Unterschied zwischen Ehrlichkeit und Integrität

Ehrlichkeit vs Integrität

Der Unterschied zwischen Ehrlichkeit und Integrität ist leicht zu verstehen, da diese Unterschiede zahlreich sind. Mit anderen Worten, Ehrlichkeit und Integrität können als positive menschliche Eigenschaften identifiziert werden, zwischen denen eine Reihe von Unterschieden betrachtet werden kann. In unserer Gesellschaft werden Qualitäten wie Ehrlichkeit und Integrität durch verschiedene Sozialisationsprozesse in die Menschen eingebracht. Das Ziel dieses Verfahrens besteht darin, Individuen nach sozialverträglichen Formen zu formen, damit das Funktionieren der Gesellschaft reibungslos und ununterbrochen ist. Selbst durch Religionen werden solche Werte gelobt und als wichtige Eigenschaften angesehen, die von Menschen kultiviert werden müssen. Dieser Artikel versucht, diese beiden Begriffe klar zu verstehen und gleichzeitig die Unterschiede hervorzuheben.

Was bedeutet Ehrlichkeit?

Ehrlichkeit kann als die Qualität von verstanden werden, die ehrlich und aufrichtig ist . Wenn eine Person ehrlich in ihren Worten und Taten ist, unterlässt sie es, anderen zu lügen, zu betrügen und zu täuschen. Das Individuum glaubt, die Wahrheit um jeden Preis zu sagen. Dies kann manchmal ziemlich schwierig sein. Aber insgesamt, wenn eine Person lernt, ehrlich zu sein, ist es für den Einzelnen einfach. Wenn eine Person ehrlich ist, neigen andere dazu, Vertrauen zu dieser Person zu haben. Es hilft auch dem Einzelnen, positive Beziehungen zu Freunden, Familie und Partnern zu haben. Auch am Arbeitsplatz kann es sehr vorteilhaft sein, ehrlich zu sein. Es erlaubt den anderen zu erkennen, dass diese bestimmte Person einen guten Charakter und auch Ethik hat. Unehrlichkeit dagegen ist das Gegenteil, ehrlich zu sein. Eine unehrliche Person würde sich zum Lügen, Betrügen, Betrügen und sogar zum Manipulieren anderer zu seinem eigenen Vorteil engagieren. Es ist schwierig, eine pflegende Beziehung zu einem solchen Individuum zu haben. In den meisten Religionen wird Ehrlichkeit zwar belohnt, Unehrlichkeit wird jedoch als Sünde oder als negative Qualität angesehen, die den Charakter einer Person beeinflusst.

Ehrlichkeit macht einen guten Angestellten

Was bedeutet Integrität?

Integrität bezieht sich auf immer das Richtige zu tun . In manchen Situationen kann es sehr schwierig sein, das Richtige zu tun. Manchmal kann es sogar dem Selbst oder anderen, die uns nahe stehen, Schaden zufügen. Aber eine Person mit Integrität tut immer das Richtige, was auch immer sie kostet. Ein Unterschied, der zwischen Ehrlichkeit und Integrität identifiziert werden kann, ist, dass Ehrlichkeit zwar die Wahrheit in den Worten, Handlungen und sogar Gedanken eines Menschen betrifft, aber die Integrität geht noch einen Schritt weiter.Eine Person mit Integrität tut das Richtige als ein Prinzip, das ihn leitet. Solch eine Person würde ihren Verhaltenskodex beibehalten, selbst wenn es niemanden sonst gibt. Dies unterstreicht, dass eine Person mit Integrität einen reichen Sinn für Moral hat. Eine Person kann keine Integrität haben, ohne Ehrlichkeit zu haben. Eine Person, die Ehrlichkeit hat, hat jedoch nicht immer Integrität.

Ohne Integrität kann ein Polizist die Gerechtigkeit nicht schützen

Was ist der Unterschied zwischen Ehrlichkeit und Integrität?

• Ehrlichkeit ist die Qualität, ehrlich und aufrichtig zu sein.

• Integrität ist die Qualität, immer das Richtige zu tun.

• Eine Person kann keine Integrität haben, ohne Ehrlichkeit zu haben, aber Ehrlichkeit haben kann, ohne Integrität zu haben.

Bilder mit freundlicher Genehmigung:

  1. Ehrlicher Mitarbeiter via Wikicommons (Public Domain)
  2. Polizist von Southbanksteve (CC BY 2. 0)