Differenz zwischen HCM und HRMS

HCM vs HRMS > "HCM" steht für "Human Capital Management", "HRMS" steht für "Human Resource Management Systems". "

Es gibt viele Gemeinsamkeiten zwischen Human Capital Management und Human Resource Management Systemen. Das Wichtigste ist, dass beide sich mit der Personalabteilung befassen, die das spezialisierte Büro einer Firma oder eines Unternehmens ist, die mit der Belegschaft oder Angestellten und allen damit verbundenen Themen und Angelegenheiten wie Beschäftigung, Rekrutierung, Orientierung, Ausbildung und Entwicklung, Gehaltsabrechnung und Sozialleistungen befasst ist Leistungsbeurteilung und -analyse sowie andere arbeitsbezogene Dienstleistungen für die Mitarbeiter.

Da die Belegschaft oder die Mitarbeiter als die besten Vermögenswerte eines Unternehmens oder Unternehmens angesehen werden, wird viel Aufmerksamkeit und Anstrengung darauf verwendet, die Mitarbeiter zufrieden zu stellen, damit sie bei ihrer Arbeit besser arbeiten können. Es konzentriert sich auch auf die Mitarbeiter selbst und den Wert, den sie für das Unternehmen haben.

Human Capital Management kann sich auch auf ein Softwareprogramm beziehen, das im Wesentlichen Personalmanagementsysteme (Human Resource Management Systems) ist. Der Hauptunterschied zwischen Human Capital Management und Human Resource Management Systemen liegt in den Definitionen der Konzepte. Während Human Capital Management eine mehrdeutige Bedeutung hat, wurde es mit Begriffen wie Organisationsmanagement, Personalmanagement und Personal Change Management in Verbindung gebracht. Es befasst sich auch mit der Entwicklung der Mitarbeiter und allen damit verbundenen Arbeitsfragen, die sich auf die strategischen und operativen Ziele des Unternehmens auswirken.

Human Capital Management kann auch als ein strategischer Ansatz betrachtet werden, der alle Praktiken, Prozesse und Systeme enthält, die für das Management und die Entwicklung von Menschen verwendet werden. Einige haben es sogar in folgende Kategorien eingeteilt:

Führungspraktiken

Mitarbeiterengagement
Zugänglichkeit von Wissen
Arbeitsoptimierung
Lernfähigkeit
Andererseits ist die Definition von Personalmanagementsystemen sehr spezifisch; Es ist eine Computersoftware und Programmanwendung, die die Aktivitäten und Praktiken der Personalabteilung mit der Computertechnologie verbindet und kombiniert. Mit dieser Art von Programm kann ein Unternehmen eine Datenbank erstellen, die alle Informationen seiner Mitarbeiter und andere beschäftigungsrelevante Themen umfasst.

Die Vorteile dieser Anwendung oder dieses Programms sind:

Eine Verringerung des Arbeitsaufwands sowie der Papierkram der Abteilung

Eine Steigerung der Arbeitseffektivität
Erleichterung des Zugangs und erleichtert < Informationen
Abfrage
Einführung von Standardisierung in Bezug auf die Effizienz der Abteilung Systemisierte, integrierte und zentralisierte
Daten
System
Human Resource Management Systeme verwenden Module, um die Aktivitäten von anzuzeigen die Personalabteilung wie Gehaltsabrechnung, Zeit- und Arbeitsmanagement, Leistungsverwaltung, Personalmanagement und andere. Die Systeme eignen sich hervorragend für kleine und mittlere Unternehmen, um Potenzial für ihre Mitarbeiter und die Funktionen des Personalbereichs zu analysieren und zu schaffen, die jedes Unternehmen benötigt. Da einige kleine Unternehmen in Bezug auf Menschen und Arbeitskräfte fehlen, wird die Personalabteilung oft aufgegeben oder vernachlässigt. Diese Situation führt oft zu einer schlechten Personalführung, die das Unternehmen ruinieren kann. Mit HRMS kann dieses Szenario vermieden werden, indem eine Abteilung mit geringeren Kosten und gleichen Ergebnissen wie in einem großen Unternehmen eingesetzt wird.

Zusammenfassung:

1. Human Capital Management hat eine zweideutige Bedeutung, aber viele Assoziationen, während Human Resource Management Systems eine eindeutige Bedeutung hat.

2. Human Capital Management ist eher ein Ansatz und eine Strategie im Vergleich zu Human Resource Management Systemen, die das spezifische Instrument für Human Capital Management sind.

3. Das Human Capital Management kann sich sowohl auf den Ansatz als auch auf das Tool (welches auch ein Computerprogramm wie HRMS ist) beziehen, während sich Human Resource Management Systeme nur auf das verwendete Tool beziehen.
4. Das Humankapitalmanagement ist im Vergleich zu Human Resource Management Systemen größer und stärker in allen Aspekten der Human Resource involviert.
5. Human Resource Management Systems ist mehr mit der Computer-Seite der Personalabteilung verbunden. Human Capital Management ist mehr mit "wie Dinge zu tun. "