Unterschied zwischen Umarmen und Kuscheln

Umarmen vs Kuscheln

Umarmen und kuscheln sind körperliche Aktivitäten, die von Menschen verwöhnt werden, um ihre Liebe und Zuneigung zueinander zu zeigen. Eine Umarmung ist vielleicht eine der wenigen körperlichen Handlungen, die in der Natur universell sind und mit einem Kuscheln konkurrieren, das eine ähnliche Zuneigung zwischen Erwachsenen ist. Viele Menschen sind zwischen Umarmung und Kuscheln verwirrt, da sie keinen Unterschied zwischen den beiden Akten erkennen. Dies ist vor allem auf die Tatsache zurückzuführen, dass beide Menschen sich gegenseitig umarmen, wenn sie ihr Glück oder ihre Freude in der Gesellschaft des anderen zum Ausdruck bringen wollen. Es gibt jedoch Unterschiede zwischen Umarmung und Kuscheln, die in diesem Artikel hervorgehoben werden.

Wenn Sie jemanden sehen, der Ihnen nach langer Zeit nahesteht, neigen Sie dazu, Ihre Zuneigung gegenüber der Person zu zeigen, indem Sie ihn umarmen. Dies ist ein physischer Akt der Intimität, der auf der ganzen Welt verwendet wird und in den meisten Kulturen nicht als vulgär gilt. Beim Umarmen werden die Arme um eine andere Person gewickelt, die dasselbe mit seinen Händen macht. Zwar gibt es Gesellschaften und Kulturen, in denen dieser Ausdruck von Intimität als anstößig empfunden wird, wenn er von zwei Personen, die zu anderen Geschlechtern gehören, öffentlich gemacht wird, besonders wenn sie jung sind. Das Umarmen ist jedoch eine physische Handlung, die keine oder nur sehr wenige sexuelle Gefühle hat , und es ist nur ein Ausdruck von Wärme und Zuneigung.

Umarmen ist eine Handlung, die durchgeführt wird, um Unterstützung oder Solidarität gegenüber einem anderen Menschen zu zeigen. Es ist ein nonverbaler Kommunikationsakt, der in allen Situationen und zwischen Menschen jeden Alters eingesetzt wird. Eine Mutter kann ihre Kinder umarmen; ein Bruder kann seinen älteren oder jüngeren Bruder umarmen, und ein kleines Kind kann seinen Großeltern umarmen, und so weiter. Zwischen zwei Liebhabern des anderen Geschlechts kann jedoch eine Umarmung sexuelle Gefühle beinhalten. Um eine andere Person zu umarmen, müssen Sie in einer stehenden Position sein.

Kuscheln

Kuscheln ist eine Geste, die der Umarmung ähnelt, wenn sich zwei Personen in einem Schloss für eine lange Zeit umarmen. Kuscheln gilt als zärtlicher und romantische Gefühle, besonders wenn zwei junge Erwachsene diese Haltung einnehmen. Jedoch kann eine Mutter ihre Kleinkinder kuscheln, um ihre Liebe und Zuneigung ihnen gegenüber auszudrücken. Wenn das Kuscheln zwischen zwei Liebenden stattfindet, müssen die Körper beider Personen mit den Armen mindestens einer der zwei Personen, die die andere Person umarmen, berührt werden. Kuscheln kann im Stehen, Sitzen oder Liegen stattfinden.Kuscheln schmiegt sich mit deinem Liebhaber an Wärme und zeigt deine Liebe und Zuneigung. Bei jungen Erwachsenen handelt es sich um einen körperlichen Akt der Intimität, der auch liebevolle Umarmung genannt wird.

Was ist der Unterschied zwischen Umarmen und Kuscheln?

• Kuscheln ist intensiver, länger und aktiver als das Kuscheln

• Kuscheln beinhaltet oft romantische Gefühle, während das Umarmen mehr Ausdruck von Freundschaft und Wärme ist

• Umarmungen werden meistens im Stehen gemacht, beim Sitzen und Liegen

• Umarmen kann auch getan werden, um Unterstützung und Solidarität in Trauer auszudrücken, während Kuscheln nur um Liebe und Zuneigung auszudrücken

• Kuscheln ist meistens romantisch oder zwischen einer Mutter und ihrem Kleinkind, kann zwischen Menschen jeden Alters stattfinden

• Umarmen kann Ausdruck von Freude oder Glück sein, während Kuscheln immer romantisch ist, außer zwischen Elternteil und Kind)