Unterschied zwischen homogen und heterogen

Homogen und heterogen

Homogen und heterogen sind zwei verschiedene Wörter, die sich durch den Kontext unterscheiden, in dem sie verwendet werden. Materialien, Mischungen, Reaktionen usw. werden als homogen oder heterogen klassifiziert. Die Schwierigkeit, den Unterschied zwischen diesen beiden zu identifizieren, ergibt sich jedoch meistens bei der Klassierung von Mischungen.

Homogen

Homogen bedeutet, dass etwas im Gemisch oder auf der Grundlage der Klassifikation einheitlich ist. Wenn homogene Materialien betrachtet werden, sind ihre Zusammensetzung und ihre Eigenschaften überall gleich. Metalle, Legierungen, Keramiken und Kunststoffe fallen in die Kategorie der homogenen Werkstoffe. In homogenen Mischungen können die Mischsubstanzen nicht identifiziert werden, da sie sich im gesamten Gemisch in einer einheitlichen Phase befinden und Komponenten nicht einzeln gesehen werden können. Zum Beispiel wird Luft, in Wasser gelöstes Salz, als homogene Mischungen genommen. Homogene Gemische werden Lösungen genannt. Eine Legierung ist eine feste Lösung, die auch als eine homogene feste Mischung betrachtet werden kann. Bronze, eine feste Lösung aus Kupfer und Zinn, ist ein Beispiel für eine homogene Mischung. Komponenten in einer homogenen Mischung können nicht durch ein mechanisches Verfahren getrennt werden. Tatsächlich beeinflusst die Partikelgröße einer Mischung die Natur der Homogenität. In einer homogenen Mischung liegt die Teilchengröße im atomaren oder molekularen Bereich. Bei der Betrachtung von Reaktionen treten in der gleichen Phase homogene Reaktionen auf.

Heterogen

Der Gegenbegriff von homogen ist heterogen. Uneinheitlichkeit ist die Bedeutung des Wortes. Zum Beispiel ist ein Verbundglas ein heterogenes Material. Im Gegensatz zu homogenen Materialien haben diese Materialien unterschiedliche Strukturen und unterschiedliche Zusammensetzungen. Wenn wir ein heterogenes Gemisch nehmen, ist es offensichtlich, dass es mehr als eine Komponente in der Mischung enthält. In einigen Fällen können Komponenten in heterogenen Mischungen jedoch nur auf mikroskopischer Ebene sichtbar sein. Normalerweise, aber nicht immer, können die Komponenten in heterogenen Mischungen mechanisch getrennt werden. Ein Gemisch aus Wasser und Sand, Suspension von Schwefel in Wasser und Granit sind einige Beispiele für heterogene Mischungen. In heterogenen Mischungen sind die Eigenschaften nicht überall gleichmäßig; somit können die Komponenten in einer heterogenen Mischung basierend auf der Eigenschaftsvariation getrennt werden. Zum Beispiel kann eine Mischung aus Kunststoff- und Eisenteilchen, die eine heterogene Mischung ist, aufgrund ihrer Dichtevariation oder unterschiedlichen magnetischen Eigenschaften getrennt werden. Heterogene Gemische enthalten größere Partikel. Suspensionen sind heterogene Mischungen. Bei Reaktionen treten heterogene Reaktionen in verschiedenen Phasen auf.

Aufgrund der Homogenität oder der Uneinheitlichkeit können homogene und heterogene unterschieden werden. Um jedoch unter homogen und heterogen zu klassifizieren, sollte der Kontext angegeben werden.

Was ist der Unterschied zwischen Homogen und Heterogen?

• Homogene Materialien und Mischungen haben überall die gleiche einheitliche Zusammensetzung und Eigenschaften, während heterogene Materialien und Mischungen keine einheitliche Zusammensetzung oder gleichmäßige Eigenschaften aufweisen.

• Normalerweise, aber nicht immer, können heterogene Mischungen durch eine mechanische Methode getrennt werden, die auf einer Eigenschaftsvariation verschiedener im Gemisch vorhandener Bestandteile beruht.

• In den meisten Fällen können die Komponenten in heterogenen Mischungen visuell identifiziert werden. In einigen Fällen sollte es durch ein Mikroskop beobachtet werden. Komponenten in homogenen Mischungen können nicht identifiziert werden.

• In homogenen Mischungen sind Partikel auf atomarer oder molekularer Ebene vorhanden, aber in heterogenen Mischungen sind Partikel größer als die atomare oder die molekulare Ebene.

• Bei Reaktionen treten heterogene Reaktionen in verschiedenen Phasen auf, während homogene Reaktionen in der gleichen Phase auftreten.