Unterschied zwischen Hotel und Gasthof

Hotel vs Inn < Obwohl sie manchmal in Bezug auf die Verwendung des Begriffs verwirrt sind, ist ein Hotel einzigartig anders, da ein Gasthaus auch einzigartig ist. Es ist also angebracht, beide Gerechtigkeit zu geben und zu wissen, wie sie in ihrem eigenen Licht "scheinen".

Hotel

Städte überall haben alle Arten von Hotels für Besucher für einen kurzen Zeitraum zu bleiben. Ein Hotel ist ein Geschäftshaus, das Geschäftsreisenden, Urlauber, Rucksacktouristen und Gleichen Unterkunft bietet. Es bietet neben einfachen Unterkünften wie Gourmet-Mahlzeiten, ausgestattete Bäder, moderne Einrichtungen, Zimmerservice und vieles mehr zu einem günstigen Preis. Diese Einrichtungen und Dienstleistungen eines Hotels haben sich erst im Laufe der Zeit entwickelt, lange bevor es nur aus einem Zimmer mit einem Bett, einem Schrank, einem kleinen Tisch und einem Waschtisch bestand.

Inn

Die Inns fanden ihre Geschichte in Europa, als die Römer ihr Straßensystem bauten. Es wurde gegründet, um Reisenden Unterkunft, meistens mit Essen und Trinken, zu geben, und den Pferden wurden Ställe zur Verfügung gestellt. Heute bieten Gasthäuser immer noch Reisende und Urlauber an, die eine oder zwei Nächte verbringen möchten und dann weiterziehen. Wegen der Art, wie sie in alten Zeiten erbaut wurde, befinden sie sich normalerweise in der Nähe einer Autobahn oder eines Landes und bieten Platz für Unterkünfte und hausgemachte Gerichte.

Unterschied zwischen Hotel und Gasthof

Ein Hotel hat einen anderen Reiz als ein Gasthof. Die Fassade eines Hotels ist riesig im Vergleich zu einem Gasthaus. Wo die meisten Hotels Gebäude mit mehr Zimmern für die Unterbringung sind, ist ein Gasthaus normalerweise ein Haus, das den Gastgebern gehört, wobei 3 oder mehr Zimmer zur Verfügung stehen. Ein Gasthaus fühlt sich heimischer als ein Hotel. Reisende und Urlauber werden hausgemachte Mahlzeiten in einem Gasthaus angeboten, während Hotelgäste Gourmet-Mahlzeiten genießen. Weitere Einrichtungen und Dienstleistungen in einem Hotel wie rund um die Uhr besetzt, Pools, Konferenzräume und vieles mehr, während die Besucher in einem Gasthaus genießen, was verfügbar ist, darunter einige warme Gastfreundschaft von den Eigentümern. Gasthäuser sind viel billiger als Hotels und sind weg von der Hektik der Stadt, während die Hotels es begrüßen.

Ein Reisender, der für eine Nacht bleiben möchte, kann Komfort oder Bequemlichkeit oder ein zusätzliches Gefühl der Zugehörigkeit verlangen; unabhängig davon, wo er sie findet, in einem Hotel oder in einem Gasthaus, beide sind einzigartig anders darin, sie zu befriedigen.

In Kürze:

• Ein Hotel ist ein Geschäftshaus, in der Regel Gebäude mit vielen Zimmern, die den Gästen Unterkünfte, Mahlzeiten und andere Dienstleistungen bieten. Ein Gasthaus ist mehr ein Haus-Unterkunftsort für Urlauber mit begrenzten Zimmern und bieten hausgemachte Mahlzeiten.

• Hotels haben viel mehr Einrichtungen im Vergleich zu einer Herberge, die es teurer macht.Die meisten Hotels befinden sich in oder in der Nähe der Stadt, während Gasthäuser entlang der Autobahnen oder auf den Landseiten gefunden werden.

• Gastgeber sind in der Regel die Hausbesitzer der Pensionen, während Hotels von Managern und Mitarbeitern verwaltet werden.