Unterschied zwischen HDMI und Component

HDMI vs Component Digitale Informationen wurden langsam aber sicher zum Standard in fast allen Geräten, die wir heute verwenden. HDMI oder High-Definition-Multimedia-Interface ist eine der Technologien, die gerade beginnen, breite Akzeptanz und Nutzung zu finden. HDMI ist ein Standard für die Verbindung mehrerer Geräte wie Player, Fernseher, Computer und Videospielkonsolen. Die Komponente ist ein analoges Mittel zum Transportieren einzelner Signale von einem Gerät zu einem anderen.

Die Komponente benötigt für jeden zu übertragenden Datenstrom eine einzelne Zeile. Also für Video und Stereo-Sound müssten Sie 5 Zeilen haben. HDMI verwendet ein einziges Kabel, um ein SD- oder HD-Videosignal, eine Consumer Electronics-Verbindung und bis zu 8 Audiokanäle zu übertragen. Dies macht es weniger mühsam, Ihre Geräte miteinander zu verbinden, da Sie nur ein einziges Kabel benötigen, um zwei Geräte anstatt über fünf zu verbinden.

HDMI ist auch die bevorzugte Verbindung bei Verwendung von LCD-Anzeigen. LCDs sind digitale Geräte, die digitale Daten zur Anzeige benötigen. Die Komponente ist möglicherweise gut genug, wenn Ihre Quelle analog ist. Wenn Sie jedoch digitale Informationen von einem Blu-ray-Player oder Computer an Ihr LCD-Display weitergeben, hält HDMI die Daten von der Quelle bis zum Bildschirm identisch. Wenn Sie eine Komponente verwenden, müsste die Quelle die digitalen Daten in analoge Signale umwandeln, und das LCD-Display müsste es zurück in digitale konvertieren, damit es auf dem Bildschirm gezeichnet werden kann. Bei diesen Konvertierungen gehen erhebliche Datenmengen verloren, so dass das endgültige Image eine schlechtere Version des ursprünglich gesendeten ist.

Abgesehen von der Verkabelung bietet HDMI auch einen wesentlichen Vorteil, wenn es darum geht, die Integrität der Daten intakt zu halten, da sich digitale Signale nicht im herkömmlichen Sinne verschlechtern. Selbst wenn sich das Signal nur geringfügig verschlechtert, ist es nicht signifikant genug, um die Ausgabe zu ändern. Das empfangende Gerät kann immer noch herausfinden, ob es eine 1 oder 0 ist. Analoge Signale sind sehr anfällig für Rauschen, das von außen erzeugt wird in der endgültigen Ausgabe; Dies liegt daran, dass das Analogsignal die tatsächlich anzuzeigenden Daten ist. Wenn sich das Signal ändert, gibt es keine Möglichkeit, es zu erkennen oder zu korrigieren, bevor es auf dem Bildschirm erscheint.

Zusammenfassung:
1. HDMI ist digital, während Component analog
2 ist. Die Komponente benötigt viele Kabel, während HDMI nur 1
3 benötigt. HDMI eignet sich am besten für digitale Geräte
4. Die Komponente ist anfälliger für Umgebungsfaktoren, die zu Verzerrungen