Unterschied zwischen Homonym und Homophon

Homonym vs Homophone

Homonym und Homophon sind zwei Begriffe, die sich auf Rechtschreibung und Aussprache beziehen, die einen gewissen Unterschied zwischen ihnen zeigen. Sie sind nicht austauschbar für diese Angelegenheit. Homophone sind Wörter, die dieselbe Aussprache haben, aber unterschiedliche Schreibweisen und Bedeutungen haben. Auf der anderen Seite sind Homonyme Wörter, die denselben Klang haben und gleichzeitig dieselbe Schreibweise haben. Dies ist ein wichtiger Unterschied zwischen Homonym und Homophon. Wenn Sie den Unterschied zwischen Homonymen und Homophonen kennen, können Sie die englische Sprache besser und effektiver einsetzen. Dieser Artikel beschreibt den Unterschied zwischen Homonymen und Homophonen mit Beispielen.

Was ist ein Homophone?

Homophone sind Wörter, die dieselbe Aussprache haben, aber unterschiedliche Schreibweise und Bedeutung haben. Nehmen Sie zum Beispiel die beiden Wörter "wussten" und "neu". Beide sind Homophone für diese Angelegenheit. Sowohl die Wörter "wussten" als auch "neu" haben die gleiche Aussprache, aber sie haben unterschiedliche Schreibweisen und unterschiedliche Bedeutungen, nämlich "die Vergangenheitsform des Wissens" und "das Gegenteil von alt". Schau dir die Beispiele an.

Ich wusste, dass er lügt.

Ich liebe dein neues Shirt.

Eigentlich ist es einfach, die wahre Bedeutung von Homophonen zu verstehen, wenn man auf den Kontext achtet, in dem man die Wörter benutzt.

Einige der interessanten Beispiele für Homophone sind "Treffen" und "Fleisch". Beide Wörter sind gleich ausgesprochen, aber sie haben auch verschiedene Schreibweisen und Bedeutungen. Das Wort "treffen" gibt die Bedeutung von "verbinden", während das Wort "Fleisch" die Bedeutung des Fleisches eines Tieres gibt. Schauen Sie sich die Wörter "Straße" und "ritt" an. Das Wort "Straße" bezieht sich auf einen Weg, während das Wort "rittig" die Vergangenheitsform von "Fahrt" ist.

Was ist ein Homonym?

Homonyme sind Wörter, die die gleiche Aussprache und Schreibweise haben, aber unterschiedliche Bedeutungen haben. Das ist etwas schwieriger als das Homophon. Schauen Sie sich die beiden unten angegebenen Sätze an.

Ich schrie, weil ich einen Bären sah, der zu unserem Lieferwagen rannte.

Ich habe einige Schmerzmittel genommen, weil ich den Schmerz nicht mehr ertragen konnte.

Wie lauten die Homonyme in diesen Sätzen? Sie sind Bär und Bär. Sie sind zwei verschiedene Wörter, die denselben Klang haben und gleichzeitig dieselbe Schreibweise haben, aber ihre Bedeutung ist unterschiedlich. Das Wort "Bär" im ersten Satz bezieht sich auf ein wildes Tier. Auf der anderen Seite gibt das Wort "Bär" im zweiten Satz die Bedeutung "widerstehen". Es wird als Verb verwendet. Der Tierbär sieht sehr süß aus, ist aber sehr gefährlich und kann sogar Menschen töten.So wird das Wort "Bär" als Homonym verwendet.

Einige andere Beispiele für Homonyme sind Trainer und Patient. In einem gewissen Sinne bezieht sich der Patient auf "jemand, der krank ist" und bezieht sich im anderen Sinne auf "etwas tragen". "Trainer bedeutet in gewisser Weise die" Person, die Sportler ausbildet ", und im anderen Sinne" einen Typ eines Wagens ". '

Was ist der Unterschied zwischen Homonym und Homophone?

• Homophone sind Wörter, die dieselbe Aussprache haben, aber unterschiedliche Schreibweisen und Bedeutungen haben.

• Andererseits sind Homonyme Wörter, die denselben Klang haben und gleichzeitig dieselbe Schreibweise haben.

• Einige Beispiele für Homophone sind Fleisch und treffen, wissen und neu, Straße und ritt.

• Einige Beispiele für Homonyme sind Bär, Patient und Coach.

Dies sind die wichtigsten Unterschiede zwischen den beiden interessanten Begriffen in der englischen Sprache, nämlich homonym und homophone.