differenz zwischen Golf und Bucht

Golf

Golf gegen Bay

ein Unterschied zwischen einem Golf und einer Bucht ist ziemlich schwierig zu unterscheiden, da sie beide die gleiche Eigenschaften. In technischer Hinsicht sind Golf und Bucht die gleichen Dinge, und der einzige Unterschied, auf den hingewiesen wird, ist in der Größe. Ein Golf ist viel größer als eine Bucht.

Ein Golf soll ein großes Gewässer sein, das von Land umgeben ist und nur einen schmalen Zugang entlang einer Meerenge hat. Eine Bucht ist auch ein großes Gewässer, das von Land umgeben ist, aber nicht so eingeschlossen wie ein Golf. Außerdem hat die Bucht eine breitere Öffnung als der Golf.

Ein Golf ist ein Gewässer, in dem das Wasser sehr tief in das angrenzende Land erodiert ist. Im Gegenteil, eine Bucht hat eine innere Landkurve.

Bucht

Die meisten Buchten sind wegen der Erosion von weichem Fels und Lehm durch die Wellen entstanden. Wenn man einen einzelnen Golf betrachtet, wird er im Allgemeinen entlang linearer Ufer gestaltet. Wenn die Küstenlinie unregelmäßig ist und aus komplexen geologischen Strukturen besteht, bildet sich eine Gruppe von Golfen.

Obwohl es gesagt wurde, dass eine Bucht viel kleiner als ein Golf ist, gibt es viele Ausnahmen. Die Bucht von Bengalen, etwa so groß wie das Arabische Meer, ist viel größer als der Golf von Mexiko. Es gibt kleinere Buchten und größere Buchten wie die Hudson Bay in Kanada und die Biskaya in Frankreich und Spanien. Im Allgemeinen sind Buchten kreisförmig oder halbkreisförmig.

Zusammenfassung:

1. In technischer Hinsicht sind Golf und Bucht die gleichen Dinge, und der einzige Unterschied, der unterscheidbar ist, ist die Größe.
2. Ein Golf gilt als größer als eine Bucht.
3. Gulfs sind große Gewässer, die nur einen schmalen Zugang entlang einer Meerenge haben. Eine Bucht ist auch ein großes Gewässer, das eine breitere Öffnung als ein Golf hat.
4. Ein Golf ist viel geschlossener als eine Bucht.
5. Obwohl es gesagt wurde, dass eine Bucht kleiner als ein Golf ist, gibt es viele Ausnahmen. Die Bucht von Bengalen, etwa so groß wie das Arabische Meer, ist viel größer als der Golf von Mexiko.
6. Ein Golf ist ein Gewässer, in dem das Wasser sehr tief in das angrenzende Land erodiert ist. Im Gegenteil, eine Bucht hat eine innere Landkurve.
7. Buchten sind kreisförmig oder halbkreisförmig.