Unterschied zwischen Hits und Visits

Zugriffe auf Besuche

Viele Leute denken, dass die Wörter "Treffer" und "Besuche" dasselbe bedeuten, wenn sie die Anzahl der Besucher auf ihrer Website messen. Bei der Messung des Traffics einer Website ist es wichtig, den Unterschied zwischen einem Treffer und einem Besuch zu verstehen.

Jedes Mal, wenn ein Webbrowser wie Internet Explorer, Chrome oder Firefox eine Datei von einem Webserver anfordert, wird ein Treffer aufgezeichnet. Im Allgemeinen bestehen Webseiten aus einer Anzahl von Dateien. Zum Beispiel ist eine Webseite eine Kombination aus mehreren verschiedenen Dateien wie einer Grafikdatei, einem Seitenmenü und einer Datei mit Bedingungen. Wenn ein Benutzer eine Webseite aufruft, werden möglicherweise mehr als zehn Treffer auf dem Webserver registriert. Daher ist ein Treffer ein Begriff, der die Anzahl der von einem Server heruntergeladenen Dateien angibt. Ein Besuch wird auf einem Webserver registriert, wenn ein Benutzer eine Webseite öffnet, unabhängig von der Anzahl der vom Server heruntergeladenen Dateien. Jedes Mal, wenn ein Benutzer versucht, eine Webseite anzuzeigen, wird er als ein einziger Besuch angesehen, unabhängig davon, wie viele weitere Seiten auf dieser Website geöffnet werden.

Ein Treffer ist oft eine Anfrage an eine Webseite für eine bestimmte Datei, die vom Server heruntergeladen werden soll. Wenn ein Benutzer unabhängig von der Anzahl der heruntergeladenen Dateien auf eine Webseite klickt, wird dies als Besuch bezeichnet. Der Unterschied zwischen den beiden Begriffen kann mit Hilfe einer Analogie erklärt werden. Betrachten Sie einen Buchladen, in dem ein Benutzer einige Bücher kaufen möchte. Der Benutzer betritt den Laden (Besuch) und nimmt einige Bücher auf, die er kaufen möchte. Wenn der Benutzer den Inhalt des Buches durchblättert und ein paar Seiten betrachtet, um zu sehen, ob es genau das ist, was er braucht, dann ist es (Hits).

Die Treffer repräsentieren auch die Gesamtzahl der physischen Ressourcen, die vom Server angefordert wurden. Ein Besuch zeigt jedoch an, wie oft der Benutzer die Website besucht, um eine einzelne Seite oder mehrere Seiten anzuzeigen.

Sowohl Besuche als auch Treffer sind wichtige Statistiken; Die Anzahl der Besucher ist jedoch von großer Bedeutung, da sie Informationen über potenzielle Kunden liefert, die die Website besuchen. Treffer liefern Informationen über die Gesamtzahl der heruntergeladenen Dateien oder die Gesamtzahl der von potenziellen Kunden angezeigten Seiten. Da diese Informationen helfen können, die Effektivität einer Website durch eine einfache Berechnung zu überprüfen, die als Hits-to-Besucher-Verhältnis bezeichnet wird. Das Verhältnis hilft, die Tiefe der Site zu bestimmen und hilft auch herauszufinden, ob irgendwelche Maßnahmen ergriffen werden müssen, um die Website zu verbessern, wenn die Statistiken schlecht sind.

Zusammenfassung:

1. Ein Treffer ist eine Anforderung für eine Datei zum Herunterladen vom Server. Wenn ein Benutzer eine

-Website zum Anzeigen einer Seite öffnet, wird dies als Besuch bezeichnet.

2. Ein Treffer kann eine Anfrage nach einer Grafikdatei, einer HTML-Datei, einer Audiodatei usw. sein.während Besuche

aus einer oder mehreren Seitenaufrufen bestehen.

3. Die Treffer stellen die Gesamtzahl der physischen Ressourcen dar, die von

dem Server angefordert wurden, während ein Besuch die Anzahl der Besuche des Benutzers auf der Website

darstellt, um eine einzelne Seite oder mehrere Seiten anzuzeigen.

4. Hits liefern Informationen über die Gesamtzahl der heruntergeladenen Dateien oder die Gesamtzahl der Seiten, die von den potenziellen Kunden angezeigt werden, während ein Besuch Informationen über

die Gesamtzahl der potenziellen Besucher der Website liefert.