Unterschied Zwischen Hermaphrodit und Intersex

Zwischen Hermaphrodit und Intersex, hermaphrodit und intersex,

Hermaphrodite vs Intersex

Die beiden Begriffe wurden vor der Mitte des letzten Jahrhunderts synonym verwendet. Zwitter und Intersex sind jedoch in der wissenschaftlichen Literatur erklärt worden, so dass es praktisch wäre, den Unterschied zwischen diesen zu verstehen. Dieser Artikel fasst die interessantesten und wichtigsten Fakten über Hermaphrodit und Intersex zusammen, um die Fakten leicht für den Leser zu verdauen.

Hermaphrodite

Organismen, die sowohl männliche als auch weibliche Fortpflanzungsstrukturen haben, werden als Hermaphroditen bezeichnet. Mit anderen Worten, sowohl männliche als auch weibliche Merkmale sind bei einem Individuum in Hermaphroditismus vorhanden. Dieses Phänomen ist bei Pflanzen häufiger als bei Tieren, aber es gibt viele dominante hermaphroditische Invertebraten. Schnecken wären die bekanntesten Beispiele für zwittrige Tiere. Es ist interessant, dass eine Person sowohl Vater als auch Mutter für einen anderen ist.

Es gibt zwei Haupttypen von Hermaphroditen, die als Sequential und Simultaneous bekannt sind, basierend auf den Perioden, in denen ihre sexuellen Aktivitäten stattfinden. Entweder wird eines der beiden Geschlechter in einer bestimmten Zeit aktiv, während die anderen Fortpflanzungsorgane inaktiv sind. Vögel und Fische sind sequenzielle hermaphroditische Tiere, während es viele Pflanzenarten dieser Art gibt. Simultane Hermaphroditen haben sowohl männliche als auch weibliche Fortpflanzungssysteme gleichzeitig aktiv, aber die Selbstbefruchtung wurde normalerweise vermieden. Regenwürmer bieten aus der Tierwelt gute Beispiele für gleichzeitige Hermaphroditen. Es gibt auch Pseudo-Hermaphroditen wie Hyänen. Wenn es um den menschlichen Hermaphroditismus geht, ist es hauptsächlich als intersexuell bekannt, aber das Phänomen ist eine Störung beim Menschen.

Die intersexuellen Individuen sind normalerweise nicht reproduzierbar, da sie nicht die optimalen Bedingungen haben, um das Leben eines anderen in ihrem Körper aufrechtzuerhalten. Es wäre wichtig zu sagen, dass der Begriff Intersex bei der Nutzung zu verblassen scheint, dennoch würde er durch Disorders of Sexual Development (DSD) ersetzt werden.

Was ist der Unterschied zwischen Hermaphrodite und Intersex?

• Das Vorhandensein von sowohl männlichen als auch weiblichen Fortpflanzungsmerkmalen bei einem Individuum ist an beiden beteiligt, aber Hermaphrodit ist eine natürliche Bedingung, während Intersex eine Störung ist.

• Hermaphroditen werden unter Tieren und Pflanzen gefunden, intersexuelle Individuen werden jedoch bei Menschen gefunden.

• Hermaphroditen sind für die Fortpflanzung geeignet, während intersexuelle Individuen gewöhnlich nicht sind.

• Ein Individuum könnte Vater und Mutter für einen anderen im Hermaphroditismus werden, aber Intersexuelle sind zu solchen Triumphen nicht fähig.