Unterschied zwischen indischem und brasilianischem Haar

Brasilianisches Haar vs Indisches Haar

Mit fortschrittlichen Technologien und Verfügbarkeit von menschlichem Haar mehr und mehr Frauen gehen heutzutage zum Weben oder zur Haarverlängerung. Es ist heute möglich, lange und federnde Haare zur Schau zu stellen, selbst wenn eine Frau keine dichten Haare hat. Unruly oder sehr lockiges Haar kann auch durch Haarverlängerungen begradigt und verlängert werden. Brasilianische und indische Haare gelten als die besten von Amerikanern und Europäern in Bezug auf ihre Konsistenz und Glätte. Obwohl das Haar ähnlich aussieht, unterscheidet sich das brasilianische Haar von dem indischen Haar. Dieser Artikel versucht, diese Unterschiede herauszufinden.

Indisches Haar

Indisches Haar ist das am häufigsten verfügbare Haar auf den Märkten. Dies liegt daran, dass Indianer ihre Haare zu religiösen Zwecken spenden. Indische Haare sind meistens naturbraun und sehr fein in der Textur. Es ist nicht sehr glänzend, weshalb es leicht mit den meisten europäischen und amerikanischen Haartypen mischt. Ein weiterer Grund, warum indisches Haar sich mit europäischem Haar vermischt, ist, dass die Nagelhaut dieser Haare weniger verwirrt ist. Zwei Begriffe, die oft für indisches Haar verwendet werden, sind Jungfrau und Remy. Reines Haar ist eines, das bedeutet, dass diese Haare nicht verarbeitet oder mit Chemikalien behandelt werden. Alle Nagelhaare laufen in remy Haar in einer Richtung. Die mit indischem Haar hergestellten Haarverlängerungen werden nach dem Trocknen gewellt und verleihen dem Individuum ein sehr schönes Aussehen. Indisches Haar lockt und glättet sich leicht und macht es sehr gut bearbeitbar.

Brasilianisches Haar

Brasilianisches Haar ist glänzend und seidig. Es ist in geraden, welligen und lockigen Formen erhältlich. Haarverlängerungen aus brasilianischem Haar halten sich über lange Zeit an ihren Locken fest. Diese Haare sind heute am meisten gesucht auf dem Markt. Brasilianisches Haar ist sehr heiß und dicht. Sie gelieren mit den meisten europäischen und amerikanischen Texturen. Es gibt eine Menge Körper und Sprung in brasilianischen Haar, und es hat einen natürlichen Glanz.

Brasilianisches Haar vs Indisches Haar

• Brasilianisches Haar ist im Allgemeinen glänzender und seidiger als das indische Haar.

• Indisches Haar ist meistens dunkelbraun.

• Indisches Haar ist sehr bearbeitbar und hält an Locken fest, aber brasilianisches Haar hält sich länger an Locken fest.

• Brasilianisches Haar ist meistens schwarz, obwohl es auch in dunkelbrauner Farbe erhältlich ist.

• Brasilianisches Haar hat eine höhere Dichte als indisches Haar.

• Brasilianisches Haar gibt mehr Bounce als indisches Haar, wenn es als Haarverlängerung verwendet wird.

• Die Textur der brasilianischen Haare ist etwas gröber als das indische Haar.

• Wenn Sie nach dickem und haarigem Haar suchen, ist brasilianisches Haar eher für Haarverlängerungen geeignet.

• Wenn Sie nach glänzenden und glatten Haaren suchen, ist das indische Haar großartig.

• Brasilianisches Haar widersteht Feuchtigkeit besser als indisches Haar, da es in nassem Zustand weniger stark kraus ist.